Leontine Von Schmettow Verheiratet

Leontine Von Schmettow Verheiratet – Leontine de Schmettow ist ein Mitglied der Familie „Schmettow“. Die schöne Gräfin, Journalistin und Kolumnistin stammt aus einer alten schlesischen Adelsfamilie und gilt als Deutschlands herausragende Kennerin des Adels.

Geschichte, Politik und Literatur gehörten zu den Fächern, die Leontine Gräfin von Schmettow an den Universitäten Freiburg, Wien und Hamburg studierte.

Sein Ehestand ist unbekannt.

Ihre ARD-Fernsehserie „Deutsche Fürstenhäuser“ feierte nach ihrem Volontariat für den NDR Premiere, 1999 verfasste sie gemeinsam mit Rolf Seelmann-Eggebert ein Begleitbuch zur Sendung, beide erschienen im gleichnamigen Econ-Verlag.

Gemeinsam mit Rolf Seelmann-Eggebert gestaltete sie 2003 und 2004 die ARD-Monatssendung „Royalty“ und kommentierte anschließend das Treiben an den verschiedenen europäischen Königshöfen für Rundfunk, Hörfunk und Printmedien.

Sie glänzt mit ihrem umfangreichen Wissen und bietet in unzähligen Talkshows und Interviews faszinierende Einblicke in das Leben der Aristokratie.

Leontine Gräfin von Schmettow ist mit ihrer Kolumne „Mein Nachmittag“ wöchentlich im „Fernsehen“ des NDR zu sehen, schreibt Kolumnen für die ARD-Website und erstellt mehrere Fernsehdokumentationen.

Schmettow arbeitete etwa ein Jahr lang an dem Material und besuchte in dieser Zeit auch die Niederlande, um mit den Mitarbeitern, Freunden und Reisebegleitern der Königin sowie dem Hoffotografen zu sprechen. “Máxima ist eine sehr wache, charmante und energische Frau.”

Oder, um die niederländische Schauspielerin Sylvie Meis zu paraphrasieren, die es in ihrem Film am besten formulierte: „Sie präsentiert sich nicht unter uns, sie ist eine von uns.“ Aus einem Interview mit der WELT am Sonntag im Jenisch-Wohnsitz, Zitat Schmettows: „A Monarchin, die die Essenz der Zeit in sich aufnimmt, in der sie lebt“ wurde ihr zugeschrieben.

READ ALSO  Hanna zimmermann verheiratet

Máxima verkörpert eine moderne Monarchin, die sowohl eine Dame an der Seite ihres Mannes als auch eine stabilisierende Kraft innerhalb der Monarchie sein möchte. Neue Umfragedaten deuten jedoch darauf hin, dass ihre Popularität abnimmt, seit sie und ihre Corona-Kumpanen nach Griechenland abgeflogen sind.

Die Situation mit Meghan hat gezeigt, dass es nicht funktioniert, wenn ein Mitglied einer königlichen Familie so tut, als wäre es die wichtigste Person in der Familie.

Die Mitglieder der europäischen Königshäuser haben laut Schmettow nicht nur eine gesellschaftliche Funktion, sondern fungieren auch als Vermittler und Gatekeeper in Wirtschaft und Politik.

Er argumentiert, dass europäische Königsfamilien „herausfinden müssen, wie sie ihre Bürger von ihrem Wert überzeugen können“, und meint damit, dass Mitglieder europäischer Königsfamilien nicht nur eine Rolle in der Gesellschaft zu spielen haben, sondern dass ihnen auch Türen geöffnet werden Wirtschaft und Politik.

Sie arbeiteten an einer Fernsehserie für die ARD mit dem Titel „Germane Fürstenhäuser“, die insgesamt zehn Folgen umfasste. Schöpfer des Konzepts war von Schmettow.

Der Funke, der einen Feuersturm ähnlicher Dokumentarfilme über das Leben aristokratischer Familien auslöste.

Leontine von Schmettow hat bisher noch keine Bio- und Wiki-Seite in der freien Enzyklopädie Wikipedia.

Alle Informationen über den Schriftsteller und Historiker sind hier für Ihr Lese- und Sehvergnügen zusammengestellt.

Der deutsche Historiker und Autor Schmettow ist eine bekannte Persönlichkeit auf seinem Gebiet. Sie hat ihr gesamtes Berufsleben der Berichterstattung über das Leben europäischer Aristokraten für die Medien gewidmet.

Unter den vielen historischen Schriften, die sie verfasst hat, ist eine den deutschen Adelsfamilien gewidmet. Royals, Monarchen der Welt: Großbritannien, Schweden und Spanien, alle mit neuen Kronjuwelen, die ihre bewegte Geschichte ergänzen.

READ ALSO  Raffaela schaidreiter verheiratet

Ursprünglich aus einer schlesischen Adelsfamilie stammend, lebt Leontine seit einem halben Jahrhundert im Landkreis Verden in Deutschland. Nach der Pensionierung von Leontines Vater zog die Familie nach Verden, da er sich seit langem als Förderer des Reitervereins Graf von Schmettow in der Gegend engagierte.

Während über Schmettows berufliche Errungenschaften ausführlich im Internet berichtet wurde, ist über ihr Privatleben wenig bekannt. Sie hat sich vor der Öffentlichkeit und dem Internet verborgen gehalten.

Früher als “Lehrerin” bekannt, versteht Leontine von Schmettow heute den Weg ihrer ehemaligen Lehrerin zum Erfolg.

In ihrer Rolle als „Königshaus-Expertin“ der ARD liefert sie Analysen zu königlichen Hochzeiten und anderen „blaublütige Events“ auf Sendung. Im Laufe der Zeit verdiente sie sich den Respekt der königlichen Familie.

Leontine Von Schmettow Verheiratet