Wolfgang Ziegler Alter

Wolfgang Ziegler Alter
Wolfgang Ziegler Alter

Wolfgang Ziegler Alter /\ Bereits in den 1960er Jahren war er in der Musikbranche aktiv und nahm damals Klavierunterricht.

1964 verwandelte sich die Gruppe, der er angehörte, das Beat Quartet, ins Baltikum und wurde ein Hit im nördlichen Teil der DDR.

Hier trat er neben H.-Joachim Seering, Peter Zimmermann (E-Bass), Eckhard Woytowicz (Altsaxophon, Tenorsaxophon, Klarinette, Gitarre) und Knud Benedict (Mellotron, Gitarre) (Schlagzeug) auf.

1966 arbeitete er zusammen mit Heiner Carow an der Filmmusik für den DEFA-Film Die Reise nach Sundevit, bei dem Carow Regie führte.

Zwischen 1970 und 1973 besuchte Wolfgang Ziegler für seine Gesangsausbildung das Studio für Unterhaltungskunst in Ost-Berlin und für seine Kompositionsausbildung die Hochschule für Musik Hanns Eisler.

Zusammen mit Jens Gerlach gründete er 1972 die Band WIR, der er insgesamt 14 Jahre lang angehörte.

Seit 1986 arbeitet Wolfgang Ziegler ausschließlich als Solokünstler. Verdammt! war der Titel seines erfolgreichsten Buches (1987).

Dieser Song bekam in der ehemaligen DDR sogar ein eigenes Musikvideo. Hass mich, Wenn Du kann war die einzige Single, die er jemals veröffentlichte und die es in die Top 75 der deutschen Single-Charts schaffte. Dieser Erfolg wurde 1991 erzielt.

Außerdem kümmert sich seine Frau Jeanette, die von Beruf Kosmetikerin ist, liebevoll und einfühlsam um ihren Mann. „Ich bin eine häufige Kundin in Ihrem Salon.

Ich muss zugeben, dass sich die Behandlungen bei mir als wirksam erwiesen haben. Die Schlagersängerin hat jedoch nie daran gedacht, sich irgendeiner Art von Schönheitsoperation zu unterziehen.

„Wenn ich ganz ehrlich bin, gibt es sie einfach viel zu viele negative Beispiele. Ich möchte immer erkennen können, wer ich bin, wenn ich in den Spiegel schaue!

READ ALSO  Harald Glööckler Vermögen Heute

Extremsportlichkeit ist überhaupt nicht sein Ding. „Allerdings betreibe ich täglich Gymnastik. Das hilft mir, in Form zu bleiben, was für meinen Job wichtig ist.

In Bewegung bleibt der Künstler, der seit 50 Jahren in der Branche erfolgreich ist, dank seiner Frau und die Musik, die ihn beide motivieren.

„Je älter du wirst, desto wichtiger sind Projekte, die dich inspirieren und herausfordern“, sagt er. „Je älter du wirst, desto wichtiger sind Projekte die dich inspirieren.

” Sein neuestes Werk mit dem Titel “Verdammt zum Glück” wird am 12. Oktober käuflich zu erwerben sein.

Am 8. Oktober 1943 wurde in Rostock Wolfgang Ziegler geboren. Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre im Bereich Motorenbau.

Bereits in den 1960er Jahren hatte er seine musikalische Laufbahn begonnen. Ab 1964 studierte er Klavier und wurde Mitglied der DDR-Band Baltics.

Danach komponierte er zwei Jahre später die Filmmusik für den DEFA-Film „Die Reise nach Sundevit“. Nach seiner Gesangsausbildung in Ost-Berlin gründete er die Band „WIR“, mit der er über ein Jahrzehnt erfolgreich Karriere machte.

Wolfgang Ziegler debütiert nach Abschluss des Songs „WIR“ als Solokünstler. Als sein bisher erfolgreichstes Werk gilt sein Lied „Verdammt!“, das zum Hit wurde und ihm über die Grenzen der DDR und sogar im Westen Deutschlands Anerkennung einbrachte.

Ziegler erlangte eine solche Berühmtheit, dass er schnell als „Roland-Kaiser des Ostens“ bezeichnet wurde. Zu DDR-Zeiten war sein Schlager “Verdammt!” ließ dafür sogar ein Musikvideo drehen, was für die damalige Zeit äußerst ungewöhnlich war.

Wolfgang Ziegler Alter
Wolfgang Ziegler Alter

Reply