Siham El-maimouni Kinder

Siham El-maimouni Kinder
Siham El-maimouni Kinder

Siham El-maimouni Kinder/\El-Eltern Maimouni sind in den 1960er oder 1970er Jahren von Marokko nach Deutschland gezogen.

Ihr Vater fand nach seiner Ankunft in Deutschland Arbeit im Bergbau und bei Thyssen. Ihre Kindheit verbrachte sie in Duisburg, seit 2005 lebt sie in Düsseldorf.

Sie war von 2004 bis 2010 Autorin für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung und die Neue Ruhr Zeitung und war von 2005 bis 2010 Moderatorin bei Antenne Düsseldorf und Radio NRW.

Von 2008 bis 2013 war sie Moderatorin der Jugendradiosendung Dasding für den SWR.

Siham El-Maimouni wurde am 5. März 1985 in der deutschen Stadt Duisburg geboren. Ihre Familie stammt ursprünglich aus Marokko.

El-Maimouni wurde fast unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland als Gastarbeiter als Familienname angenommen, da sie zu diesem Zeitpunkt noch keinen Nachnamen hatten.

Nur damit du es weißt, ihr Vorname bedeutet wörtlich „Liebespfeil“.

Interessant ist auch die Tatsache, dass Max Moor seinen Vornamen geändert hat, um seine Privatsphäre zu wahren.

Siham El-Maimouni und der Verlauf ihrer Karriere

2004 markierte den Beginn ihrer Karriere als Journalistin, als sie begann, sowohl für die Neue Ruhr Zeitung als auch für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung Artikel zu schreiben.

Außerdem moderiert sie Sendungen bei den Radiosendern Antenne Düsseldorf und Radio NRW Live on Air. Siham El-Maimouni ist Moderatorin der Jugendradiosendung „Dasding“, die im SWR ausgestrahlt wird.

Seit 2009 und bis Anfang 2021 moderiert sie bei COSMO die Sendung „Süpermercado“, ein Magazin mit Fokus auf Lifestyle-Themen.

Außerdem ist sie Moderatorin des Radios “Soundcheck” zeigen. Siham El-Maimouni studiert parallel Soziologie sowie Politik- und Verwaltungswissenschaften, um ihr theoretisches Fundament zu ergänzen und zu stärken.

READ ALSO  Tanguy Nef Familie

Siham El-Maimouni wurde am 5. März 1985 in der nordrhein-westfälischen Stadt Duisburg geboren. El-Eltern Maimouni floh in den 1960er und 1970er Jahren aus Marokko nach Deutschland, damit ihr Vater Arbeit im Bergbau und bei Thyssen fand.

El-Maimouni wurde in Deutschland geboren. Seit 2005 ist Düsseldorf ihre Heimat, obwohl sie in Duisburg geboren ist. Während ihrer Fernarbeit bildete sie sich in Soziologie sowie Politik und Verwaltung weiter.

Karriere

El-Maimouni war von 2008 bis 2013 Moderatorin der Jugendradiosendung Dasding im SWR.

El-Maimouni ist Moderatorin der Kindernachrichtensendung Neun12 des WDR.

El-Maimouni arbeitete von 2009 bis Ende Februar 2021 als Moderator für COSMO. Unter anderem moderierte er Supermercado und Soundcheck.

Mitten am Tag versetzte ich einer Straßenlaterne einen Schlag mit voller Wucht. Ich hatte vor, ein paar Freunden einen Witz zu erzählen, aber ich freute mich einfach nicht darauf.

Der Witz wurde nie von mir erzählt, aber meine Freunde lachten alle laut, als sie ihn hörten.

Der Höhepunkt meines neuneinhalbjährigen Lebens war, als:

Als ich die Erlaubnis erhielt, den Fast-Food-Test zu absolvieren. Es hat viel Spaß gemacht, die ersten zwei Tage damit zu verbringen, nichts als Fast Food wie Burger, Pommes, Pizza und ähnliches zu essen.

Andererseits litt ich die folgenden fünf Tage unter starker Übelkeit, und es dauerte weitere drei Monate, bis ich überhaupt daran denken konnte, wieder Fast Food zu essen. Andererseits waren die ersten beiden Tage fantastisch!

Mit wem würdest du am liebsten tauschen, wenn du könntest?

begleitet von einem Astronauten. Das Gefühl, aus dem All auf die Erde zu blicken, muss schwer in Worte zu fassen sein.

READ ALSO  klaus j behrendt ehefrau

Siham El-Maimouni, ein deutscher Redakteur und Fernsehmoderator, ist marokkanischer Abstammung. Sie wurde am 5.

März 1985 in Duisburg-Meiderich geboren. El Maimounis Familie zog in den 1960er und 1970er Jahren als kleines Kind von Marokko nach Deutschland.

Ihr Vater fand in dieser Zeit Arbeit im Bergbau und bei der Thyssen KG. Die gebürtige Duisburgerin ist seit 2005 in Düsseldorf zu Hause.

2004 begann sie als Autorin für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 2010 wechselte sie als On-Air-Persönlichkeit zu Antenne Düsseldorf und Radio NRW.

Von 2008 bis 2013 war sie Moderatorin und Moderatorin beim SWR Jugendradio Dasding.

Siham El-maimouni Kinder
Siham El-maimouni Kinder

Reply