Thore Schölermann Alter

Thore Schölermann Alter
Thore Schölermann Alter

Thore Schölermann Alter/\Nach seinem Abschluss 2004 zog er nach Palma de Mallorca, Spanien, um seine Ausbildung zum professionellen Schauspieler zu beginnen.

Danach trat er in einigen verschiedenen Kurzfilmen auf. 2004 spielte er in The Typewriter unter der Regie von FM Croissant mit.

Im folgenden Jahr trat er in Unscrewed 2 unter der Regie von Florian Huber auf, und 2006 spielte er in Butterfly Child unter der Regie von Daniel Schmidt mit.

In der deutschen Seifenoper Verbotene Liebe begann Scholermann im Jahr 2006 mit der Rolle des Christian Mann.

Nachdem er im August für die Rolle besetzt worden war, gab er am 27. November 2006 sein erstes Leinwanddebüt.

Christian wurde mit gepaart Oliver Sabel, der von Jo Weil gespielt wurde und durch die Rolle internationale Berühmtheit erlangte.

Christian und Olli haben eine große Anzahl treuer Anhänger aus allen Ecken der Welt angehäuft. Die Produzenten waren so besorgt über die Beziehung des Paares, dass sie sie im Laufe der Jahre in so vielen verschiedenen Geschichten zusammen besetzten, dass sie befürchteten, dass dies einen Keil zwischen sie treiben könnte.

Sowohl Scholermann als auch sein Schauspielpartner Weil dienten als Juroren für die Ausgabe 2009 von Mr. Gay World.

Thore Scholermann wurde am 26. September 1984 in der Stadt Iserlohn im Bundesland Nordrhein-Westfalen geboren.

Er begann seine Ausbildung zum Schauspieler von Grund auf. Doch die klassische Schauspielausbildung, die der gebürtige Iserlohner erhält, findet nicht irgendwo statt.

Nach seinem Abitur 2004 am Märkischen Gymnasium Iserlohn besucht er derzeit die „Mallorca Film Academy“ auf der wunderschönen Insel Mallorca.

READ ALSO  ulrich mühe todesursache

Thore Scholermann hat eine Schauspielausbildung absolviert und ist seitdem in zahlreichen Hauptrollen aufgetreten. Erste Erfahrungen vor der Kamera sammelte der Schauspieler durch seine Rollen in den Kurzfilmen The Typewriter (2004), Unscrewed 2 (2005) und The Butterfly Child (2006).

Thore Scholermann ist sowohl als Schauspieler als auch als Moderator ein bekanntes Gesicht im deutschen Fernsehen.

Durch seine Darstellung als Christian Mann in der Serie „Verbotene Liebe“ erlangte er große Bekanntheit. Derzeit fungiert er als Coach beim Gesangswettbewerb „The Voice of Germany“.

Iserlohn war im September 1984 der Standort, an dem Scholermann zum ersten Mal das Licht der Welt erblickte.

Beide Elternteile sind Erzieher; sein Vater ist Apotheker und seine Mutter ist Erzieherin. Nach seinem Abitur am Märkischen Gymnasium Iserlohn im Jahr 2004 schrieb er sich an der „Mallorca Film Academy“ in Palma de Mallorca ein und begann dort seine Ausbildung zum Schauspieler (MFA).

Nach Abschluss seiner Ausbildung nahm sein Profil Gestalt an und er spielte in den Hauptrollen der Kurzfilme „Die Schreibmaschine“ (2004), „Ungeschraubt 2“ (2005) und „Schmetterlingskind“ (2006).

Durchschnittliche Jungs aufgepasst! Es ist möglich, dass ein durchschnittlicher Student eine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie hat.

Das bewies zumindest der Schauspieler und Moderator Thore Scholermann, der sein Abitur mit der Durchschnittsnote 3,0 erhielt. Er hat sich in diesem Fach nicht gerade hervorgetan.

Der „Mallorca Film Academy“ in Palma de Mallorca, die Schauspieler ausbildet, war es egal, dass Thore der Sohn eines Apothekers und einer Lehrerin war; Sie nahmen ihn trotzdem auf und bildeten ihn zum Schauspieler aus.

Thore Schölermann Alter
Thore Schölermann Alter

Reply