Mike Singer Wohnort

Mike Singer Wohnort
Mike Singer Wohnort

Mike Singer Wohnort | Singer wurde in Offenburg als Sohn russisch-deutscher Eltern geboren, die aus Kasachstan ausgewandert waren. Dort verbrachte er seine Kindheit. Ab seinem zwölften Lebensjahr konzentrierte er sich fast ausschließlich auf die Musik.

Er brachte sich selbst bei, Musik zu kreieren und zu schreiben, und er produzierte zu Hause seine eigenen Melodien. 2012 begann er damit, Coversongs berühmter Sänger zusammen mit seinen eigenen Originalsongs ins Internet hochzuladen. Einer der von ihm hochgeladenen Coversongs hieß „Impossible“ von James Arthur.

2013 nahm er an der Castingshow The Voice Kids teil und wurde für das Team von Lena Meyer-Landrut ausgewählt. In der anschließenden Kampfrunde schied er jedoch aus dem Wettbewerb aus.

Only You war der Titel des Albums, das er 2014 in englischer Sprache veröffentlichte.

2015 hatte er seine ersten Live-Auftritte und nahm das Extended Play (EP) mit dem Titel „Nur mit Dir“ auf, obwohl er keinen Plattenvertrag hatte.

2018 konnte Singer 1,5 Millionen Follower auf Instagram, mehr als 350.000 Bewunderer auf Facebook und über 700.000 Abonnenten auf YouTube erreichen.

Sein Debütalbum in deutscher Sprache mit dem Titel Karma wurde im Februar 2017 von der Warner Music Group veröffentlicht und kletterte schnell an die Spitze der Album-Charts in Deutschland. Zu dieser Zeit ging er auch auf Tour, um die Platte zu unterstützen.

2017 und 2018 porträtierte er die Figur des Luke Sommer in der Fernsehserie Spotlight, die damals in der dritten und vierten Staffel lief. Im Februar 2018 nahm er an der Sendung „Our Song for Lisbon“ teil und war neben Max Giesinger und Mary Roos Mitglied der deutschen Jury für den Eurovision Song Contest 2018. Der Titeltrack seines zweiten Albums Deja Vu, das ebenfalls die Spitzenposition in den deutschen Album-Charts erreichte, wurde von ihm aufgeführt.

Eine Kollaboration mit dem Rapper Kay One mit dem Titel „Netflix & Chill“ wurde im Mai 2018 veröffentlicht und kletterte schnell auf Platz 11 der Single-Charts in Deutschland.

Bereits im November 2018 wurde er zum Gewinner des MTV European Music Award für den besten deutschen Act gekürt.

Im April 2019 veröffentlichte er sein drittes Album in deutscher Sprache mit dem Titel Trip, und genau wie seine vorherigen Alben stieg es auf Platz eins der Charts ein.

Unter der Maske von „Wuschel“ trat Singer in der zweiten Staffel der deutschen Musikwettbewerbsshow The Masked Singer auf, die im Frühjahr 2020 auf ProSieben ausgestrahlt wurde. Er belegte den zweiten Platz von insgesamt zehn Mitbewerbern.

Mike Singer Wohnort
Mike Singer Wohnort

Er nahm im Mai 2020 am Free European Song Contest für Kasachstan teil und belegte den 14. Platz von insgesamt 16 Teilnehmern. Das vierte deutschsprachige Album von 2020 Paranoid! wurde im November desselben Jahres veröffentlicht und debütierte auf Platz 9 der Album-Charts in Deutschland.

READ ALSO  Mario Basler Wohnort

Neben Dieter Bohlen, Michael Wendler, Maite Kelly und schließlich Thomas Gottschalk war er von Januar 2021 bis Anfang April 2021 Jurymitglied für die 18. Staffel von Deutschland sucht den Superstar.

Im Januar 2021 veröffentlichte Singer eine Coverversion von Matthias Reims Nummer-eins-Hit „Verdammt, ich lieb‘ Dich“, die eine Spitzenposition von Platz 28 der deutschen Charts erreichte. Singers Version des Songs war nicht so erfolgreich wie das Original von Matthias Reim.

Im Februar 2022 wurde bekannt, dass er an der 15. Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance teilnehmen wird.

Seine zugewiesene Tanzpartnerin für den Wettbewerb war Christina Luft, und die beiden schieden nach dem Monat April auf dem siebten Platz aus.

