Oleg Tinkov Vermögen

Oleg Tinkov Vermögen
Oleg Tinkov Vermögen

Oleg Tinkov Vermögen /\ Nach Angaben des Justizministeriums der Vereinigten Staaten ist dies mehr als das Doppelte der Steuergelder, die der Gründer der russischen Tinkoff Bank vermeiden wollte, an das Finanzministerium zu zahlen. Hinzu kommt eine Betrugsstrafe in Höhe von 100 Millionen Dollar.

Oleg Tinkoff, ein russischer Banker, ist für die Zahlung einer halben Milliarde Dollar verantwortlich.

Diese Person, die 53 Jahre alt ist und im Vereinigten Königreich lebt, wird ebenfalls ein Jahr lang überwacht. Laut Berichten, die am Samstag in russischen Medien veröffentlicht wurden, drückte Tinkoff seine Dankbarkeit für die “humane Lösung” aus und drückte sein Bedauern für sein Vergehen aus.

Nach Angaben der US-Justiz hat Tinkoff, der derzeit die US-Staatsbürgerschaft besitzt, zwischen den Jahren 1996 und 2013 Steuererklärungen in den Vereinigten Staaten eingereicht.

Im Jahr 2020 wurde er in Großbritannien in Gewahrsam genommen. Als Grund für seinen Widerstand gegen die Auslieferung an die USA gab er eine schwere Krankheit an.

Berichten zufolge hat die US-Justiz Tinkoff die Verbüßung einer Haftstrafe in Großbritannien zugute gehalten und beschlossen, seine Auslieferung zum jetzigen Zeitpunkt einzustellen, wie russische Medien berichteten.

Die Tinkoff Bank wurde 2006 von Oleg Tinkov gegründet. Mit rund 8 Millionen Kunden in Russland hat sie sich zu einer der größten Online-Banken der Welt entwickelt.

Vor seinem Eintritt in die Bankenbranche gründete er den Tiefkühlkosthersteller Daria sowie Tinkoff Beer und Tinkoff Restaurants.

Tinkov gründete die Bank ein Jahr nach dem Verkauf seiner Brauerei an InBev im Jahr 2005, als InBev das Geschäft von Tinkov kaufte.

2013 wurde die Tinkoff Bank ein börsennotiertes Unternehmen an der Londoner Börse.

READ ALSO  Jana Wagenhuber Krankheit

Tinkov ist verantwortlich für die Etablierung der Marke La Datcha mit opulenten Hotels in einer Reihe von Ländern, darunter Mexiko, Frankreich, Italien und Russland.

„Unternehmer versuchen, das bisschen ihres Vermögens zu retten, das sie noch haben … Es gibt Subnormale, die in der Lage sind, das Z zu zeichnen, ein Symbol, das bei militärischen Spezialoperationen verwendet wird, aber Subnormale machen nur 10 Prozent der Bevölkerung aus Tinkov, der 54 Jahre alt ist, äußerte sich auf Instagram und betonte, er sehe „KEINEN Nutzen“ in diesem „absurden Krieg“, in dem „unschuldige Menschen (Zivilisten und Soldaten) sterben“. Die Russen sind gegen diesen Krieg.

Während der laufenden “militärischen Sonderoperation” machte er auch den Zustand des russischen.

Militärs klein und scherzte, dass die russischen Generäle “mit einem Kater aufgewacht sind und festgestellt haben, dass sie eine beschissene Armee haben”. Er fuhr fort, dass die Generäle „erkannt haben, dass sie eine beschissene Armee haben“.

Die Tinkoff Bank ihrerseits gab eine Erklärung ab, in der sie sagte, sie wolle sich nicht zu Tinkovs “persönlichen Meinungen” äußern.

Die Erklärung erinnerte auch daran, dass der Milliardär nicht mehr für Entscheidungen über die Geschäftstätigkeit von Unternehmen der Marke Tinkoff verantwortlich ist.

In der Erklärung heißt es: „Er ist kein Angestellter von Tinkoff, er war schon lange nicht mehr in Russland und hat sich in den letzten Jahren mit seinen gesundheitlichen Problemen auseinandergesetzt.“ Außerdem “war er schon sehr lange nicht mehr in Russland.”

Oleg Tinkov Vermögen
Oleg Tinkov Vermögen

Reply