Radu Afrim Familie

Radu Afrim Familie
Radu Afrim Familie

Radu Afrim Familie | Er inszenierte die Stücke City of Poor Girls (2020), Woman of the Sea (2014) und Iov’s Butchery (2017) am Nationaltheater „Vasile Alecsandri“ in Iaşi, das sich außerhalb von Bukarest befindet. Wolfgang ( 2017 )

Scarred Hearts im Constanta State Theatre, The Game of a Holiday im Baia Mare Municipal Theatre und The Beach, Adam Geist und The Pillow Man im „Maria Filotti“ Brăila Theater. The Beach spielt auch im „Maria Filotti“ Brăila Theater.

Die Inszenierung von Wolfgang (2017) am Jugendtheater Piatra Neamț erzählt Geschichten über den Wahnsinn, den wir täglich erleben.

Stücke wie The Pillow Man und Adam Geist sind im Maria Filotti Theater in Braşov zu sehen, während Scarred Hearts und The Holiday Game im Maria Filotti Theatre in Brăila und im Constanta State Theatre in Rumänien zu sehen sind.

Radu Afrim ist nicht nur ein bekannter Theaterregisseur in Rumänien, sondern er ist auch ein Nonkonformist und Rebell, der (per Definition) seine eigenen triftigen Gründe dafür hat.

Aufgrund der erstaunlichen Vision und Inszenierung der Stücke und Filme, die er inszeniert, sowie seiner unverblümten Haltung ist er jedoch eine faszinierende Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.

Als der Autor vor einigen Jahren bei der Präsentation von Cristina Rusieckis Buch war, kritzelte jemand auf die Tafel: „Theaterregisseure sind keine Rockstars, Radu Afrim – Tissues of Fragility“.

Sie werden nicht von Horden von Fans verfolgt, die an Autogrammen interessiert sind. Afrim ist ein Ausnahmefall, und er hat eine Legion ergebener Fans.

Was könnte der Grund für dieses Ereignis gewesen sein? Warum haben Regisseure, denen es gelingt, die Denkprozesse eines jüngeren Publikums erfolgreich zu beeinflussen, so großen Erfolg? Damit sind sie jedoch nicht allein.

Wie ist es zu erklären, dass das Publikum die Treppen vor den Theatern wie Festungen besetzt hält und die Türen aufstößt, um ihre Vorstellungen zu betreten? Die Antwort ist, dass er mindestens eine der Aufführungen sehen wird.

READ ALSO  Irene Fuhrmann Familie

In den Bauklötzen versammelten er und seine Freunde sich, „rauchten“ Grissini (die Erwachsenen gaben ihnen kein BT) und tanzten zu Bonney Ms Musik, die auf einem gestohlenen „Grundig“-Mono-Tonbandgerät gespielt wurde aus Polen während der Fahrt auf der Bundesstraße.

Nachdem ihr Versteck identifiziert war, gingen sie zu den Backsteinfundamenten, wo sie darauf warteten, dass die Erwachsenen mit dem Küssen fertig waren, bevor sie zu den Kellerfenstern gingen, um die Aktion zu beobachten.

Oder sie machten im Sommer, wenn die Tage lang waren, Wanderungen durch die Wälder, die die Stadt umgaben, erkundeten die versteckten Grotten oder tauchten in den Someş ein.

Exemplarisch für diesen Ansatz steht Leos Verhalten, in dem er die Rolle des Familienpatriarchen und dominanten Mannes einnimmt. Von diesem Standpunkt aus hackt er auf Wolfgangs Nachbarn herum, von denen einer ein junger und schwacher Typ ist, den er schubst.

Radu Afrim Familie
Radu Afrim Familie

weil er nicht in die Kultur um ihn herum passt: er kümmert sich nicht darum, wie seine Gartenhecke aussieht, er will nicht neidisch auf seine Nachbarn sein, und er ist nicht verheiratet.

Er wird zu diesem Zeitpunkt auch nicht von einer weiblichen Begleiterin begleitet.

Leo wird mit den Worten zitiert: “Der ältere Mann hilft dem jungen Mann zu reifen.” “Jeder in unserer Familie ist zufrieden.” Fabiana, Leos Tochter, kämpft mit den Strapazen der zehnten Klasse. Sabri, Leos Frau, verbringt die Wochenenden damit, mit Jugendlichen zu grillen und den Frauen seiner Nachbarn zeitgenössische Tänze zum Thema „moderne Frauen“ beizubringen. Leo teilt sein Glück mit beiden. Fabiana und Sabri.

Radu Afrim ist einer der angesehensten Regisseure in Rumänien. Er ist auch Träger der wichtigsten Theaterpreise, wie der Preise des rumänischen Theaterverbandes UNITER für die beste Regie 2006 und 2007, des Preises des Coup de Coeur de la Presse beim Theaterfestival von Avignon 2008 oder des Europa-Kulturpreis, der ihm vom Europa-Kulturforum verliehen wird. Radu Afrim absolvierte die Fakultäten für Regie und Philologie an der Babeş-Bolyai-Universität in

READ ALSO  Claudia Rieschel Familie

Sein Stück The Disease of the M Family, das zuvor am Nationaltheater von Timisoara aufgeführt wurde, wurde im Jahr 2009 in das Repertoire des Odeon-Theaters in Paris aufgenommen.

An der Babeş Bolyai Universität in Cluj-Napoca erhielt Radu Afrim seine Ausbildung in Regie sowie Literatur, sowohl auf Rumänisch als auch auf Französisch. In den letzten Jahren hat er eine Reihe von Auszeichnungen für seine Regiearbeiten erhalten, darunter 2006 und 2007 den Preis der rumänischen Theaterunion für die beste Regie.

Seine Inszenierung von Fausto Paravidinos „Die Krankheit der Familie M“ wurde nicht nur im Mihai Eminescu Nationaltheater Timisoara aufgeführt, sondern auch im Pariser Odeon Theater im Jahr 2009.

Radu Afrim Familie
Radu Afrim Familie

Am Münchner Residenztheater inszenierte er im Dezember 2011 das Theaterstück „The End of the Rain“ von Andrew Bovell.

Iris, die zehn Jahre alt ist und in den 1960er Jahren in Kanada lebt, teilt ihr Haus mit ihren Eltern und der Untermieterin Miss Rose, die nicht sehr beliebt ist.

Sie besucht a

Katholische Schule, obwohl sie sich als Buddhistin identifiziert, und sie verehrt ihren Goldfisch bis zu dem Tag, an dem er, wie alle irdischen Dinge in ihrem deprimierenden Zuhause, zugrunde geht. Sie findet große Befriedigung darin, die Erwachsenen, die sie umgeben, zu unterweisen.

Am selben Tag fasst ihre Mutter den Entschluss, die Familie zu verlassen, den sie aber aufgrund eines Unfalls nicht umsetzen kann. Bald darauf bringt Iris einen gestrandeten Mann mit nach Hause, der so erstaunlich identisch mit ihrem Fisch ist, dass sie beginnt, an das Konzept einer zufälligen Reinkarnation zu glauben.

Silvia Torok, Alex Halka, Olga Torok, Horia Săvescu, Rareş Hontzu, Iosif Csorba und Raul Bastean

abspielen. Alex Halka war für die Komposition der Partitur verantwortlich, Valerie Seufert begleitete als Dramaturgin die Inszenierung.

Radu Afrim Familie