Ramin Sina Biografie

Ramin Sina Biografie – Ramin ist der beliebteste männliche persische Vorname. Die richtige persische Schreibweise des Wortes lautet:

Der achtjährige Jan hat eine ältere Schwester, die ein oder zwei Jahre älter ist als sie. Die Familie seiner Mutter stammt aus Italien, daher ist ein Besuch dort im Sommer etwas, was er priorisiert.

Für Jan wird die kleine Trommel immer das beste Instrument sein.

Ramin Dschami hat eine schnelle Auffassungsgabe und ist ein Experte im Kombinieren und Lösen von Rätseln. Er ist international so versiert wie sein Vater, liest regelmäßig Zeitung und begeistert sich für Eishockey. Ramin und seine Schwester und Eltern, die persische Teppichhändler sind, haben ihr Zuhause im Herzen der Speicherstadt.

Seine Lieblingsbeschäftigung ist „Parcours-Springen“, sein Lieblingsfahrzeug ein Schlittschuh. Jan Piet hat zuvor in der Filmbranche gearbeitet.

Ramin Dschami ist ein sehr cleverer Mensch, der ein Meister im Kombinieren und Knacken von Tresoren ist. Neben seiner Leidenschaft für Eishockey ist er international mindestens so versiert wie sein Vater.

Ramin Sina Biografie
READ ALSO  Johnny Depp Krankheit