Russischer Sänger tot 2022

Russischer Sänger tot 2022 – Russlands Musikszene ist lebendig und beherbergt eine Reihe international bekannter Musiker und charismatischer Popsänger. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass einige bekannte amerikanische oder britische Musiker tatsächlich Russen sind! Sowohl im Bereich der populären als auch der klassischen Musik gedeihen sie.

Hier sind 11 der besten russischen Sänger, die Sie kennen müssen. Du wirst bestimmt etwas finden, das dir in ihrer Musik gefällt, weil sie so frisch und fesselnd ist.

Die russische Sängerin Manizha tadschikischer Abstammung wurde aus dem Programm für das nächste Stereoleto-Songfestival in St. Petersburg (geplant für den 12.–13. Juni) gestrichen, nachdem sie sich öffentlich gegen die russische Invasion in der Ukraine ausgesprochen hatte.

Manizhas neueste Single „Soldier“ ist vor ein paar Wochen erschienen. Das Lied wurde vor elf Jahren von Manizha geschrieben, und sie hatte ursprünglich geplant, es im November zu veröffentlichen. Angesichts der aktuellen Ereignisse haben die Texte jedoch eine neue Bedeutung erhalten.

Manizha sprach kürzlich mit dem niederländischen Sender NOS über das Leben als russischer Künstler und beschrieb es wie folgt:

Um es anders auszudrücken: „Wir sind jetzt alle Soldaten, die für unsere eigene Wahrheit kämpfen. Die Wahrheit für eine Person kann darin bestehen, wegzulaufen, die Wahrheit für eine andere darin, Angst zu haben, und die

Wahrheit für noch eine andere möglicherweise Schreien Sie die Welt von außen an. Was früher eine einfache Aufgabe war, ist jetzt eine ziemliche Herausforderung.

Trotz der Tatsache, dass ich „Soldier“ vor über einem Jahrzehnt geschrieben habe, erinnere ich mich, dass ich das Szenario im November geschrieben habe und dachte, dass ich das Buch nicht vor Februar veröffentlichen sollte.

READ ALSO  Sandra Maischberger Alter

Es ist erschreckend, dieses Wort zuzugeben, wenn man eingesperrt ist. Es braucht Mut, seine Meinung zu sagen.

Manizha Sangin, eine Singer-Songwriterin, übersprang ihren Auftritt als Headlinerin bei einem Musikfestival im Juni in St. Petersburg, Russland, um eine Unterkunft für ukrainische Migranten zu besuchen. Die Veranstaltung hatte sie eine

Woche zuvor ohne Vorwarnung aus der Aufstellung gestrichen. Der Veranstaltungsort, an dem ihr Solo-Auftritt im Juli in Moskau stattfinden sollte, sagte die Veranstaltung bald aufgrund des Drucks der Regierung ab.

Manizha sagt: „Wegen meiner Worte, wegen meiner Haltung“, als würde er etwas Offensichtliches erklären.

Auf Instagram brachte Manizha ihre Missbilligung der russischen Invasion in der Ukraine im Februar zum Ausdruck und nannte sie einen „Bruderkampf“, der gegen den Willen des Volkes verlief. Mit erschreckender

Weitsicht wurde im März ein neues Lied mit dem Titel „Soldier“ veröffentlicht, das ein Ende der Feindseligkeiten fordert. Nachdem ihre Schwester nach einem Autounfall in Frankreich ins Krankenhaus eingeliefert worden war, besuchte Manizha Berichten zufolge ihre Schwester im Juni in Paris, wie eine große russische Tageszeitung berichtete.

Die russische Sängerin Manizha, die letztes Jahr am Eurovision Song Contest teilnahm, war das Ziel einer massiven Online-Belästigungskampagne, die sie als Verräterin ihres Landes darstellte, die nach Frankreich geflohen war, nur um zurückzukehren und mit Konzertreisen Geld zu verdienen.

Seit sie in Moskau eine Hilfsorganisation für Flüchtlinge gegründet hat, ist sie dort geblieben.

Nachdem man solche Katastrophen hautnah miterlebt hat, „ist die Perspektive absolut klar: Sie wollen, dass so etwas nie wieder passiert“, wie Manizha es ausdrückt. E

ine Granate während des Bürgerkriegs in Tadschikistan zwang ihre Familie, ihr Haus zu verlassen, und seitdem hat sie den größten Teil ihres Lebens als Flüchtling verbracht.

READ ALSO  Jasmin Tabatabai Krankheit 2020

Der russische Rockstar Yuri Shevchuk stand im Mittelpunkt einer der am meisten publizierten Kontroversen, nachdem ein Video seines Konzerts viral wurde.

Shevchuk fragt im Film rhetorisch: “Wofür, einige napoleonische Pläne unseres neuesten Ceasar?” wie Menschen in Russland und der Ukraine ihr Leben verlieren.

Wie der Präsident einmal sagte: “Heimat, Freunde, ist nicht das Hinterteil des Präsidenten, das ständig gesabbert, geleckt werden muss. Heimat ist eine mittellose Oma, die am Bahnhof Kartoffeln verkauft – das ist Heimat.”

Trotz der letztendlichen Lösung von Shevchuks Gerichtsverfahren beendete seine Band DDT ihre Live-Auftritte.

Russischer Sänger tot 2022