Wolfgang Reitzle Vermögen

Wolfgang Reitzle Vermögen
Wolfgang Reitzle Vermögen

Wolfgang Reitzle Vermögen /\ 1976 wurde er Angestellter bei BMW, wo er schließlich zur Position Nr. 2 der Führungsebene aufstieg.

Ab 1987 war er mehr als zehn Jahre lang für die Produktentwicklung verantwortlich und leitete während dieser Zeit mit akribischer Aufmerksamkeit die Entwicklung und Einführung einer Reihe von Modellen, die äußerst erfolgreich waren.

Reitzle beaufsichtigte die Marken Volvo, Jaguar und Land Rover, während er von 1999 bis zum 1. Mai 2002 als Leiter der Premier Automotive Group von Ford fungierte.

Diese Position wurde von Reitzle gehalten. Er machte öffentlich, dass er Ford verließ, als sich abzeichnete, dass er den Prozess der Entwicklung neuer Modelle bis hin zum Produktionsprozess nicht ausreichend kontrollieren würde.

Die Kostendämpfungsinstinkte seines Kollegen Nick Scheele waren dazu bestimmt, sicherzustellen, dass die PAG-Fahrzeuge nicht ausreichend von seiner kompromisslosen Herangehensweise profitieren würden, um auf Augenhöhe mit Marktführern wie Lexus und BMW zu konkurrieren.

Er machte öffentlich, dass er Ford verließ, als sich herausstellte, dass er keine ausreichende Kontrolle über den Prozess haben würde.

Als er Ford verließ, bestritt Reitzle, dass Bob Lutz ihm eine Rolle bei General Motors als Thronfolger angeboten hatte und zunächst die Verantwortung für Opel und Saab übernahm, weil er glaubte, Ford habe ihm genügend Erfahrung mit der Unternehmenskultur des US-Autos vermittelt Industrie.

Die Redewendung eines Matrosen, die er bereitwillig niederschrieb, war, dass er „lieber Kapitän auf einem Zerstörer als Erster Offizier auf einem Flugzeugträger sein würde“. Dies war eine Aussage, die er öffentlich machen wollte.

Wolfgang Reitzle ist eine bekannte Persönlichkeit in der deutschen Geschäftswelt. Er wurde am 7. März 1949 in Neu-Ulm geboren.

READ ALSO  Peter alexander enkel

Nach dem Abitur in Ulm und dem Abitur studierte Reitzle an der Technischen Universität München Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften.

Das Jahr 1971 markierte den Studienabschluss des jüngsten Münchner Diplom-Ingenieurs aller Zeiten. Er war damals erst 22 Jahre alt. Als Ingenieur Ph.D. 1974 wurde er zum Dr.-Ing. promoviert. Er trat 1976 bei BMW ein und arbeitete sich bis zur Position Nr. 2 hoch.

Zwischen 1987 und 1997 war ich für die Produktentwicklung zuständig und beaufsichtigte die Markteinführung mehrerer erfolgreicher Produkte, wobei er auf jedes Detail achtete.

Wolfgang Reitzle braucht einige Zeit, um sich zu entspannen und seine Anspannung abzuschütteln. Als er sich endgültig von der traditionsreichen Linde AG trennte, war es nur natürlich, dass man ihn auch wieder persönlich kritisierte.

Auf der außerordentlichen Hauptversammlung erklärte Daniela Bergdolt von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, dass sich der langjährige Vorstandsvorsitzende von Linde, Hans Meinhardt, möglicherweise im Grabe umdreht, wenn er sieht, wie die Fusion mit Praxair durchgesetzt wurde. Einst stellte Meinhardt Linde dem Automann Reitzle vor.

Wolfgang Reitzle Vermögen
Wolfgang Reitzle Vermögen