Jochen Bendel Wohnort

Jochen Bendel Wohnort
Jochen Bendel Wohnort

Jochen Bendel Wohnort | Noch während seiner Schulzeit begann Bendel als Synchronsprecher für Hörspiele und Werbespots zu arbeiten. Einen Teil dieser Zeit verbrachte er im katholischen Internat Kilianeum in Würzburg, wo er einen Teil seiner frühen Ausbildung erhielt.

Ab 1988 war er bei Radio Primavera in der Stadt Aschaffenburg beschäftigt. 1992 war das Jahr, in dem er seine Karriere im Hörfunk begann, angefangen bei Sendern wie dem Hessischen Rundfunk und Bayern 3. ( Super 3 Sendung ).

Auch heute noch gehören die Synchronisation von Filmen und Fernsehserien (wie South Park, Blade: Trinity, Mr. and Mrs. Smith, Kiki’s Kleiner Lieferservice, Das Zauberkarussell, Law & Order) sowie seine Arbeit zu seinen Arbeitsgebieten als Sprecher für Werbespots (zB Müller Drink, McDonald’s, Media-Markt, Wagner Pizza).

Bendel hat einen Hintergrund in klassischer Musik und hat Gesang studiert.

Ausgangspunkt war seine Arbeit an der Musikzeitschrift POP, die er ab 1990 auf Tele 5 moderierte und für die er 1991 auf der Musikmesse Midem in Cannes mit der Goldmedaille als „Bestes internationales Musikprogramm“ ausgezeichnet wurde begann in der Fernsehbranche.

Als Teil dieser Show nahm er an einer Reihe von Sketchen teil, in denen er die fiktive Figur „Doctor Ben“ spielte. 1993 moderierte er die Show Radio Bong auf Radio Gong, in der er erneut als diese Person auftrat.

Bendel veröffentlichte die Audio-CD-Version von Dr. Ben’s Telephone Terror im Jahr 1997.

Seine langjährige Rolle als Moderator der Spielshow Ruck Zuck, die von 1992 bis 2005 auf Tele 5, RTL II und tm3 ausgestrahlt wurde, ist maßgeblich für seinen Aufstieg zu nationaler Bedeutung verantwortlich.

Nachdem nur zwei Folgen gezeigt worden waren, wurde seine Comedy-Show Vitamin B im Jahr 1995 von RTL 2 abgesetzt. 1997 fungierte er sowohl als Moderator als auch als Regisseur der Spielshow Ca$hman, die auf RTL 2 als ausgestrahlt wurde Gut.

Im Jahr 2001 arbeitete er für tm3 als Moderator für das Ratgebermagazin Leben & Wohnen. Danach wurden seine Fernsehauftritte drei Jahre lang von Big Brother gesteuert. Big Brother Nachthawke, den er erstmals von 2003 bis 2005 moderierte, war seine erste Late-Night-Talkshow unter eigenem Namen.

Zwischen 2005 und 2006 war er neben Oli.P. Co-Moderator der sechsten Staffel von Big Brother auf RTL II. Außerdem produzierte er 2007 Podcasts für Microsofts Produkt Windows Vista.

Im selben Jahr nahm er eine Auszeit aus dem Bereich Fernsehproduktion.

Im August 2010 war er Moderator der RTL II-Serie The Cruise King. Im Sommer 2011 war er Mitarbeiter bei Sonnenklar.TV.

READ ALSO  Micha Von Der Rampe Wohnort

Bendel versucht sich gerne in der Kochkunst und hat an mehreren Kochwettbewerben teilgenommen, die auf VOX gezeigt wurden, darunter The Perfect Celebrity Dinner (2007, 2011), The Cooking Arena (2008, 2011), The Celebrity Cooking Duel (2009), Grill den Henssler (2013) und Celebrity Shopping Queen (2013).

Das Jahr 2011 ging mit der Leitung von Kochworkshops in München zu Ende. Im Januar 2014 nahm er an der RTL-Show Ich bin ein Star: Holt mich hier raus! teilgenommen und belegte in der Gesamtwertung den dritten Platz.

Im November 2016 trat er in einem vom ZDF moderierten Küchenkrieg unter der Regie von Johann Lafer gegen fünf andere Prominente an. Er ging als Sieger aus dem Wettbewerb hervor.

