Tim Raue Kinder

Tim Raue Kinder
Tim Raue Kinder

Tim Raue Kinder/\Das Restaurant Tim Raue wurde im April 2014 erstmals im britischen Restaurantmagazin The World’s 50 Best Restaurants auf Platz 78 gelistet; 2016 stieg er auf Position 34 und 2018 auf Position 37.

Tim trat 2016 und 2017 in der VOX-TV-Kochshow Kitchen Impossible auf, außerdem trat er als Ersatz für Tim Mälzer in der RTL-Show auf Wer wird Millionär? im Jahr 2016. (Wer wird Millionär).

Wenn Tim Raue und seine Entwicklung als Koch in der dritten Staffel der Netflix-Serie Chef’s Table zu sehen sind, ist ihm eine Folge gewidmet.

Tim Raue, der Sternekoch aus Berlin, hatte keine leichte Kindheit: Seine Eltern ließen sich scheiden, als er neun Jahre alt war, und er musste bei seinem Vater leben, der ihn schlug. „Das hatte nichts mit Ohrfeigen zu tun, ehrlich gesagt.

Er hat mich einmal so hart geschlagen, dass ich bewusstlos wurde und auf dem Teppich landete“, erinnerte sich Tim Raue in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung.

Schließlich war es der Zorn seines Vaters, der ihn auf die Straße trieb, wo er viele Jahre als Komplize der kriminellen Straßenbande „36 Boys“ verbrachte.

Tim wuchs in den 1970er Jahren als Kind in Kreuzberg auf. Seine Eltern trennten sich in jungen Jahren und er lebte bei seiner Mutter, bis er mit neun Jahren mit seinem Vater nach Stuttgart zog.

Er brauchte Jahre, um das Geschrei seines Vaters zu ertragen, was ihn schließlich auf die Straße trieb. Am Anfang war er bei seinem Vater und seiner verstörten Frau untergebracht, die Tim mit Kleiderbügeln ins Gesicht schlug.

READ ALSO  Sarah nowak eltern

Danach kehrte er zu seiner Mutter nach Berlin und dann wieder zu seinem Vater zurück. Die schwierige Zeit war laut Tim wie folgt geprägt: „Meine Bezugspunkte waren über die Jahre meine Großeltern.

“ Er kehrte nach Berlin zurück und wurde Mitglied der berüchtigten Straßenbande „36Boys“.

Tim Raue hat viel Erfahrung mit Happy Ends – sowohl beruflich als auch romantisch! Seine Kochkünste führten ihn von der berüchtigten Straßenbande „36 Boys“ in das Gourmetrestaurant, wo er einen Berliner kennenlernte, der sich in Schwierigkeiten gebracht hatte.

Heute gehört der Spitzenkoch mit zwei Michelin-Sternen nicht nur zu den prominentesten Köpfen der Branche, sondern tritt auch regelmäßig in zahlreichen Fernsehshows auf.

Doch während Tim Raue hart daran arbeitete, in seiner Karriere voranzukommen, brach seine langjährige Ehe um ihn herum zusammen.

Inzwischen hat der Starkoch sein Herz wieder für andere geöffnet. Aber wird Tim Raue bei seiner zweiten Frau den gleichen Fehler machen wie bei seiner ersten?

22 Jahre lang waren die beiden ein Ehepaar. Im zweiten Lehrjahr lernte Tim Raue seine spätere Frau Marie-Anne kennen. Von diesem Zeitpunkt an waren sie unzertrennlich – in und außerhalb der Küche.

„Tim Raue“ ist ein erfolgreiches Restaurant in seinem Besitz, und sie ist die Leiterin des Restaurants. Im April dieses Jahres gab das Paar jedoch abrupt seine Trennung bekannt.

War der Arbeitsstress Ihres Partners am Ende zu viel für ihn oder sie? „Bunte“ war die einzige Person, die von Raues Trennung von seiner Frau wusste:

„Vor einigen Monaten haben meine Frau und ich beschlossen, uns privat zu trennen.“ Dennoch sind Raue und seine Frau entschlossen, sich gegenseitig bei ihren Bemühungen zu unterstützen. Auf die konkreten Gründe für ihre endgültige Trennung ging er nicht näher ein.

Tim Raue Kinder
Tim Raue Kinder

Reply