Siegfried Uhlenbrock Todesursache

Siegfried Uhlenbrock Todesursache
Siegfried Uhlenbrock Todesursache

Siegfried Uhlenbrock Todesursache | Siegfried Uhlenbrock verbrachte seine Kindheit in Mecklenburg, bevor er mit seiner Familie nach Zeuthen bei Berlin zog.

Er begann seine musikalische Ausbildung auf Klavier und Viola an der Berliner Musikfachschule und vervollständigte sie anschließend an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“. Beim Erich Weinert Ensemble der NVA erhielt er seine Ausbildung zum Komponisten und Arrangeur.

Danach komponierte Siegfried Uhlenbrock neben seiner Bühnensängerei vor allem Lieder für andere Sänger. 1966 gelang ihm die Erlangung des Berufsausweises der DDR.

1967 war das Jahr, in dem Uhlenbrock erstmals mit der Sängerin Dagmar Frederic sprach. Sowohl Dagmar als auch Siegfried wurden später Mitglieder des Gesangsduos Dagmar & Siegfried, das bis 1973 in sozialistischen Ländern erfolgreich war.

Der Song „You Laughed“ wurde 1968 ein Erfolg und ist vielleicht der bekannteste der beiden. Uhlenbrock war sowohl für die Komposition als auch für die Texte verantwortlich.

Gabriele Seyfert konnte aufgrund ihrer Leistung in der Kür 1969 die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften im Eiskunstlauf mit nach Hause nehmen. Bei der Goldenen Henne-Gala 2005 wählten die Teilnehmer diesen Titel auf Platz fünf ihrer Liste der zwanzig beliebtesten orientalischen Lieder.

Beim Internationalen Schlagerfestival des Baltikums konnten sie mit ihrem Auftritt von „Tanz im Sommernacht“ den ersten Platz belegen. Im gleichen Jahr gewannen sie mit “Unsere Sommerreise” auch beim Volksliedwettbewerb der DDR.

Außerdem traten Frederic und Uhlenbrock in verschiedenen Fernsehserien auf, etwa in „Ein Kessel Buntes“, und ihre Tourneen führten sie nach Südamerika und in die ehemalige Sowjetunion.

1973 löste sich das Duett auf, weil Dagmar Frederic eine Karriere als Solokünstlerin und Fernsehmoderatorin anstreben wollte.

Danach konzentrierte sich Uhlenbrock hauptsächlich auf seine Karriere als Komponist. Außerdem gründete er eine Band in Leipzig und arbeitete für das Kinderfernsehen der DDR (Liederspielplatz, Unser Sandmännchen).

An die bisherigen Leistungen des Duetts konnte er nicht mehr anknüpfen. Von 1984 bis 2005 arbeitete er in Hoyerswerda als Designer von Kindermusicals. Ihm bot sich die Gelegenheit, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.

Er war verheiratet, das Paar hatte eine Tochter und einen Sohn, die zum Sänger und Schauspieler Tim Morten Uhlenbrock heranwuchsen. Er blieb bis zu seinem Tod in Zeuthen wohnhaft.

Uhlenbrocks musikalische Ausbildung erfolgte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Zu DDR-Zeiten erfreute er sich im Duo mit Dagmar Frederic großer Beliebtheit. Das Traumpaar DDR-Lieder trat im Fernsehen, auf Galas und Festivals auf.

Beide Darsteller erhielten Auszeichnungen und wurden schnell zu Publikumslieblingen. Nach 1973 gingen die beiden in unterschiedliche Richtungen.

An seine bisherigen Leistungen als Sänger konnte Uhlenbrock nicht anknüpfen. Er war in den Bereichen Komposition und Arrangement tätig. Uhlenbrock, der zuvor mit Frederic gesungen hatte, betrat irgendwann in der Vergangenheit erneut das Tonstudio und arbeitete mit Frederic zusammen, um den erfolgreichsten Song des Duos aufzunehmen, der den Titel „Du hast gelacht“ trug.

READ ALSO  Norman Ritter Todesursache

Uhlenbrock erhielt seine Ausbildung an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Zu DDR-Zeiten erfreute er sich im Duo mit Dagmar Frederic großer Beliebtheit.

Das Traumpaar DDR-Lieder trat im Fernsehen, auf Galas und Festivals auf. Beide Darsteller erhielten Auszeichnungen und wurden schnell zu Publikumslieblingen. Nach 1973 gingen die beiden in unterschiedliche Richtungen.

An seine bisherigen Leistungen als Sänger konnte Uhlenbrock nicht anknüpfen. Er war in den Bereichen Komposition und Arrangement tätig.

Uhlenbrock, der zuvor mit Frederic gesungen hatte, betrat irgendwann in der Vergangenheit erneut das Aufnahmestudio und arbeitete mit Frederic zusammen, um den berühmtesten Song des Duos zu produzieren, der den Titel „Du hast gelacht“ trug.

Uhlenbrock lebte in Zeuthen (Dahme-Spreewald) bei Berlin. Dort komponierte er bis zum Schluss immer wieder neue Songs. Er ist Vater von zwei Kindern und war mit einem Arzt verheiratet. Tim Morten, der Sohn des Mannes, ist Schauspieler.

