Rey Skywalker Eltern

Rey Skywalker Eltern
Rey Skywalker Eltern

Rey Skywalker Eltern |Dass nicht nur Rey, sondern die gesamte Star-Wars-Fangemeinde sich mit dieser Frage beschäftigte, ist in der Tat keine Überraschung. Seit Beginn der Star-Wars-Saga von George Lucas spielen Identität, Familie und das hinterlassene Vermächtnis in dieser weit entfernten Galaxie eine entscheidende Rolle.

Nachdem Kylo Ren (Adam Driver) in Star Wars 8: The Last Jedi enthüllte, dass Reys Eltern sprichwörtliche Niemande waren, enthüllt Star Wars 9: The Rise of the Skywalkers endlich die Wahrheit über die Beziehung von Reys Eltern.

Da Rey von einer der berühmtesten Figuren im Star Wars-Universum abstammt, ist ihr Nachname in der ganzen Galaxie bekannt – und wird von ihren Feinden gefürchtet. Palpatine ist der Name des Charakters.

Der Wetter, der darauf gewettet hat, dass Rey im wirklichen Leben ein Skywalker ist, hat die Wette leider verloren. In Wirklichkeit erfährt der junge Jedi von Kylo nicht nur, dass er sie zum ersten Mal angelogen hat, sondern auch, dass sie selbst die Enkeltochter des Imperators Palpatine (Ian McDiarmid) ist.

Da die erstarkten radikalen Überreste des Galaktischen Imperiums zu ihrer ursprünglichen Form zurückgekehrt waren, befand sich die Galaxis zu dieser Zeit in einem Zustand der Verwirrung,

dies war jedoch größtenteils auf den jahrzehntealten Friedensvertrag zwischen der Neuen Republik und dem Imperium sowie die anschließende Abrüstung durch die Republik zurückzuführen, die vom Imperium weitgehend ignoriert wurde.

Nur eine kleine Widerstandsbewegung um Generalin Leia Organa war bereit, notfalls gegen den Ersten Orden zu kämpfen; Die Truppen des Ersten Ordens hingegen waren dem Widerstand unverhältnismäßig unterlegen.

Poe Dameron, ein Widerstandspilot, traf auf Jakku ein, kurz nachdem beide Seiten begonnen hatten, nach Luke Skywalker, Organas Bruder, der verschwunden war, zu suchen. Er erhielt von Lor San Tekka, der seit seinem Verschwinden nach Skywalker gesucht hatte, ein Stück einer Karte mit dem Standort von Skywalkers Wohnsitz.

READ ALSO  Uwe Bohm Krankheit 2020

Als Ben Solo, der Sohn von Organas, den Namen „Kylo Ren“ annahm und sich auf die Seite der dunklen Seite stellte, trat Skywalker von seiner Position als Jedi-Meister zurück und floh auf den Planeten Ahch-To, wo der erste Jedi-Orden gegründet worden war Der Jedi-Tempel war gebaut worden.

Was uns zu diesem Punkt bringt Star Wars: The Ascension of Luke Skywalker (The Rise of Skywalker). Um eine komplette Umkehrung der Ereignisse zu vermeiden, wird The last Jedi hingegen nur so weit in die Vergangenheit reisen können.

Ja, der Aufstieg von Skywalker beweist, dass Reys Eltern Niemande waren, aber was ist mit ihren Vorfahren und Vormüttern passiert?!?!?! Während Reys Eltern abwesend waren, wurden sie nicht von schäbigen Trödelhändlern ausgebeutet, die sie ausbeuteten, um Geld zum Trinken zu verdienen.

Ihr Vater war der Sohn von Imperator Palpatine, und obwohl ihre Eltern ihnen aus technischen Gründen erlaubten, auf Jakku zu bleiben, hätten sie dies tun sollen, um sich vor ihrem bösen Großvater zu schützen.

Anstatt schlechte Eltern zu sein, waren Reys Eltern die bestmöglichen Eltern, weil sie ihr eigenes Leben opferten, um die Identität ihrer Tochter vor der Welt geheim zu halten.

Rey Skywalker Eltern
Rey Skywalker Eltern

Wie hätten sie wissen können, dass sie in einem Leben des Schlafens und Hungerns auf Jakku nicht ihr volles Potenzial entfalten könnten? Ich bin mir nicht sicher, wie sie wissen konnten, dass ein Zombie-Palpatine sich aufmachen würde, um in der ganzen Galaxie nach ihnen zu suchen.

Rey Skywalker Eltern

Rey Skywalker Eltern

Reply