Johannes Oerding Größe

Johannes Oerding Größe
Johannes Oerding Größe

Johannes Oerding Größe /\ 2009 war das Jahr, in dem Oerding zum ersten Mal der Öffentlichkeit bekannt wurde, als er als Vorgruppe auf den Tourneen der Bands Simply Red und Ich + Ich [2] auftrat.

Danach begab er sich auf eine restlos ausverkaufte Solo-Tournee und veröffentlichte im August 2009 sein Solo-Debütalbum „Erste Wahl“, das in Deutschland auf Platz 39 der Album-Charts einstieg.

Boxer, sein zweites Soloalbum, wurde 2011 veröffentlicht und Forever From Now, sein drittes Soloalbum, wurde 2013 veröffentlicht.

Beim Bundesvision Song Contest 2013, der im September stattfand, vertrat er Hamburg und belegte mit seiner Performance von Nothing goes more den zweiten Platz. Am 12. Januar trat er bei einer Veranstaltung namens Ina’s Night mit demselben Lied auf.

Diese Aufführung war zusammen mit neun weiteren Gastauftritten auf einer Bonus-CD namens Ina’s Little Night Music enthalten, die mit Ina Müllers Album mit dem Titel Ich bin die verpackt war.

Darüber hinaus trat Oerding 2014 als Gast auf der Scorpions Unplugged Tour auf, nachdem er 2013 als Support Act für Joe Cockers Fire It Up Tour gedient hatte. Diese Tour fand 2013 statt.

2015 wurde Oerding in Deutschland mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet, weil seine Alben „Für immer ab jetzt“ und „Alles brennt“ jeweils mehr als 100.000 Mal verkauft wurden.

Für die über 200.000 verkauften Exemplare seines Albums „Alles brennt“ im Jahr 2016 wurde ihm eine Platin-Zertifizierung verliehen.

Oerding wurde für die beste Indoor-Tour des Jahres ausgezeichnet und brachte ihnen 2018 den Live Entertainment Award ein.

2017 veröffentlichte er sein fünftes Studioalbum mit dem Titel Kreise [8] zusammen mit der dazugehörigen gleichnamigen Single.

READ ALSO  Dima Koslowski Krankheit

Als Anerkennung für seine Arbeit am Album Kreise wurde er mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Auf Peter Maffays MTV Unplugged Tour 2018 trat Oerding als Gast an seiner Seite auf.

Johannes Oerding konnte durch die Kraft seiner Musik nicht nur die Zuneigung seiner Anhänger und Zuhörer gewinnen, sondern auch Ina Müller.

Die Moderatorin und die Sängerin sind seit einigen Jahren als Paar zusammen. Und weil beide durchaus vergleichbar sind, funktioniert es hervorragend.

„Auf Tour, das ist mein Klassenausflug, da will ich mit meinen Jungs dabei sein, und da will ich auch ein Junge sein.

Ich will auf Tour sein.“ Mein Privatleben und mein Leben auf der Straße sind für mich zwei völlig getrennte Leben. (…) Wir sind sehr gut darin, damit umzugehen.

“Ich habe kein Problem damit, alleine zu sein; ich genieße meine Arbeit und brauche niemanden. Das Gleiche gilt für meine Freundin.

Wir hatten nie Probleme, und einer der Gründe dafür ist, dass wir beide haben Jobs, die wir mit voller Leidenschaft machen, sonst könnte es schwieriger werden.“

Moderator Johannes Oerding steht im Mittelpunkt der siebten Folge von „Sing meinen Song“, die am 7. Juni 2022 ausgestrahlt wird.

Diese Folge ist die siebte insgesamt. Da Oerding seine Lieder in einem ganz anderen Kontext hören wird, wird diese Ausgabe für ihn von besonderer Bedeutung sein.

Johannes Oerding Größe
Johannes Oerding Größe