Klaus Von Dohnanyi Alter

Klaus Von Dohnanyi Alter
Klaus Von Dohnanyi Alter

Klaus Von Dohnanyi Alter /\ Dr. Hans von Dohnanyi wurde in Hamburg, Deutschland, als Sohn von Christine von Dohnanyi und Hans von Dohnanyi, der als Rechtsanwalt tätig war, geboren.

Er war auch ein entfernter Verwandter des lutherischen Theologen Dietrich Bonhoeffer. Sein Großvater war der berühmte ungarische Komponist Ernst von Dohnányi, und er erbte den Familiennamen.

Sein Vater und sein Onkel wurden beide 1945 wegen ihrer Teilnahme an der antinazistischen deutschen Widerstandsbewegung hingerichtet. Christoph, sein jüngerer Bruder, arbeitet als Dirigent. Auch seine Schwester Barbara gehört zur Familie.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und später in den USA an den Universitäten Columbia, Stanford und Yale begann er seine berufliche Laufbahn am Max-Planck-Institut für internationales Privatrecht.

Anschließend arbeitete er für die Ford Motor Company, einen Automobilhersteller, wo er sowohl in Detroit als auch in Köln arbeitete, wo er zum Leiter der Planungsabteilung aufstieg.

Als geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Marktforschung und Unternehmensberatung in München von 1960 bis 1967 war er ein Pionier auf diesem Gebiet.

Er wurde im Herbst 1944 mit 16 Jahren zum Volkssturm eingezogen, aber noch im November 1944 als “kriegstauglich” eingezogen und im Januar des Folgejahres in ein Kampfbataillon eingezogen Reichsarbeitsdienst in Karstädt (Prignitz).

Das Bataillon marschierte kurz vor Kriegsende in Richtung Nordwestmecklenburg und wurde um den 8. oder 9. Mai aufgelöst. Anschließend wurde er im Mai einige Tage in kanadischer Gefangenschaft gehalten, bevor er freigelassen wurde, weil sein Vater sich weigerte, mit den Behörden zusammenzuarbeiten.

Er blieb bei einer Familie in Mecklenburg mit seinem Kameraden Nils Otto von Taube, nachdem er bei ihnen übernachtet hatte.

READ ALSO  Veronika Heilbrunner Alter

Durch den Vormarsch der Roten Armee mussten er und sein Kamerad mit Hilfe eines Fischers in einem Boot die Elbe überqueren. Seine nächste Station war Friedrichsbrunn im Harz, wo er sich mit dem Fahrrad auf die Suche nach Informationen über seinen Vater machte.

Danach reisten sie ins nordhessische Treysa und weiter nach Frankfurt am Main und Wiesbaden, wo sie auf die amerikanischen Truppen trafen. Auf das Anwesen der Familie Truchsess von Wetzhausen im fränkischen Bundorf war der nächste logische Schritt.

Im Herbst fuhr er per Anhalter oder Bus zum Birklehof, einer Schule, die aus der Schule Schloss Salem hervorgegangen war, wo er seine Mutter traf.

Von dort reiste er mit seiner Mutter und seinen Geschwistern nach Windach, wo er die St.-Ottilien-Schule besuchte. 1946 legte er am Benediktinerkloster St. Ottilien, wo er studiert hatte, das Abitur ab.

Laut Klaus von Dohnanyi (SPD) muss der Westen dafür sorgen, dass der russische Präsident Wladimir Putin keine Rechtfertigung für einen Einmarsch in die Ukraine hat.

Europa muss sich stärker gegen die Fehler der US-Außenpolitik wie die Osterweiterung der NATO aussprechen und einen Beitritt der Ukraine zum Bündnis öffentlich ausschließen. Andernfalls wird Putin noch weiter auf die Seite Asiens und Chinas gedrängt, was derzeit nicht im besten Interesse Europas ist.

Klaus Von Dohnanyi Alter
Klaus Von Dohnanyi Alter

Reply