Nina Kronjäger Kinder

Nina Kronjäger Kinder – Die gebürtige Deutsche Nina Kronjäger wurde am 26. Februar 1967 in Marburg geboren. 1993 debütierte sie in Katja von Garniers Abgeschminkt! als unbekümmerte Krankenschwester Maischa.

Danach trat sie in mehr als 90 Filmen und Fernsehsendungen auf.

Allerdings ist Nina Kronjäger Mutter von Zwillingen. Andere bemerkenswerte Geburten im Jahr 2003 sind Lucille und Lennon.

Thomas Heinze und ich waren gute Freunde, als wir zusammen waren, und das hat sich in den drei Jahren, seit wir räumlich getrennt sind, überhaupt nicht geändert. In einem Interview mit dieser Zeitung stellt Schauspielerin Nina Kronjäger klar, dass Oskar Roehlers

„Elementarteilchen“, in dem sie mitspielt, nicht der Vater ihrer Kinder ist. „Es ist zwar keine große Rolle, aber es war eine tolle Crew und hat unheimlich viel Spaß gemacht“, sagt sie über den Film. In meiner Rolle als Katja habe ich viele Zöpfchen mit meinen eigenen Haaren verarbeitet.

Zu ihrer eigenen Verwandlung sagt sie: „Ich mache Yoga und Sauna, sonst halten mich meine Zwillinge auf Trab.“

Der alleinerziehende Elternteil des Kindes, der sagt: “Ich war in keiner festen Beziehung, es war eine Affäre, ein Kind war damals nicht geplant”, weigert sich, die Identität des Vaters preiszugeben. Der Vater kümmert sich aber regelmäßig um die Kleinen.

Thomas Heinze (48), seit der Filmkomödie „Allein unter Frauen“ als Macho mit ironischem Witz bekannt, spielt in seinem neuen Film „Sommer der Wahrheit“ (9. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF) einen verstörten Vater.

Nachdem die Schauspielerin jahrelang über den Vater ihrer Kinder geschwiegen hatte, öffnete sie es 2010 endlich, als sie mit dem deutschen Magazin „Frau im Spiegel“ zum ersten

READ ALSO  Chryssanthi Kavazi Restaurant Eltern

Mal über ihre Vaterschaft sprach. In einem Interview mit Bild verriet Kronjäger 2020, dass sie und Jackie gut befreundet sind und manchmal mit den Kindern zusammen in den Skiurlaub fahren – und dass Papa Thomas nicht anwesend sein muss. Patchwork-Glück, wie es im Buch steht.

Seitdem hat Kronjäger in Dutzenden von Filmen sowohl für die große Leinwand als auch für die kleine Leinwand mitgewirkt.

1997 spielte sie an der Seite ihres damaligen Mannes Damali Kronjäger in Peter Wekwerths Alltagsdrama Schlank bis zum Tod.

Nina Kronjäger Kinder