Schwesta Ewa Vermögen

Schwesta Ewa Vermögen
Schwesta Ewa Vermögen

Schwesta Ewa Vermögen/\Ursprünglich aus Koszalin, Polen, wurde Ewa Malanda 1984 als ältestes von drei Kindern geboren. Ihr richtiger Name war Ewa Müller, aber sie änderte ihn später in etwas Passenderes.

Sie wuchs auf, ohne zu wissen, wer ihr leiblicher Vater war. Die Entscheidung der Familie, nach Deutschland zu ziehen, sollte nur eine Zwischenstation auf dem Weg in die Vereinigten Staaten sein, was ihr eigentliches Ziel war.

Ihre Mutter wurde jedoch nach eigenen Angaben während ihres Aufenthaltes in Berlin wegen Diebstahls verurteilt, wodurch die ihr zuvor erteilte Grüne Karte ihre Gültigkeit verlor.

Anschließend ließen sie sich in Kiel nieder. Malanda gibt an, als Kind aufgrund ihres Migrationshintergrunds mit Fremdenfeindlichkeit in Berührung gekommen zu sein und aufgrund ihrer Erfahrungen gekämpft und psychologisch behandelt worden zu sein.

Rapper. Geboren am 16. Juli 1984 im polnischen Koszalin. Das Vermögen von Schwesta Ewa wird auf rund 1,4 Millionen Euro geschätzt. Sie lebt derzeit in Frankfurt, Deutschland, wohin sie zunächst umgezogen ist, um dort als Prostituierte zu arbeiten.

Durch ihre Arbeit lernte sie den Rapper Xatar kennen, der sie bei seinem Plattenlabel unter Vertrag nahm. Ihr Debütalbum Kurwa erreichte Platz 11 der deutschen Album-Charts, seitdem hat sie zwei weitere Alben veröffentlicht.

Parallel zu ihrer Rap-Karriere eröffnete Schwesta Ewa die Stoltze, eine Bar im Herzen des Frankfurter Geschäftsviertels.

Die Frage, ob verschiedene Rap-Acts echt sind oder nicht, wird immer wieder gestellt. Jemand, der mit Schwesta Ewas Leben vertraut ist, wird nicht auf die Idee kommen, Ewas Realität in irgendeiner Weise in Frage zu stellen.

Dafür hat sie in ihrem Leben viel zu viele interessante Erfahrungen gemacht. Im letzten Jahr wurde viel über Ewa diskutiert.

READ ALSO  Sergej Lawrow Vermögen

Ewas’ detaillierte Aussage zum Prozess, die Berufung, die sie einreichte, ein Hotelzimmer, in das eingebrochen wurde, und ihre Vorwürfe sexueller Belästigung durch JVA-Beamte gegen die Justiz waren alle Teil der Geschichte.

Viele Fans waren wahrscheinlich erleichtert, als weitere Neuigkeiten herauskamen und Ewas kommendes Album „Aywa“ samt Veröffentlichungsdatum und Tracklist offiziell von Ewa angekündigt wurde.

Als der erste Track für das am 1. Juni erscheinende Album „Aywa“ nach dreijähriger Wartezeit endlich veröffentlicht wurde, begann die Promotion-Phase für das Album.

„Überall gibt es Absagen“, klagt die 36-jährige Schwesta Ewa auf ihrem Instagram-Account. Ewa Müller, wie der als „Schubse den Bullen“ bekannte Rapper im wahren Leben genannt wird, zeigt, wie schwierig es für verurteilte Straftäter sein kann, nach Verbüßung einer Haftstrafe eine neue Bleibe zu finden.

Jedes Mal, wenn ich eine Wohnung anschreibe, bekomme ich immer die Antwort: „Wir haben dich gegoogelt“, sagt die Autorin.

Alle, die bisher glaubten, Sabrina Setlur sei Frankfurts härteste Rapperin, wurden von wa Malanda eines Besseren belehrt.

Als „SchwesterS“ Mitte der 1990er Jahre mit Hilfe des Rödelheimer Produzenten Moses Pelham gegründet, startete der ehemalige BWL-Student Setlur eine erfolgreiche Karriere in der Musikbranche.

„Du liebst mich nicht“, eine ihrer erfolgreichsten Singles, war auf dem Cover ihres zweiten Studioalbums zu sehen, das ein Porträt der finsteren Künstlerin enthielt.

Als sie in ihren Zwanzigern war, machte sie nicht nur wegen ihrer kurzen Beziehung zu Boris Becker Schlagzeilen, sondern wurde auch in zwei Prozesse verwickelt:

einen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen und einen anderen, in dem die Musikerin einen Soap-Schauspieler öffentlich verklagte behauptete, Sex mit ihr gehabt zu haben.

READ ALSO  Neil Dudgeon Krankheit

Setlur war in beiden Prozessen siegreich.

Schwesta Ewa Vermögen
Schwesta Ewa Vermögen

Reply