Emotions, sein sechstes Studioalbum, wurde erstmals am 14. April 2022 veröffentlicht. Es wurde erstmals auf dem Label A Better Now Records der Universal Music Group veröffentlicht. Das Album schoss in seiner ersten Veröffentlichungswoche an die Spitze der Charts und war damit das vierte Album seiner musikalischen Karriere, das auf Platz eins debütierte.

Mike Singer verbrachte seine Kindheit in Offenburg, wo er schon früh ein Interesse an Musik entwickelte. Es war eine CD des Sängers Chris Brown, die den Beginn seiner Karriere auslöste. Er nahm sich selbst auf, als er das Lied „With You“ sang, und veröffentlichte dann das Cover auf YouTube.

Aufgrund der überwältigenden positiven Resonanz begann er, häufig mit Cover-Art im Internet zu posten.

In seinem Jugendzimmer, wo er sich ein provisorisches Musikstudio einrichten ließ, komponierte er seine ersten eigenen Melodien und schrieb seine ersten eigenen Texte.

Das Jahr 2013 markierte sein Debüt im Fernsehen, als er an der Show The Voice Kids teilnahm. Er war Mitglied des Lena-Meyer-Kaders, Landruts, aber sie schieden vor dem Finale aus.

Aber trotzdem macht der junge Mike Singer seinen Plan weiter. Nach weiteren zwei Jahren veröffentlichte er seine erste Single mit dem Titel „Nur mit Dir“ und begann seine ersten Live-Auftritte.

Die Vertragsunterzeichnung bei der Warner Music Group im Alter von nur 16 Jahren war der Wendepunkt in seiner Karriere. Im Februar 2017 veröffentlichte er sein erstes Studioalbum mit dem Titel „Karma“.

READ ALSO  Maria Sharapova Wohnort

Mit jedem seiner Alben konnte der ambitionierte Sänger in Deutschland Platz eins der Album-Charts erreichen

die folgenden zwei Aufzeichnungen. 2018 wurde „Deja Vu“ veröffentlicht, nur ein Jahr später, 2019, wurde sein Album „Trip“ veröffentlicht.

Abschied vom Mikrofon und willkommen in den Tanzschuhen: Mike Singer tritt derzeit bei der viel beachteten Tanzwettbewerbsshow „Let‘s Dance“ 2022 an. Bald wird er mit 13 anderen Stars auf dem Parkett stehen und versuchen, die Menschen zu überzeugen.

Zieh deine Tanzschuhe an, denn Mike Singer ist am 18. Februar 2022 um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen, zusammen mit Amira Pocher, Bastian Bielendorfer und Caroline Bosbach. „Ich bin immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, und mit Let’s Dance habe ich definitiv eine, die wirklich einzigartig ist. Obwohl Tanzen ein neues Gebiet für mich ist, trage ich die Erfahrung, auf der Bühne zu stehen, mit mir.

Mike Singer Wohnort
Mike Singer Wohnort

Ich bin sehr gespannt auf die kommende Saison und hoffe, dass ich meine jüngsten Erfahrungen mit denen der Vergangenheit erfolgreich integrieren kann“, sagte der Sänger zu seinem Engagement für das Projekt.

Obwohl Mike, der erst 22 Jahre alt ist, keine Erfahrung im Paartanz hat, hat er ein paar Hip-Hop-Fähigkeiten, die er bei Bedarf hervorholen kann.

Obwohl der 19-jährige Musiker ein beträchtliches Gehalt hat, lebt er immer noch zu Hause. Gegenüber „BILD“ verriet er, dass Meinungsverschiedenheiten zwischen Familienmitgliedern hin und wieder vorprogrammiert seien. „Die meiste Zeit liegt es daran, dass ich Musik mit einer unangemessen hohen Lautstärke höre.

Wenn mein Vater versucht zu schlafen oder sich einfach vor dem Fernseher entspannen will, weist er mich an, den Lärm leiser zu stellen“, erklärte Mike und fügte hinzu, dass er den Großteil des Geldes immer noch mitnehmen würde, wenn er ging.

„Für uns ist es völlig egal, wer wie viel Geld verdient. Aber als Haupternährer meiner Familie finde ich es natürlich gut, wenn ich sie auch mal beschenken kann.“

Der „Bonbon“-Interpret ist mit seinen Honorarinvestitionen gut gefahren und hat kürzlich seine allererste eigene Wohnung gekauft.

Zumindest teilte er dies gerade seinen Followern auf Instagram mit und bekundete Interesse daran, in naher Zukunft einige Wohnungsführungen durchzuführen.

Mike Singer Wohnort