Michael Manousakis Familie

Michael Manousakis Familie
Michael Manousakis Familie

Michael Manousakis Familie /\ Manousakis betont in der gesamten Fernsehserie Steel Buddies mehrfach, dass er „nur Gesamtschüler“ an der Beueler Gesamtschule gewesen sei und keine eigene Berufsausbildung absolviert habe.

Nach eigenen Angaben hat er sich alles, was er über das Führen und Fliegen von Flugzeugen und Fahrzeugen weiß, selbst beigebracht.

Nach Abschluss seiner Ausbildung verdiente sich Manousakis seinen Lebensunterhalt als selbstständiger Pannenhelfer, wo er liegengebliebene Autos reparierte. Mannheim war dort Ort seines Wehrpflichtdienstes. Danach versuchte er sich in verschiedenen Jobs, unter anderem als Bergungstaucher in Nigeria.

Als rechtlich anerkannter Unternehmer gründete er im Jahr 1994 Morlock Motors. Dieses spezielle Unternehmen ist auf amerikanische Automobile und den Handel mit überschüssigen Militärgütern spezialisiert.

Laut Manousakis hat sie einen Exklusivvertrag mit der US-Armee in Deutschland und erhält von dieser in sporadischen Abständen Lieferungen von ausrangierten Fahrzeugen und Gegenständen verschiedener Art. Diese Lieferungen umfassen eine Vielzahl von Artikeln.

In seiner Freizeit genießt er neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer vielfältige Aktivitäten wie Sportschießen, Bergsteigen und Tauchen. Außerdem besitzt er eine Privatpilotenlizenz sowie eine Reihe von Flugzeugen, darunter eine Antonov An-2, mit der er den Atlantik überflogen hat.

In den Dokumentationen Steel Buddies – Stahlharte Business (Staffeln 2 und 3) stattet Manousakis seine An-2 mit zusätzlichen Tanks und einer Ölnachfüllvorrichtung aus, die es ihm ermöglicht, das Flugzeug nonstop in 8 Stunden von Deutschland nach Mallorca zu fliegen.

Später fliegt er mit dem Flugzeug in die Vereinigten Staaten und macht Stationen in Wick (Schottland), Reykjavik (Island), Narsarsuaq (Grönland) und Sept-Îles (Kanada).

Michael gibt keine Informationen über sich oder seine Familie an die Öffentlichkeit weiter, da er der Meinung ist, dass sein Privatleben absolut vertraulich bleiben sollte.

READ ALSO  Vermögen Luisa Neubauer

Auf der anderen Seite wissen wir dank Steel Buddies – Stahlharte Business jetzt gewisse Dinge. Nehmen Sie zum Beispiel die stattliche Größe dieses Mister Morlock Motors; es misst fast zwei Meter in der Länge.

Er hat in der Show ein paar Mal auf seine Frau angespielt, also wissen wir, dass er verheiratet ist. Die Manousakis wurden als Paar mit einem Kind gesegnet.

Michael Manousakis hat eine Leidenschaft für aufregende Erlebnisse.

Tauchtraining, Bergsteigen und Sportschießen sind nur einige der spannenden Aktivitäten, denen er in seiner Freizeit gerne nachgeht.

Darüber hinaus besitzt der Geschäftsinhaber eine Lizenz zum Privatfliegen. Er ist auch Besitzer von Flugzeugen, was zweifellos zu seinem Multimillionen-Dollar-Vermögen beigetragen hat.

Michael Manousakis Familie
Michael Manousakis Familie