Tobias Pötzelsberger Verheiratet

Tobias Pötzelsberger Verheiratet Potzelsberger hält sein Privatleben geheim. Es ist allgemein bekannt, dass er jetzt in einer Beziehung ist und Eltern eines kleinen Jungen ist. Potzelsberger sei für ihr nettes Auftreten, ihre Zuverlässigkeit und vor allem für ihre inhaltlichen Beiträge als Kollegin bekannt, heißt es im ORF. wie berichtet wurde. Wenn er über seine Arbeit spricht, bewahrt Potzelsberger die gleiche Objektivität wie zuvor. Dass er der Moderator der Diskussion ist, wird von einem starken Team getragen, das einen großen Beitrag leistet.

Potzelsberger verbrachte seine prägenden Jahre in der Gemeinde Lochen am See, die im Kreis Braunau am Inn liegt. Seinen Abschluss in Politikwissenschaft an der Universität Salzburg erhielt er 2008, nachdem er dort sein Studium erfolgreich abgeschlossen hatte. Der Einfluss des BAWAG-Skandals auf den OGB war Thema seiner Diplomarbeit. Er ist alleiniger Elternteil eines einzigen Kindes, eines Jungen.

Seit 2019, als der Ibiza-Skandal die österreichische Innenpolitik erschütterte, nimmt seine Karriere Fahrt auf, was nicht zuletzt diesem Ereignis zu verdanken ist. In den Tagen des Mai 2019 folgte eine einzigartige Übertragung dicht auf die andere.

Knapp sechs Stunden lang begleitete Potzelsberger die Regierungskrise und den Rücktritt von Heinz-Christian Strache als Vizekanzler und FPÖ-Chef souverän live im Fernsehen. Sogar ehemalige Kollegen kamen, um ihre Aufwartung zu machen.

Auf Twitter bezeichnete ORF-Moderator Armin Wolf den 36-Jährigen als „Famos“.

Durch diese Auftritte erlangte er österreichweit Berühmtheit und erhielt noch im selben Jahr die Erlaubnis, an die „Königinmutter des Interviews“, wie Potzelsberger die im ORF ausgestrahlten Sommergespräche liebevoll bezeichnete, heranzutreten.

Zusammen mit Susanne Hoggerl übernahm er die 19.30 Uhr. Sendeplatz bei “Zeit im Bild” im Mai 2020 und wurde dessen ständiger Moderator.

READ ALSO  Anne hähnig verheiratet

Potzelsberger war zuvor bei der Radiofabrik, den Salzburger Nachrichten und ab 2004 beim ORF Salzburg tätig. Derzeit arbeitet er als Pressesprecherin für das Magazin Salzburg heute.

Nach seinem Umzug nach Wien im Oktober 2018 begann er als Nachrichtensprecher für Die Zeit im Bild zu arbeiten. Anfangs wurde er hauptsächlich um 9 Uhr, 11 Uhr und 13 Uhr eingesetzt. Versionen der Sendung.

Am 18. Mai 2019 wurde er anlässlich des Rücktritts von Vizekanzler Heinz-Christian Strache im Zuge des Ibiza-Skandals durch mehrstündige Sondersendungen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.

Er leitete 2019 die ORF-Sommergespräche, an denen die Fraktionsvorsitzenden der derzeit im Bundestag teilnehmenden Parteien teilnahmen.

Kurz nach Ostern im Jahr 2020 übernahm er für Johannes Marlovits die Moderation von Zeit im Bild 1. Die Verlegung wurde aufgrund des weit verbreiteten COVID-19-Ausbruchs auf Mai 2020 verschoben.

Tobias Pötzelsberger Verheiratet
Detaillierte Informationen oben erwähnt

Seitdem moderiert er gemeinsam mit Susanne Hoggerl um 19:30 Uhr die Abendnachrichten. jeden Tag.

Tobias Potzelsberger, 39, stammt aus Salzburg, Julia Schmuck, 35, wurde in St. Pölten geboren. Gemeinsam führen sie erstmals einen TV-Journalisten und einen Hörfunk-Journalisten durch die ORF-Sommergespräche.

Wie sich die neuen Moderatoren vorbereiten, wen sie ansprechen wollen und was ihre Ziele sind, sind Fragen, die es zu beantworten gilt.

Tobias Potzelsberger (39) aus Salzburg und die in St. Pölten geborene Julia Schmuck (35) führen erstmals in der 41-jährigen Geschichte der Sendung gemeinsam einen TV-Journalisten und einen Hörfunk-Journalisten durch die ORF-Sommergespräche . Dies ist das erste Mal, dass ein Fernsehjournalist und ein Radiojournalist die Show gemeinsam leiten.

Als Kulisse dient die Außenterrasse der Multimedia-Redaktion auf dem ORF-Mediencampus. Am 8. August beginnen wir mit den Interviews mit den örtlichen Parteivorsitzenden (ORF 2, 21:05 Uhr).

READ ALSO  Susanne Herold Verheiratet

Robert Hochner, der langjährige Moderator von „ZiB 2“, gehört zu den Journalisten, die ihn früh beeinflusst haben. “Die Rache der TV-Journalisten an den Politikern soll in die Archive”, wurde er einmal zitiert.

Sein Ansatz, den Medien Interviews zu geben, wurde von ihm als “warm und hartnäckig” beschrieben.

Seit Oktober 2018 berichtet Potzelsberger für „Zeit im Bild“. Seit Januar 2019 gehört er zum Moderatorenteam der „ZiBs“, die vormittags rund um „Guten Morgen Österreich“ stattfinden, und der „ZiB“, die um 13 Uhr nachmittags stattfindet.

Im Sommer 2019 moderierte Tobias Potzelsberger jeden Montagabend um 21:05 Uhr eine Vortragsreihe mit dem Titel „Sommergespräche“ auf ORF 2. Potzelsberger wechselte um 19.30 Uhr ins Moderatorenteam von „Zeit im Bild“. im Mai 2020. Gemeinsam mit Susanne Hoggerl führen er und Susanne Hoggerl während ihrer gesamten Zeit in der Sendung durch das überarbeitete ZIB-1-Programm.

Tobias Potzelsberger und Julia Schmuck übernehmen 2022 die Koordination der „Summer Talks“.

Tobias Potzelsberger ist der

„Journalist des Jahres“ 2019 sowie Träger des renommierten Walther-Rode-Preises, der ihm im November 2019 überreicht wurde.

Im Jahr 2020 wurde ihm bei der „Romy“-Verleihung der Publikumspreis in der Kategorie „Information“ verliehen.