Patricia meeden eltern

Patricia meeden eltern
Patricia meeden eltern

Patricia meeden eltern |Patricia Meeden absolvierte von 1996 bis 2004 eine Ausbildung zur Bühnenperformerin an der Staatlichen Ballettschule Berlin, wo sie 2004 ihren Abschluss machte]. Während ihrer Ausbildung trat sie an der Deutschen Oper und der Staatsoper Unter den Linden in Berlin auf.

Außerdem war sie im Jahr 2003 Mitglied des Ensembles Schwanensee-Inszenierung am Anhaltischen Theater in Dessau. Ihre Ausbildung zur Bühnenschauspielerin wurde im Mai 2004 mit der Auszeichnung zur Staatlich geprüften Bühnenschauspielerin abgeschlossen.

Ihr professionelles Debüt gab sie nach einem spontanen Musical-Casting mit 18 Jahren als jüngstes Mitglied des Cats-Ensembles in Düsseldorf.

Sie trat als Hauptdarstellerin in Aidas Tournee auf und wurde im folgenden Jahr als Gesangssolistin für die Produktion Hair in Amstetten engagiert. Ab 2008 trat sie im Berliner Admiralspalast in der Hauptrolle der Laura Gomez im Musical Miami Nights (on Tour) auf.

In Berlin war sie als Vivian Pressman in Dirty Dancing – The Original Live on Stage zu sehen, im Anschluss an ihren Auftritt in Gigi in der gleichnamigen Inszenierung am Düsseldorfer Theater an der Kö.

In sechs Folgen der Sat.1-Fernsehserie Anna und die Liebe war sie als Gaststar zu sehen. Seit der Weltpremiere von Sister Act in Deutschland steht sie in der Rolle der alternativen Hauptfigur Deloris van Cartier auf der Bühne des Stage Operettenhauses in Hamburg.

Im August 2011 war sie Teilnehmerin bei der Pro7-Castingshow The Voice of Germany. In der zweiten Folge entschieden sich Xavier Naidoo, Nena und The Boss Hoss während der Blind Auditions für sie.

Meeden entschied sich für Naidoo als Coach, sie schied jedoch bereits eine Runde später gegen Mic Donet aus. Sie ist immer noch in Naidoos The-Voice-Projekt Sing um dein Leben involviert und hat als Ergebnis ihres Engagements zwei Alben veröffentlicht.

READ ALSO  Timur ülker Kinder

In den Monaten Februar und März 2012 war sie eine von acht Solisten, die mit der Best of Musical Gala auf der Deutschlandtournee auftraten.

Sie trat im August 2011 in der Pro7-Casting-Sendung The Voice of Germany auf, wo sie Finalistin für die Position der Kandidatin war. Während der Blind Auditions für die zweite Staffel kamen Xavier Naidoo, Nena und The Boss Hoss zu dem Schluss, dass sie als ihre Lieblingsschauspielerin für die Hauptrolle in der Serie ausgewählt werden sollte.

Meeden wählte Naidoo zu ihrem Trainer, aber er trat nach nur einer Runde des Spiels der Mannschaft gegen Mic Donet gegen Mic Donet zurück. Als Ergebnis ihrer Beteiligung an Naidoos The-Voice-Projekt Sing um dein Leben hat sie zwei Alben als Ergebnis ihrer Beteiligung an dem Projekt veröffentlicht. In den Monaten Februar und März 2012 war sie eine von acht Solisten, die mit der Best of Musical Gala auf der Deutschlandtournee auftraten.

Patricia Meeden war Kandidatin der ersten Staffel der ProSieben-Castingshow „The Voice of Germany“, die im August 2011 Premiere hatte.

Patricia meeden eltern
Patricia meeden eltern

Bei den Blind Auditions stand sie insgesamt vier Buzzern gegenüber und sie besiegte drei von ihnen. Meeden wählte daraufhin Xavier Naidoo zu seinem Trainer, der sich jedoch bereits in der Vorrunde aus dem Wettbewerb zurückgezogen hatte.

Ein Jahr später war sie an einem Xavier Naidoos „The Voice“-Projekt „Sing um dein Leben“ beteiligt und veröffentlichte zusammen mit anderen Teilnehmern der ersten Staffel zwei Alben.

Patricia meeden eltern

Patricia meeden eltern

Reply