Roland Kaiser Vermögen

Roland Kaiser Vermögen
Roland Kaiser Vermögen

Roland Kaiser Vermögen/\Der eigentliche Name des in Berlin geborenen Schlagersängers Roland Kaiser ist Ronald Keiler, was weniger glamourös ist als sein Künstlername.

Seine erste Single wurde 1974 veröffentlicht und er hat jetzt eine Fangemeinde, die sich über drei Generationen erstreckt.

Er hat weltweit über 90 Millionen Platten verkauft und dabei eine Menge Gold- und Platinauszeichnungen erhalten.

Dass der Name Roland Kaiser mit Schlager verbunden ist, ist ein Garant für volle Hallen. Auch Stars wie Andrea Berg und Helene Fischer bewunderten die Schlagerlegende.

Darüber hinaus hat er sich bereits als YouTube-Sensation etabliert, dank des Duetts Why did’t you say no, das er 2014 mit Maite Kelly aufführte. Roland Kaiser soll einigen Schätzungen zufolge 50 Millionen Euro wert sein.

Roland Kaiser wuchs nach dem Zweiten Weltkrieg bei einer Pflegemutter in West-Berlin auf. Seine leibliche Mutter wurde im Alter von 16 Jahren schwanger und gab das Baby kurz nach der Geburt des Kindes zur Adoption frei.

Seine Pflegemutter war die einzige, die das Sorgerecht für ihn hatte. Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre als Autokaufmann, die er 1969 erfolgreich abschloss.

Über das Autohaus, in dem er seine erste Ausbildung erhielt, stieg er bis zum Werbeleiter auf.

Roland Kaiser gehört zur Künstlerelite der deutschen Musikindustrie. Seit den 1970er-Jahren hatte niemand so viele Hits wie der Münsteraner, der von „Santa Maria“ über „Ich glaube, es geht wieder los“, „Joana“, „Manchmal wäre ich gern bei dir, „Midnight Lady“ und „Checkmate“ zu „Why did’t you say no“ im Duett mit Maite Kelly und „Love can save us“.

READ ALSO  Rea Garvey Krankheit

Er hat auch eine Reihe von Alben veröffentlicht, darunter „Love Can Save Us

Der dreifache Familienvater komponierte aber auch viele Songs für andere Musiker, darunter Bernhard Brink, Peter Maffay, Milva, Jürgen Drews, Mireille Mathieu und Nana Mouskouri, sowie für sich selbst.

Er war auch eine Zeitlang als veröffentlichter Autor tätig und schrieb unter anderem

Roland Kaiser (69) tritt seit über 50 Jahren professionell auf. Der Song „Santa Maria“, der 1980 veröffentlicht und 1,2 Millionen Mal verkauft wurde, markierte den kommerziellen Durchbruch der Sängerin.

Außerdem gehören zum Repertoire der Sängerin unter anderem Hits wie „Ich glaube, es geht wieder los“ und „Joana“.

Kaisers letzter kommerzieller Erfolg kam 2014 mit dem Duett „Warum hast du nicht nein gesagt“ mit Maite Kelly, das zur Hitsingle wurde.

Der 69-Jährige hat auch Musik für andere Musiker geschrieben, darunter Bernhard Brink, Peter Maffay, Milva und Jürgen Drews, um nur einige zu nennen.

Damit nicht genug: Roland Kaiser war auch Autor, er schrieb den Roman The Last of Us.

Sänger. Am 10. Mai 1952 wurde ich in Berlin, Deutschland, geboren. Das Vermögen von Roland Kaiser wird auf rund 50 Millionen Euro geschätzt.

Keiler arbeitete als Marketingleiter für eine Autofirma, als er vom deutschen Musikproduzenten Gerd Kampf entdeckt wurde, der auf der Suche nach neuen Talenten war.

1974 veröffentlichte er seine erste Single unter dem Künstlernamen Roland Kaiser mit dem Titel Was ist mit ihr passiert?, und 1976 erhielt er seinen ersten Charteintrag mit der Single Frei, was übersetzt „allein“ bedeutet, die bis auf Platz 14 kletterte 1976 erreichte er die westdeutschen Top-40-Charts.

READ ALSO  David Garrett Alter

1980 nahm er am westdeutschen Prozess für den Eurovision Song Contest teil, war jedoch bei seinem Versuch, den Wettbewerb zu gewinnen, erfolglos.

Roland Kaiser Vermögen
Roland Kaiser Vermögen

Reply