Röbi Koller Familie

Röbi Koller Familie
Röbi Koller Familie

Röbi Koller Familie /\ Robi Koller (* 28. November 1957 in Luzern) ist ein Schweizer Radio- und Fernsehmoderator, Autor und Journalist.

LebenSein erster Job war 1981 nach dem Phil. Ich studiere an der Universität Zürich (darunter Germanistik, Romanistik und Anglistik).

Im Rahmen seiner Karriere kam er 1988 zu Radio DRS 3 und gleichzeitig zum Schweizer Fernsehen.

Für das Vorabendmagazin Karussell (1988), die Langzeitreportagen für die Sendung SF-Spezial (1993-2002) – über den Eiger oder die Zürcher Langstrasse – und die Moderation der Sendung Quer auf SF 1 von 1996 bis 2002 , wurde Koller bekannt.

Im Juni 2002 gab er seinen Rücktritt vom Fernsehen bekannt. Er schrieb für die Schweizer Zeitung Schweizerischer Beobachter und war bis 2009 regelmässiger Interviewer im Personal Programm von Radio DRS 1.

Er ist freiberuflicher Journalist und Kommunikator und arbeitet in den Bereichen Journalismus und Kommunikation.

2004 übernahm er von Peter Zeindler die Moderation der „Züri Littéraire“, einer literarischen Diskussionsveranstaltung, die er bis 2017 mit Mona Vetsch programmierte und leitete. 2017 schied er aus dem Amt aus.Röbi Koller versteht sich als mehr als nur ein Ehemann.

Dass Koller und Della Pietra seit mehr als zwei Jahrzehnten zusammen sind, liegt auch an der Menge an Freiräumen, die sie sich gegenseitig geben. „Wir definieren uns nicht ausschließlich als Paar und verbringen auch nicht die ganze Zeit zusammen“, erklärt die Moderatorin.

Er nimmt an Aktivitäten mit seinen Freunden teil, während sie an Aktivitäten mit ihren Freundinnen teilnimmt.

Die Reise bedeutet Röbi Koller sehr viel, zumal die beiden im Urlaub selten Zeit miteinander verbringen.

READ ALSO  Nico Rosberg Vermögen

Dies ist erst das dritte oder vierte Mal. Zu Hause treffen sie sich dagegen etwa alle vier Wochen. Er ist der Hahn, der immer im Korb ist. Gibt es als Ergebnis eine Frau, die versteht? Esther, Stefania und Carla brachen in Gelächter aus, als ihnen klar wurde, was passiert war.

Röbi behauptet, er habe die Damen nur aus der Schiffsküche geschmissen, weil sie am Vorabend beim Zubereiten des Abendessens für die Crew zu klein gewesen sei. „Ja, manchmal überschreite ich meine Möglichkeiten“, gibt er schmunzelnd zu. „Wir verstehen euch auch nicht, Männer“, antwortet Stefania wütend.

Urs Meier (54) ist Vater von zwei Kindern (23 und 35 Jahre) aus erster Ehe; seine jetzige Ehefrau Andrea (42) ist zudem Mutter zweier Kinder (13, 16). Blu ist der Name ihrer Tochter (5 Monate). «Am 24. Dezember feiern meine Kinder traditionell mit ihrer leiblichen Mutter im Aargau und die Kinder von Andreas traditionell mit ihrem leiblichen Vater in der Schweiz.

Am 25. Dezember werden jedoch alle Kinder bei uns sein, da wir dieses Jahr Skiferien planen.

Röbi Koller Familie
Röbi Koller Familie

Reply