Lara Gut Eltern

Lara Gut Eltern
Lara Gut Eltern

Lara Gut Eltern |Gut wurde in Sorengo, Kanton Tessin, geboren; Ihr Vater, Pauli Gut, ist ein Schweizer aus Airolo, und ihre Mutter, Gabriella Almici, eine Masseurin, wurde in Zone, Lombardei, geboren.

Guts Mutter, Gabriella Almici, ist eine Schweizerin aus Airolo, und ihr Vater, Pauli Gut, ist ein Schweizer aus Airolo. Gut nahm im Dezember 2006 mit 15 Jahren an ihren ersten FIS-Rennen teil.

Bei den Alpinen Jugendweltmeisterschaften 2007 in Altenmarkt, Österreich, wo sie Österreich vertrat, holte sie Silber in der Abfahrt.

Im selben Jahr wurde sie Schweizer Meisterin im Super-G und damit die zweitjüngste Meisterin in der Geschichte des Sports. Aufgrund seiner Leistung in der Saison 2007 belegte Gut den zweiten Platz in der Abfahrtswertung des Europacups.

Gut gab Ende Dezember 2007 beim Weltcup in Lienz in Österreich ihr Weltcup-Debüt in einem Riesenslalom. Es war im Januar 2008 in Caspoggio,

dass sie vier Europacup-Rennen in Folge gewann. Gut wurde am 2. Februar 2008 Dritte bei der Weltcup-Abfahrt in St. Moritz, obwohl sie auf der letzten Seillänge stürzte und auf dem Rücken durch die Ziellinie rutschte. Sie hatte nur 0,35 Sekunden Rückstand auf die Siegerin.

Guts erstes Weltcup-Abfahrtsrennen fand am 2. Februar 2008 statt. Am folgenden Tag ließ sie ihr Weltcup-Speed-Debüt mit einem fünften Platz im Super-G-Rennen folgen. Gut wurde nach Abschluss der Saison 2008 in das Weltcup-Team für die Saison 2009 befördert.

Gut gewann ihr erstes Weltcuprennen am 20. Dezember 2008, einen Super-G in St. Moritz, mit 0,63 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte Fabienne Suter, nur wenige Wochen nach Beginn ihrer ersten vollen Wettkampfsaison.

READ ALSO  Sabine postel ehemann

Mit 17,65 Jahren gewann Gut als jüngster Skifahrer der Geschichte ein Weltcup-Super-G-Rennen

Allerdings muss die Familie einige Opfer bringen, damit die Tochter erfolgreich ist. Auch ihre Mutter, Gabriella Gut, hat Hassbriefe bekommen – und das schon seit Jahren.

Daraus entstand ein herzlicher Facebook-Post, der Anfang September veröffentlicht wurde. Ihre Mutter war allein gewesen und hatte ihr die Briefe verheimlicht, um zu verhindern, dass es ihr “noch schlechter” ginge.

Lara Gut Eltern
Lara Gut Eltern

Zuvor hatte er an Skirennen teilgenommen und sich und seine Tochter trainiert, als sie noch ein junges Mädchen war. Eigens für Lara und ihren Bruder Ian hat er sogar einen eigenen Skiclub (Sporting Gottardo) gegründet, weil er überzeugt war, die beiden so besser unterstützen zu können. Es hat funktioniert, denn Lara ist als 16-Jährige im Weltcup angetreten und hat dabei Erfolge erzielt.

Die Kompetenz von Pauli Guts wurde später in Frage gestellt, nachdem sich die Welt nicht mehr drehte. „Pauli war immer ein wichtiger Ansprechpartner für Lara“, so der ehemalige Alpin-Direktor Markus Wolf nach der enttäuschenden WM in Are 2019.

„Trotzdem hat Lara noch nie eine Goldmedaille im Wettkampf gewonnen. Sie haben absolut keine Ahnung, wie das funktioniert, um es ganz klar zu sagen. Außerdem haben wir viele Trainer, die Athleten zu olympischen Goldmedaillen geführt haben.“

Lara Gut Eltern

Lara Gut Eltern

Reply