Michael begasse verheiratet

Michael begasse verheiratet
Michael begasse verheiratet

Michael begasse verheiratet /\ QuellenBearbeiten ist seine Ehefrau. Michael Begasse absolvierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Trier einen Master of Arts in Publizistik sowie Politikwissenschaft und Soziologie. an der Katholischen Universität Eichstätt–Ingolstadt.

Während seiner Schulzeit arbeitete er als Journalist und Moderator für die Radiosender Rheinland-Pfalz (RPR), Ingolstadt (Radio IN) und RTL Guten Morgen Deutschland in Luxemburg (später Berlin).

1994 wechselte er nach Abschluss seines Studiums endgültig zu RTL Television in Berlin und später nach Köln. Dort arbeitete er als Reporter und Redakteur, dann als leitender Redakteur, Autor und Serviceleiter für die Zeitschriften Point 6, Point 12 und Life! , derzeit im Genre “Factual Entertainment”. Dort arbeitet er mit Sonja Zietlow an Infotainment-Shows wie „Die 10“ und „Die 25“.

Darüber hinaus produzierte und produziert Begasse Auftragsproduktionen für VOX (DSDS – Das Magazin und Prominent!) und SuperRTL (DSDS – Das Magazin und Sternchen, Stars und Stories). Begasse, Expertin für High Society und Korrespondentin für n-tv, VOX und RTL TV, kommentiert regelmäßig aktuelle Großereignisse. So war er 2011.

Co-Moderator der RTL-Sondersendung zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton mit Katja Burkard (RTL Punkt 12) und Frauke Ludowig (RTL Exclusiv) und im Mai 2018 für Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit auf Schloss Windsor. Seit 2009 moderiert er bei RTL Guten Morgen Deutschland regelmäßig die Sendung „Royal Talk“, in der er die jüngsten Geschehnisse in den Königshäusern der Welt analysiert und kommentiert.

Seit 2001 ist Begasse auch beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk WDR 4 angestellt. Er übernahm die Moderation der WDR4-Hörerhitparade Top 13, danach Top 17 (im Wechsel mit Andreas Ryll bis Juni 2013) und Rhythmus der Nacht (im Wechsel mit Silke Liniewski, Dominik Freiberger und Bernd Brüggemann) im Jahr 2002 nach seinem Erfolg mit der Sonntagsmelodie.

Ab 2003 wurde er in Deutschland bundesweit im ARD-Nachtexpress (seit 4.10.2011 ARD-Hitnight) ausgestrahlt. Am 11. Im Juni 2017 beschloss er, die Show auf eigenen Wunsch zu verlassen. Dort hat Peter Kuttler seine Nachfolge übernommen.

READ ALSO  Narumol Und Josef Vermögen

Darüber hinaus konzipierte und entwickelte Begasse die Sendung WDR4 Schlager-Boulevard (ehemals Promi-Boulevard), für die er bis 2009 alleinverantwortlich war. Sein WDR4 Promi-Boulevard wird seit März 2011 jeden Freitag im Programm WDR4 Feierabend ausgestrahlt Segment wird seit 2016 mehrmals täglich gezeigt. Hier teilt Begasse als Autor Neuigkeiten und Updates.

Seit 2011 doziert er als Adelsexperte für Hapag Lloyd Cruises an Bord der Luxuskreuzfahrtschiffe MS Europa und MS Europa 2.[2] Darüber hinaus veranstaltet die Begasse mehrmals im Jahr Royal Teatimes und Royal Dinners und in Verbindung mit zeitgemäßen Veranstaltungen in Luxushotels wie dem Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg, dem Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf und dem Excelsior Hotel Ernst in Köln.

Seit 2020 steht Begasse auch exklusiv als Aristokrat-Experte für Royale Themenkreuzfahrten auf allen Schiffen der A-Rosa-Flotte zur Verfügung. Begasse arbeitete während seines Studiums als Journalist und Radiomoderator für den Rheinland-Pfälzischen Rundfunk (RPBC). .Sein Mann, Michael Begasse, ist eine prominente Persönlichkeit in der Region.

Michael begasse verheiratet

Nach seiner Zeit als Bankkaufmann bei der Sparkasse Trier studierte Michael Begasse an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und erwarb einen Master of Arts in Public Relations, Politikwissenschaft und Soziologie.

Während seiner Schulzeit arbeitete er als Journalist und Moderator für Rheinland-Pfalz Radio (RPR) in Ingolstadt, RTL Television (RTL) Guten Morgen Deutschland (GMD) in Luxemburg und RTL Television (RTL) GMD wiederum in Berlin.

Er beendete seine Ausbildung und arbeitete direkt für RTL Television in Berlin, bevor er nach Köln zog. Er arbeitete als Herausgeber der Publikation und Reporter.

Später wurde er Chefredakteur von Point 6, Point und Life sowie Autor und Kommodore der Redaktion.

Derzeit arbeitet er für Factual Entertainment. Dort arbeitet er im Bereich Information und Unterhaltung und hat zusammen mit Sonja Zietlow einen Film mit dem Titel The… or Die…

Begasse hat auch Auftragsarbeiten für den deutschen Sender VOX DSDS ausgeführt und Zeitschriften wie Prominent! neben Sternchen, Stars und Geschichten.. und SuperRTL DSDS – Das Magazin. Begasse, Expertin für Lizenzkosten und Gesellschaft, und Journalistin.

READ ALSO  Lloyd Austin Größe

Aktuelle Nachrichten werden bei n-tv, VOX und den Fernsehnachrichten von RTL besprochen. Ich arbeite seit mehr als 25 Jahren für Radio und Fernsehen und er moderiert neben Katja Burkard von RTL Point und Frauke Ludowig von RTL Exclusiv Shows wie das RTL-Special zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Vor und hinter der Kamera bzw. dem Mikrofon.

Als Moderator, Produzent, Reporter und Sprecher sowie als Kommentator, Autor und Schöpfer neuer Showformate. Gute Unterhaltung braucht Menschen, die Spaß an einfachen Themen haben und noch mehr Freude daran haben, Ihnen solche unvergesslichen Momente Ihrer Zeit zu bereiten. Außerdem mache ich das gerne.

Es gibt kein Thema, das ich nicht interessant machen, keine Dienstleistung, die ich nicht aus tiefstem Herzen erbringen könnte. Mein Herz springt für den Moment, in dem das rote Licht angeht und der Vorhang zurückgezogen wird … Bei n-tv, VOX und RTL kehrt Begasse immer wieder zurück, um mannhaft über die neuesten Entwicklungen in der Welt des Adels und der Gesellschaft zu sprechen .

2011 moderierte er gemeinsam mit Katja Burkard (RTL Punkt 12) und Frauke Ludowig (RTL Exclusiv) ein RTL-Special zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton und im Mai 2018 die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle Hochzeit auf Schloss Windsor.

Um Themen rund um die königlichen Familien der Welt zu diskutieren, moderiert Begasse seit 2009 in der deutschen RTL-Show Guten Morgen einen Beitrag namens „Royal Talk“.

Nach Anfängen bei der Sparkasse seiner Heimatstadt studierte Begasse Public Relations, Politikwissenschaft und Soziologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Begasse begann seine Radiokarriere in Rheinland-Pfalz als Werkstudent bei Radio RPR und arbeitete seitdem für RTL Television in der Sendung „Guten Morgen Deutschland“, zunächst in Luxemburg, dann in Berlin

Michael begasse verheiratet
Michael begasse verheiratet