Pierre cardin vermögen

Pierre cardin vermögen
Pierre cardin vermögen

pierre cardin vermögen/\Die Aktivitäten von Herrn Cardin waren nicht auf die Modebranche beschränkt. Kaum ein Produkt der Konsumgüterindustrie, das nicht sein Label trug, darunter Uhren, Tisch-, Bett- und Frottierwaren, Porzellan, Keramik, Besteck, Möbelstoffe, Transistorgeräte, Plattenspieler und Autoinnenausstattungen .

Der AMC Javelin (1973), der Sbarro Stash (1976) und der Cardin Evolution I waren alle Autos, die Cardins Namen während seiner Zeit in der Branche (1980) trugen.

Ab den 1970er Jahren arbeitete er als Möbeldesigner und schuf bunt bemalte Bugholzmöbel im geometrischen Stil.

Er bezeichnete diese Stücke als sculptures utilitaires, was wörtlich übersetzt „Gebrauchsskulpturen“ bedeutet. Philippe Starck war einer der Menschen, die mit ihm zusammengearbeitet haben.

Dieses Vermächtnis ist sowohl aus Sicht der Mode als auch aus unternehmerischer Innovation bemerkenswert:

Pierre Cardin hat das Lizenzsystem wie kein anderer vor ihm eingeführt und die Dominanz von Konfektionskleidung über die Haute Couture vorhergesehen und gefördert machte sich ebenfalls einen Namen als Gigant der Modebranche, ähnlich wie Charles Frederick Worth und Aristide Boucicaut.

Jean-Paul Gaultier, der bei Pierre Cardin studierte, bringt diesen Effekt am besten auf den Punkt, wenn er sagt: „Pierre Cardin ist Yves Saint Laurent, Pierre Bergé und Werkstattleiter in einer Person.“

Frankreich hat mit dem Tod von Pierre Cardin einen der einflussreichsten kreativen Visionäre der Modebranche verloren.

Der Grund dafür ist nicht nur, dass der Designer Mitbegründer der futuristischen Mode war, sondern auch, dass er als erster seiner Branche Mode für die breite Öffentlichkeit entwarf und seinen Namen wie kein anderer weltweit vermarktete tat. Wie die Modelegende starb, bleibt vorerst unklar.

Pierre Cardin hinterlässt enormes Vermögen! Er wurde in keiner Weise eingeschränkt

READ ALSO  Julia Hose Eltern

Neben Paco Rabanne und André Courrèges gilt Pierre Cardin vielen als Erfinder der futuristischen Mode. In den frühen 1960er Jahren führte er beispielsweise seine Mannequins in Anzügen und Helmen, die denen von Astronauten ähnelten, über den Laufsteg.

Er entwarf weiterhin Kollektionen bis weit in seine letzten Jahre. Minikleider mit geometrischen Schnitten und Zielmustern gehörten zu seinen erfolgreichsten Entwürfen, ebenso wie Röcke mit Lackstreifen.

Pierre Cardin, der unter seinem Spitznamen Pierre bekannt war, wurde am 22. Juli 1922 in San Biagio di Callalta, Italien, geboren.

Er schuldet Pierre Cardin eine Million Dollar seines Vermögens von einer Million Dollar. Krebs ist das astrologische Zeichen von Pierre Cardin, und er ist an diesem Punkt seines Lebens 99 Jahre alt.

Pierre Cardin ist 97 Jahre alt geworden. Ein Porträt des Modedesigners, der auch Schlossherr, Kunstmäzen, Unternehmer ist und aus seinen Modeentwürfen ein wahres Imperium für die Zukunft aufgebaut hat. Mit seinen futuristischen Entwürfen hat er immer die Zukunft im Blick.

Bescheidenheit zählt für Pierre Cardin nicht zu den Tugenden, die er verinnerlicht hat. In der Vergangenheit sagte er in einem Interview mit dem Wochenmagazin „Stern“:

„Ich bin einer der reichsten Männer Frankreichs. Ich kann mir alles leisten.“ Cardin ist so reich, dass er einmal auf die Idee kam, in Venedig einen Turm zu bauen, der 240 Meter hoch gewesen wäre;

Der Aufruhr der Opposition der Einheimischen reichte jedoch aus, um ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Vielleicht hatte er den Wunsch, zu seinen bescheidenen Anfängen zurückzukehren.

Pietro Cardini wurde am 2. Juli 1922 in der Stadt San Biagio di Callalta in der Nähe von Venedig geboren. Er war das siebte und letzte Kind in seiner siebenköpfigen Familie.

READ ALSO  Tony Bloom Vermögen

Pietros Eltern ließen sich schließlich in Frankreich nieder, wo sein Vater seine Karriere als Winzer begann. Infolgedessen wurde Pietro in Pierre umbenannt und Cardini in Cardin anglisiert.

Pierre cardin vermögen
Pierre cardin vermögen