Jonny Hill Alter

Jonny Hill Alter
Jonny Hill Alter

Jonny Hill Alter /\ Nach dem Abitur begann Jonny Hill als Schauspieler zu arbeiten. Er spielte verschiedene kleinere Rollen im Theater und war auch in dem Spielfilm Goodbye to the Blue Sea von 1962 als Nebendarsteller zu sehen.

Als Sänger wurde Hill von Lotar Olias entdeckt, der von seiner Stimme, die er mit der von Freddy Quinn verglich, beeindruckt war und ihn als Sänger weiterentwickeln wollte.

1968 nahm er unter dem Pseudonym Victor die Singles Love is Fire and Water und I’m Your Friend auf, die erfolgreich wurden. Den Durchbruch in Norddeutschland schaffte Jonny Hill mit dem Hit Wieder in der Heimat, der im Oktober 1969 erschien.

Es ist, wie der Name schon sagt, die Umkehrung von A Heart and a Rose. Wieder in der Heimat wurde von Ilse Seemann in der deutschen Hitparade von NDR 2 moderiert, die live übertragen wurde. Damit rückte er auf den siebten Platz vor.

Von dort aus schießt er sich über mehrere Wochen immer weiter nach oben, wo er sich über längere Zeit behaupten kann.

Und sie zu küssen war gut, war im März 1971 ein großer Hit im Norden, und es war sein zweiter großer Hit in der Region.

Ruf Teddybär Eins-Vier, der 1979 veröffentlicht wurde, war sein letzter großer Hit, der ihn zu einem langlebigen Star machte und ihm weit verbreitete Popularität einbrachte.

Diese Aufnahme besteht aus einem gesprochenen Text in Form eines Gedichts, das von einer musikalischen Begleitung begleitet wird.

Für diese Leistung wurde er mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Hill spielt Volkslieder und Seemannslieder zusätzlich zu Chartstürmern und Country-Music-Hits.

READ ALSO  Kamilla Senjo Familie

1989 bekam Jonny Hill seine eigene Fernsehsendung Kilometer 330, die auf RTL ausgestrahlt wurde. 1992 nahm er am Grand Prix of Folk Music in New York City teil.

Beim Vorentscheid in Deutschland belegte er mit seinem Titel Zur Großen Freiheit den neunten Platz. Ähnlich verhielt es sich 1995 mit dem Titel Sieben Meere, der in der deutschen Vorrunde des Wettbewerbs den 12. Platz belegte.

„Kleine Helden auf Große Reise“ war seine erfolgreichste Komposition beim niedersächsischen Wettbewerb „Lieder so schön wie der Norden“ 1993, wo es den zweiten Platz belegte.

Beim Deutschen Schlager-Festival 1998 war er auch mit seiner Band vertreten. Sein Buch „The Rainman“ kam auf den sechsten Platz.

Der junge Schauspieler kam eines Tages mit der Filmindustrie in Kontakt. Er war für eine Nebenrolle besetzt und vorerst vom Theater entlassen worden.

In den 1980er Jahren war er sogar an der Produktion des Steve-McQueen-Films „The Great Escape“ beteiligt. Die Szene, in der er zu sehen war, wurde dagegen von der Schere zerschnitten.

Neben der Schauspielerei komponierte er Musik, und seine Erfolge bei einigen Talentwettbewerben spornten ihn an, eine Karriere als Sänger einzuschlagen. Beides war jedoch keine Möglichkeit.

Im Jahr darauf erzielte er beim niedersächsischen Liederwettbewerb Lieder so schön wie der Norden einen noch größeren Erfolg mit dem Lied Kleine Helden auf Große Fahren, das ihm den zweiten Gesamtrang einbrachte.

1998 war er auch Gast beim Deutschen Schlagerfestival, wo er auftrat. Sein Spitzname „The Rainman“ brachte ihm einen Platz auf der sechsten Stufe des Podiums ein.

Eines Tages, als der junge Schauspieler an einem Projekt arbeitete, kam es zu einem zufälligen Treffen mit einem Filmproduzenten. Obwohl er für eine Nebenrolle besetzt war, durfte er das Theater am Ende der Aufführung verlassen.

READ ALSO  Erik Ten Hag Familie

Außerdem war er maßgeblich an der Produktion des Steve-McQueen-Films „The Great Escape“ beteiligt. Die Szene, in der er zu sehen war, endete dagegen damit, dass die Schere im Boden versinkt.

Neben der Schauspielerei war er auch Musiker, und sein Erfolg bei Talentwettbewerben nährte seinen Wunsch, eine Karriere als Sänger anzustreben. Beide hingegen konnten nicht bearbeitet werden.

Jonny Hill Alter
Jonny Hill Alter

Reply