Siegfried Uhlenbrock Todesursache
Siegfried Uhlenbrock Todesursache

Als Bestätigung für diese Angaben zitierte die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag seine ehemalige Duettpartnerin Dagmar Frederic. In Erinnerung an den Musiker betonte sie, wie sich ihre Gefühle von „großer Trauer“ und „Danke“ in ihrer Seele ausbalancierten. Zu DDR-Zeiten waren sie als Team bestehend aus Dagmar Frederic und Siegfried Uhlenbrock sehr erfolgreich.

1973 war das Jahr, das den Beginn ihrer beruflichen Trennung markierte. Soeben ist bekannt geworden, dass Uhlenbrock am Sonntag verstorben ist. Seine letzte bekannte Adresse wa

s in Zeuthen, in der Nähe von Berlin.

1967 lernte Uhlenbrock Dagmar Frederic kennen, die beiden freundeten sich schnell an. In den folgenden Jahren wurden sie in den kommunistischen Ländern auf der ganzen Welt als Dagmar und Siegfried bezeichnet. 1968 war das Lied „You Laughed“ mit ziemlicher Sicherheit das bekanntere der beiden.

Uhlenbrock ist für die Texte verantwortlich. Bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1969 wurde Gabriele Seyfert für ihre Kür-Leistung mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Bei der Golden Hen Gala im Jahr 2005 belegte das Lied den fünften Platz auf der Liste der 20 beliebtesten orientalischen Klassiker.

Beim International Baltic Pop Festival ging die Trophäe für den ersten Platz an Tanz im Sommernacht. Ihr Lied „Unsere Sommerreise“ gewann noch im Entstehungsjahr den Volksliedwettbewerb der DDR.

Darüber hinaus traten Frederic und Uhlenbrock in verschiedenen Fernsehprogrammen auf und bereisten Südamerika und die früher als Sowjetunion bekannte Region.

READ ALSO  Adamo Sänger Todesursache

1973 markierte den Beginn der Solokarriere von Dagmar Frederic, in der das Paar eigene Wege ging.

Nach seiner Zeit in Leipzig komponierte Uhlenbrock hauptsächlich für das Kinderfernsehen und gründete in dieser Zeit auch eine Band.

Da das Duett so gut angenommen wurde, konnte er keine weiteren Ergänzungen vornehmen. In Hoyerswerda war er von 1984 bis 2005 an der Entstehung von Kindermusicals beteiligt.

Als Geste der Dankbarkeit ihm gegenüber erhielt er die Gelegenheit, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen. Tim Morten Uhlenbrock, Schauspieler und Sänger, ist eines seiner beiden Kinder. Bis zu seinem Tod lebte er mit seiner Frau und ihren Kindern bis zu seinem Tod in Zeuthen.

Danach komponierte Siegfried Uhlenbrock neben seiner Bühnensängerei vor allem Lieder für andere Sänger. 1966 gelang ihm die Erlangung des Berufsausweises der DDR.

1967 war das Jahr, in dem Uhlenbrock erstmals mit der Sängerin Dagmar Frederic sprach. Sowohl Dagmar als auch Siegfried wurden später Mitglieder des Gesangsduos Dagmar & Siegfried, das bis 1973 in sozialistischen Ländern erfolgreich war.

Der Song „You Laughed“ wurde 1968 ein Erfolg und ist vielleicht der bekannteste der beiden. Uhlenbrock war sowohl für die Komposition als auch für die Texte verantwortlich. Gabriele Seyfert konnte aufgrund ihrer Leistung in der Kür 1969 die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften im Eiskunstlauf mit nach Hause nehmen.

Bei der Goldenen Henne-Gala 2005 wählten die Teilnehmer diesen Titel auf Platz fünf ihrer Liste der zwanzig beliebtesten orientalischen Lieder.

Siegfried Uhlenbrock Todesursache
Siegfried Uhlenbrock Todesursache

Beim Internationalen Schlagerfestival des Baltikums konnten sie mit ihrem Auftritt von „Tanz im Sommernacht“ den ersten Platz belegen. Im gleichen Jahr gewannen sie mit “Unsere Sommerreise” auch beim Volksliedwettbewerb der DDR.

Außerdem traten Frederic und Uhlenbrock in verschiedenen Fernsehserien auf, etwa in „Ein Kessel Buntes“, und ihre Tourneen führten sie nach Südamerika und in die ehemalige Sowjetunion. 1973 löste sich das Duett auf, weil Dagmar Frederic eine Karriere als Solokünstlerin und Fernsehmoderatorin anstreben wollte.

Danach konzentrierte sich Uhlenbrock hauptsächlich auf seine Karriere als Komponist. Außerdem gründete er eine Band in Leipzig und arbeitete für das Kinderfernsehen der DDR (Liederspielplatz, Unser Sandmännchen).

An die bisherigen Leistungen des Duetts konnte er nicht mehr anknüpfen. Von 1984 bis 2005 arbeitete er in Hoyerswerda als Designer von Kindermusicals. Ihm bot sich die Gelegenheit, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.

Er war verheiratet, das Paar hatte eine Tochter und einen Sohn, die zum Sänger und Schauspieler Tim Morten Uhlenbrock heranwuchsen. Er blieb bis zu seinem Tod in Zeuthen wohnhaft.

Siegfried Uhlenbrock Todesursache