Jossara Jinaro Kinder

Jossara Jinaro Kinder
Jossara Jinaro Kinder

Jossara Jinaro Kinder /\ In den frühen Stadien ihrer Hollywood-Karriere trat Jinaro hauptsächlich in Filmen auf, insbesondere im Actionfilm „Collateral Damage“ aus dem Jahr 2002, in dem Arnold Schwarzenegger die Hauptrolle spielte.

Während dieser Zeit trat sie auch in Fernsehsendungen wie „The Closer“, die von 2004 bis 2011 auf TNT ausgestrahlt wurden, und „Smith“, die von 2006 bis 2007 auf ABC ausgestrahlt wurden, auf.

LESEN SIE AUCH: Wer ist MacKenzie Anderson und was ist ihre Geschichte? Tyrone Thompson wird beschuldigt, eine Frau erstochen zu haben.

Die Schauspielerin spielte in zahlreichen Filmen mit, darunter Joanne Barons Actionfilm „The Flyboys“ (2008) und die Komödie „Go For It!“. (2009), unter anderem (2011).

Sie ist auch bekannt für ihre Rollen in der Fernsehserie „Southland“, die 2008 Premiere hatte und 2013 endete.

Jossara Jinaro wurde in Brasilien geboren, wuchs aber in Kolumbien auf, bevor sie mit ihrer Familie in die USA zog.

Als Ergebnis ihrer Zeit dort etablierte sie sich als Schauspielerin. Sie hat in mehreren Fernsehserien mitgewirkt, darunter „Emergency Room“, „Passions“ und „For All Cases Amy“. Erfahrungen auf der großen Leinwand sammelte sie durch Filme wie „Havoc“ (2005) und „World Trade Center“ (2006).

Ihre letzte Rolle war die der Dulce in der Fernsehserie „Nancy Hernandez & The Black Widows“ (2021).

Jossara Jinaro ist nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin vor der Kamera, sondern hat sich auch als versierte Kurzfilmregisseurin vor der Kamera etabliert.

Dann sagte er weiter: „Jossara war eine unglaubliche Ehefrau, Mutter, Künstlerin und Freundin.

“ Die schönste und gütigste Seele, die ich je getroffen hatte, sie würde kein Nein als Antwort akzeptieren. Sie kämpfte immer noch, selbst in ihren letzten Momenten, sie war eine Kämpferin.

READ ALSO  susi raith ehemann

“Sie ist jetzt in Frieden und wird für den Rest ihres Lebens in Erinnerung bleiben.” Ich, Liam und Emrys werden sie alle schrecklich vermissen, aber wir wissen, dass sie im Geiste bei uns ist und uns durch jeden Schritt der Reise führt.

„Ein öffentlicher Gedenkgottesdienst wird in der Bay Area abgehalten“, fuhr die Erklärung fort. „Weitere Informationen werden in Kürze veröffentlicht“, schloss Bogado.

Die brasilianische Schauspielerin Jossara Jinaro wurde in der Stadt Rio de Janeiro geboren. Als Adoptivtochter in einer Diplomatenfamilie wuchs sie in der kolumbianischen Hauptstadt auf.

Später entschieden sie und ihre Familie, in die Vereinigten Staaten von Amerika umzusiedeln. Mit 16 Jahren zog sie nach Chicago, wo sie ihren ersten Vertretungsvertrag mit einer Agentur unterschrieb.

In ihrer Heimatstadt etablierte sie sich als erfolgreiche Schauspielerin, bevor sie kurze Zeit später nach Los Angeles zog.

Jinaro hat in einer Vielzahl von Fernsehshows mitgewirkt, darunter „Emergency Room“, „Passions“ und „Für alle Fälle Amy“. Aus erster Hand erwarb sie ihr Wissen aus Filmen wie „Havoc“, der 2005 veröffentlicht wurde, und „World Trade Center“, der 2001 veröffentlicht wurde. (2006).

Ihre letzte Rolle war die der Dulce in dem Film „Nancy Hernandez & The Black Widows“, der im Jahr 2021 in die Kinos kam.

Jossara Jinaro, eine erfahrene Fernsehschauspielerin, Filmemacherin, Produzentin und SAG-Aktivistin, starb nach Angaben ihrer Familie am 27. April nach einem Kampf gegen Krebs. Der Tod von Jinaros wurde von ihrem Ehemann Matt Bogado in einer Erklärung bestätigt.

Das unglückliche Ereignis, das zu ihrem frühen Tod führte, ereignete sich, als sie erst 48 Jahre alt war.

READ ALSO  Linda Fäh Kinder

Jossara Jinaro, von den lateinamerikanischen Medien wegen ihrer Stärke, Intelligenz und Sexualität als „die ultimative Frau“ bezeichnet, war das Kind zweier Maoisten aus Südamerika.

Sie starb am Mittwoch, den 27. April 2022, im Alter von 48 Jahren. Sie ist Anhängerin des christlichen Glaubens.

Jossara Jinaro Kinder
Jossara Jinaro Kinder

Reply