Will Poulter Größe

Will Poulter Größe
Will Poulter Größe

Will Poulter Größe /\ Poulter wurde in Hammersmith, London, England, als Sohn von Neil Poulter, einem bedeutenden Arzt und Professor für präventive kardiovaskuläre Medizin am Imperial College London, und Caroline (geb. Barrah), einer ehemaligen Krankenschwester, die in Kenia aufgewachsen ist, geboren.

Neil Poulter ist Professor für präventive kardiovaskuläre Medizin am Imperial College London. [2] Poulter war der Sohn von Caroline (geb. Barrah).

Er besuchte die Harrodian School, die im Laufe der Jahre eine Reihe bekannter Schauspieler hervorgebracht hat, darunter unter anderem George MacKay, Robert Pattinson und Jack Whitehall.

Er hatte jedoch Schwierigkeiten beim Lesen und eine Entwicklungskoordinationsstörung, wie er The Independent im Jahr 2013 erklärte: „Es schien, als ob es keine Rolle spielte, wie sehr ich mich bemühte, ich kam bei meinen Bemühungen nicht voran.

Als Kind kann das am entmutigendsten sein. Und so etwas wie Drama zu finden, das ich so sehr liebte, gab mir das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun.“ Poulter ist ein glühender Fan der Fußballmannschaft Arsenal F.C.

William Jack Poulter ist ein bekannter englischer Schauspieler, der am 28. Januar 1993 geboren wurde. Er ist vor allem für seine Rollen in den Filmen Son of Rambow (2007), The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader (2010) bekannt ), Wir sind die Millers (2013), The Maze Runner (2014), The Revenant (2015) und Detroit (2017).

Poulter erhielt den BAFTA Rising Star Award als Anerkennung für seine Arbeit in dem Film We Are the Millers.

Poulter ist der Sohn von Caroline Poulter (geb. Barrah), einer ehemaligen Krankenschwester, und Neil Poulter, einem Professor für Kardiologie.

READ ALSO  Timur bartels freundin

Er ist auch der Cousin des legendären Pfeifers Charles Barrah, der der Sohn von Alison und Mark Barrah ist. Poulter wurde in Hammersmith, London, geboren.

Die Mutter von William wuchs in Kenia bei einer Anglo-Familie auf; Ihr Vater arbeitete in diesem Land als Wildhüter. Poulter besuchte die Harrodian School für seine Ausbildung.

In dem Krimi Detroit verkörperte er die Hauptrolle des Krauss, und er war sehr gut darin (2017). Später in diesem Jahr trat er in dem Science-Fiction-Film Black Mirror: Bandersnatch als Hauptfigur Colin Ritman auf. Will Poulter trat 2019 im Horrorfilm Midsommar in der Rolle des Mark auf.

Im Marvel Cinematic Universe-Film Guardians of the Galaxy Vol. 3, der 2023 erscheinen soll, wird Poulter die Rolle des Adam Warlock (MCU) spielen.

Erst in „Son of Rainbow“ von 2007 gab er sein Schauspieldebüt. Will wurde mit Applaus und Ermutigung von den Anwesenden aufgenommen.

Am Ende spielte der Film die Hauptrolle. Poulter traf vor nicht allzu langer Zeit die Entscheidung, seinen Twitter-Account zu schließen.

Aufgrund des Beitrags seines Publikums fühlt er sich deprimiert. Es gibt Zeiten, in denen Leute verletzende Dinge sagen, und das kann ihn wirklich treffen.

Will Poulter Größe
Will Poulter Größe