Michail Chodorkowski Vermögen

Michail Chodorkowski Vermögen
Michail Chodorkowski Vermögen

Michail Chodorkowski Vermögen/\иаил ориcови Chodorkowskij (russisch: иаил Borisovich Chodorkowskij; geboren am 26.

Juni 1963 in Moskau) ist ein russischer Unternehmer und ehemaliger Oligarch, der von 1997 bis 2001 als Vorsitzender des Verwaltungsrats des inzwischen bankrotten Ölkonzerns Yukos fungierte Oktober 2003 bis Dezember 2013 (zusammen mit seinem Kollegen Platon Lebedev) wegen Steuerhinterziehung und Verschwörung zum Betrug verbüßt ​​​​er insgesamt 14 Jahre.

Die Veröffentlichung des Films im Dezember 2013 kam jedoch für die breite Öffentlichkeit völlig überraschend.

Weil niemand vorhersehen konnte, dass Michail Chodorkowski in seinem Gnadengesuch begnadigt werden würde. Am Ende musste Valdimir Putin die Begnadigung selbst unterschreiben, weil er Präsident der Russischen Föderation war.

Er versuchte höchstwahrscheinlich, sein öffentliches Image auf irgendeine Weise zu verbessern. Wie konnte er schließlich die Bitte von Michail Chodorkowski ablehnen, wenn sich seine Mutter in einem kritischen Zustand befand und der Ex-Milliardär sie sehen musste, während sie noch am Leben war? So wurde Michail Chodorkowski tatsächlich freigelassen und lebt seitdem in der Schweiz, während Putin sich als Held darstellen konnte, der aus der Not des Landes rettete.

Im Dezember 2015 wurde jedoch bekannt, dass Ermittlungen gegen den Ex-Milliardär, der an der Ermordung des ehemaligen Bürgermeisters der russischen Stadt Neftejugansk beteiligt war, jetzt in seinem Geburtsland laufen.

Seit das US-Magazin „Forbes“ Chodorkowskis Vermögen vor zehn Jahren auf rund acht Milliarden Dollar schätzte, ist er Russlands reichster Mann geblieben und hat sogar Wladimir Putin übertroffen.

Es war unglaublich, seinen Aufstieg von Platz 194 auf der Liste der reichsten Menschen der Welt im Jahr 2001 auf Platz 101 im Jahr 2002 zu beobachten, ein atemberaubender Anstieg in nur drei Jahren.

READ ALSO  Rita Russek Alter

2003 wurde er 26. Nach seinem angeblichen Erfolg, „den Ölpreis gegen den Willen der Opec niedrig zu halten“, wurde Chodorkowski laut der Veröffentlichung im selben Jahr in den Club der einflussreichsten Milliardäre der Welt des Forbes-Magazins aufgenommen.

Ironischerweise wurde Chodorkowski im Oktober 2003 in seinem Privatjet festgenommen, als er auf dem Höhepunkt seiner finanziellen und politischen Macht war – damals eine Voraussetzung für russische Oligarchen – und jahrelang in einem Straflager eingesperrt.

Mikhail Borisovich Chodorkovsky wurde am 26. Juni 1963 in Moskau geboren und ist ein russischer Politiker. Er wuchs bei seinen Eltern Boris und Marina auf, die als Ingenieure in einem Werk arbeiteten, das Messgeräte herstellte.

Trotz der Tatsache, dass seine Mutter russisch-orthodoxer christlicher Abstammung und sein Vater Jude war, adoptierte ihn sein Vater.

Trotz der Tatsache, dass seine Eltern Antikommunisten waren, entschieden sie sich, ihren Glauben vor ihrem Sohn zu verbergen, der später ein überzeugter Anhänger des Kommunismus und ein Patriot der Sowjetunion wurde.

1986 schloss er sein Studium an der russischen D. Mendeleev-Universität für chemische Technologie mit Auszeichnung ab, wo er einen Bachelor of Science in Chemieingenieurwesen erwarb.

Damals dienten wir als stellvertretender Vorsitzender der Kommunistischen Jugendliga, auch bekannt als Komsomol.

Er lernte auch Yelena kennen, eine Kommilitonin, in die er sich verliebte und heiratete, mit der er einen Sohn hatte.

Später ließ er sich von seiner Frau scheiden, nachdem er sich in Inna, eine andere junge Studentin, verliebt hatte. Bis sie zustimmte, mit ihm auszugehen, machte er ihr den Hof, indem er sein Auto vor ihrer Wohnung parkte und darauf wartete, dass sie herauskam.

READ ALSO  Helmut Zierl Alter

Sie heirateten später und bekamen aus ihrer Vereinigung drei Kinder. Auch zu seiner ersten Frau Yelena sowie zu seinem ersten Sohn pflegt er ein positives Verhältnis.

Michail Chodorkowski Vermögen
Michail Chodorkowski Vermögen

Reply