Markus Lanz Ehefrau

Markus Lanz Ehefrau Markus Lanz ist Vater von drei Kindern, die alle aus zwei getrennten Partnerschaften hervorgegangen sind. Zwischen 1998 und 2006 war er mit seiner damaligen Mitarbeiterin Birgit Schrowange liiert. Aufgrund dieser Beziehung konnte sein im Jahr 2000 geborener Sohn geboren werden. 2011 heiratete Lanz die Diplom-Kauffrau Angela Gessmann. Seitdem sind sie ein Paar und haben zwei Töchter bekommen, eine im Jahr 2014 und die andere im Jahr 2018. Hamburg ist der Wohnort des Paares.

Nach über 10-jähriger Tätigkeit beim Fernsehsender RTL in Köln, wo er vor allem durch die Moderation der Sendung „Explosiv – Das Magazin“ bekannt wurde, wechselte Markus Lanz 2008 zum ZDF moderiert von Dienstag bis Donnerstag seine Talkshow unter dem Namen “Markus Lanz”. Im Jahr 2018 feierte er diesen Anlass, indem er anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums eine Gesprächsrunde abhielt. Wie viele Jahre! Schließlich hat Lanz erst in der Sommerpause 2008 die Aufgaben von Johannes B. Kerner übernommen.

Außerdem war er Moderator der Samstagabendshow “Wetten, dass…?” übernahm 2012 und behielt diese Position, bis die Show nach ihrer endgültigen Ausstrahlung am 13. Dezember 2014 abgesagt wurde.

Moderator Markus Lanz ist heute einer der bekanntesten, erfolgreichsten und beliebtesten Persönlichkeiten des deutschen Fernsehens. Sein großer Durchbruch kam, als er die Möglichkeit bekam, die Sendung Explosiv: Das Magazin zu moderieren.

Seitdem hat er sich als unverzichtbarer Bestandteil der TV-Szene etabliert. Das ZDF gibt ihm dreimal pro Woche eine gleichnamige Chat-Sendung zur Moderation.

In seinem Atelier empfängt er Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, um aktuelle Themen zu beleuchten, die Deutschland bewegen.

Markus Josef Lanz wurde am 16. März 1969 in Bruneck in der italienischen Region Südtirol geboren. Außerdem verbrachte Lanz dort seine Jugend und alle vier Jahre des Gymnasiums, das er im Jahr 1988 mit dem Abitur abschloss.

READ ALSO  Daniel Pontzen Ehefrau

Danach trat er in das italienische Militär ein und ließ sich zum Kletterer ausbilden.

Schon damals war klar, dass er eine Leidenschaft für die Arbeit in den Medien hatte; Tatsächlich arbeitete Lanz während seiner Zeit beim Militär für den Radiosender Radio Holiday und sammelte in dieser Funktion erste Erfahrungen in diesem Bereich.

Musik war ein weiterer Zeitvertreib von ihm seit seinen jungen Jahren. Lanz spielte Klavier und Keyboards, wenn er und sein Bruder Gotthard regelmäßig als „The W5“ auftraten. Gotthard war der Schlagzeuger der Band.

Markus Lanz hat sich im Alter von 21 Jahren aus seiner Heimat Italien losgerissen und ist in die bayerische Landeshauptstadt München umgezogen, um der von ihm geschätzten Tätigkeit nachzugehen.

An der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing konnte Lanz seine Ausbildung zum Kommunikationskaufmann erfolgreich abschließen.

Der ehrgeizige Moderator reiste weiter nach Norden, nachdem er den Kurs mit Bravour abgeschlossen hatte. In Hamburg arbeitete Lanz im Rahmen eines zweijährigen Praktikums noch einmal beim Radio, bevor er schließlich seine Heimat fand – vor der Kamera.

Markus Lanz Ehefrau
Birgit Schrowange, Angela Gessmann

Ab 1997 war Markus Lanz Gastgeber und Moderator der Sendung „Guten Abend RTL“.

Als Moderator etablierte sich Lanz schließlich, als er während der Elternzeit von Barbara Eligmann die Sendung „Explosiv – Das Magazin“ moderierte. Dies war der große Wendepunkt in Lanz’ Karriere.

2008 wechselte Lanz zum ZDF und vertrat Johannes B. Kerner in der Sommerpause mit einem eigenen Format. Das war der Beginn des Chatprogramms, das später „Markus Lanz“ heißen sollte.

Nach seiner Militärzeit fand Lanz eine Anstellung bei Radio Holiday in Bruneck, wo er bis 1991 blieb. An der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München absolvierte er während des Studiums seine schulische Ausbildung zum Kommunikationsfachmann (BAW). Ausbildungsjahr 1991/1992. Diese Ausbildung fand im Rahmen des BAW-Programms statt.

READ ALSO  Rainer sass ehefrau

Danach absolvierte ich ein insgesamt zweijähriges Praktikum bei Radio Hamburg. Die Single “F!” wurde 1995 von ihm, Marzel Becker und Stephan Heller unter dem Namen “Le camembert radioactif. Chirac” als Protest gegen die Entscheidung der französischen Regierung veröffentlicht, Atomwaffentests auf der Insel Mururoa durchzuführen.

Lanz produzierte die Komposition zu Hause auf seinem eigenen Synthesizer und engagierte Anja Krenz, eine Sängerin, die zuvor mit Heinz Strunk zusammengearbeitet hatte, um sie aufzuführen.

Nach der nicht autorisierten Aufführung der Komposition in der Sendung von Radio Hamburg wurde Lanz aus seinem Amt entlassen.

Im selben Jahr begann er seine Karriere als Nachrichtensprecher bei RTL Nord. Ab 1997 moderierte Lanz die Sendung Guten Abend RTL in Schleswig-Holstein.

Lanz machte die Ankündigung, dass er die Show am Ende der Wetten verlassen würde. – Ausgabe, die am 5. April veröffentlicht wurde,

2014; es wird nur noch drei Ausgaben geben. Daraufhin gab das ZDF bekannt, dass man „gemeinsam entschieden“ habe, die Sendung Ende 2014 abzusetzen und damit ihre 33-jährige Laufzeit zu Ende zu bringen.

Die Wetten wurden von Markus Lanz abgeschlossen, dass…? -Erstausstrahlung am 13.12.2014 in Nürnberg mit dem Slogan „Das Leben geht weiter – wetten?“ Insgesamt war er Moderator für 16 verschiedene Iterationen des Formats.

Gemeinsam mit dem Philosophen Richard David Precht moderiert er seit September 2021 den ZDF-Podcast Lanz und Precht.