Nicole Heesters Alter

Nicole Heesters Alter
Nicole Heesters Alter

Nicole Heesters Alter |Nicole Heesters, eine Tochter von Johannes Heesters und seiner ersten Frau, der flämischen Schauspielerin und Operettensängerin Louisa Ghijs, wurde in der österreichischen Hauptstadt Wien geboren.

Nach dem Abitur absolvierte Heesters eine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien.

Ihr Filmdebüt gab sie 1953 mit „Ich und meine Frau“, gefolgt von „Thiss Lied bleibt bei dir“ von 1954, und ihr Bühnendebüt gab sie in der Titelrolle des Hit-Musicals „Gigi“, das sie im folgenden Jahr am Wiener Volkstheater aufführte. Danach wurde sie dem Düsseldorfer Schauspielhaus zugeordnet.

Während einer Südamerika-Tournee wurde sie in einen schweren Autounfall verwickelt, der sie 1956 zu einer Pause zwang. 1957 kehrte sie an das Düsseldorfer Schauspielhaus zurück, wo sie bis 1972 als Darstellerin tätig war.

Von 1972 bis 1980 war sie Mitglied des Thalia Theaters in Hamburg, danach wurde sie Intendantin Boy Gobert an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, wo sie bis zu ihrer Pensionierung 1985 blieb.

1985/86 gastierte sie am Bayerischen Staatsschauspiel, 1987 am Schauspielhaus Bochum.

Sie stand auf der Bühne des Grazer Schauspielhauses, des Theaters Josefstadt und einer Vielzahl anderer Spielstätten, darunter unter anderem bei den Salzburger Festspielen und den Bregenzer Festspielen.

Seit 1973 ist sie Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg.

Die Mimin würden gerne die “Gene ihres Vaters” haben. Johannes Heesters starb 2011 im Alter von 108 Jahren und acht Monaten. Nicole Heesters war von 1978 bis 1980 die erste weibliche Ermittlerin in einem “Tatort”, gespielt von Nicole Heesters.

Nach drei Episoden in der Rolle der Oberkommissarin Marianne Buchmüller, die den Mainzer Ermittlungen zugeteilt wurde, geriet sie jedoch in den Hintergrund.

READ ALSO  Sabine Scholt Alter

Seitdem war sie in verschiedenen Fernsehshows zu sehen, zuletzt in einer Folge der Jugendkrankenhaus-Serie „Club der roten Bänder“, die 2016 ausgestrahlt wurde. Ab Samstag betritt Heesters die Bühne des Stuttgarter Schauspielhauses nächste Woche.

Nach einem schweren Autounfall setzte Heesters ihr Studium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien fort und setzte ihre Theaterkarriere fort. Sie tritt bis heute sporadisch in Film- und Fernsehrollen auf.

Als Marianne Buchmüller verkörperte sie von 1978 bis 1980 die Mainzer „Tatort“-Ermittlerin. Sie spielte in zahlreichen Fernsehserien mit, darunter „Donna Leon“, „Bella Block“ und „Der letzte Zeuge“, und war es zuletzt unter anderem im Film „Lou Andreas-Salomé“ zu sehen. Das Theater hingegen war schon immer ihre Leidenschaft. Sie tritt bis heute regelmäßig auf.

Nicole Heesters Alter
Nicole Heesters Alter

Die Schauspielerin wird in ihren Auftritten immer wieder mit ihrem berühmten Vater Johannes „Jopie“ Heesters verglichen. In einem Interview mit den Stuttgarter Nachrichten sagte sie: „Mich stört das überhaupt nicht, ich finde meinen Vater wunderbar.

Er hatte schlechte Laune. Er sagte zu mir: „Ich bin das Sprungbrett, und du musst alleine springen.“ Saskia Fischer, die Tochter von Nicole Heesters, hat ebenfalls eine Karriere in der Unterhaltungsbranche verfolgt.

In der Fernsehserie „Großstadtrevier“ und dem ARD-Film „Fünf Tage Vollmond“ waren Mutter und Tochter nebeneinander zu sehen.

Nicole Heesters Alter

https://www.youtube.com/watch?v=r7z53uJ_7d8
Nicole Heesters Alter

Reply