Erst im Juli 2014 veröffentlichte er seine Debütsingle mit dem Titel „Wie komme ich jetzt nach Mallorca?“. Seit dem Start der Show im August 2014 moderiert er neben Melissa Khalaj „Promi Big Brother – The Late Night Show“ auf sixx.

Neben Jochen Schropp war er Moderator der Staffel 2017 von Promi Big Brother. Außerdem moderierte er im Jahr 2015 Big Brother auf sixx. Er ist mit Matthias Pridohl, einem Sozialarbeiter, verheiratet, und das Paar lebt seit August 2016 in München.

Seit 2016 engagiert sich Bendel aktiv im Tierschutz. Nach seiner Ausbildung zum Hundetrainer bekam er die Chance, die Sat.1-Goldserie „pet sucht Herz“ zu moderieren.

Bendel adoptierte in dieser Fernsehsendung Tiere, die zuvor in Tierheimen untergebracht waren, an neue Familien.

Seitdem stand er für eine Reihe von Filmen vor der Kamera, in denen es um Hunde ging, darunter „Tierisch arm“ (Sat.1-Gold), „Letzte Chance für 4 Pfoten“ und „Kleine Hunde – enormes Chaos“, mit dem er zusammenarbeitete – spielte neben Kate Kitchenham ( Joyn ).

Bendel ist seit 2020 Moderator der Reality-Doku-Serie „Mein Hund, die Kilos und ich“ auf Sat.1, ab August 2021 moderiert er zusätzlich „Promi sucht Hundeglück“ (Sat.1-Gold) .

Jochen Bendel Wohnort
Jochen Bendel Wohnort

Bendel ist aus der Glitzermetropole München ins beschaulichere Cuxhaven gezogen, was allerdings kaum einen Rückgang des Lebensstandards bedeutet. Andererseits beteuert er: „Der Umzug war die beste Entscheidung, die ich je in meinem ganzen Leben getroffen habe.“

Nach einigen ereignisreichen Jahren in der bayerischen Landeshauptstadt haben sich seine Ziele verschoben.

Eine Verschiebung weg

von Einkaufen, Essengehen und allgemeinem Konsum hin zu einem Fokus auf Natur, nachhaltige Praktiken und die Aufrechterhaltung eines inneren Gleichgewichts.

Bendel behauptet, viele seiner Bekannten, die immer noch in der großen Metropole leben, seien jetzt grün vor Neid auf sein kleines Häuschen am Meer. “Und dir bleibt wirklich keine andere Wahl, als anzuerkennen, dass es ein Paradies ist.” Die norddeutsche Rasse versteht sich gut mit ihm, und er gibt sich Mühe, auch ein paar neue Tricks aufzuschnappen. „Norddeutsch ist für mich ein Synonym für Gelassenheit.“

READ ALSO  David Guetta Wohnort

Bendel hat ein fantastisches Jahr, nicht nur privat, sondern auch beruflich. Es läuft ziemlich gut für ihn. Auch wenn es zu einem flächendeckenden Corona-Ausbruch kommt, hat der Moderator noch viel zu tun.

Egal ob „Promi Big Brother“, „Promis unter Palmen“ (die nächste Staffel startet im April) oder die Tiervermittlungssendung „Haustier sucht Herz“: Promi-Reality-Shows erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Bendel leistet deutlich mehr Arbeitsstunden als vor der Krise. Norddeutschland ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, besonders für die verschiedenen Tierformate, die er im Fernsehen macht, und besonders für die Formate, die er in Norddeutschland macht. Er fragte seinen Produzenten: “Zuerst war ich ganz im Süden und jetzt bin ich ganz im Norden; was ist der Unterschied?” als er den Standort wechselte.

Jochen Bendel Wohnort
Jochen Bendel Wohnort

Bendel schreibt weiterhin „Moderator“ oder schlicht „Entertainer“ in die Kolumne, die angeboten wird, wenn er nach seinem Beruf befragt wird. In den letzten Jahren galt sein wahres Interesse jedoch den Hunden.

Im Jahr 2018 erwarb er nach Abschluss der erforderlichen Lehrgänge seine Zertifizierung als Hundetrainer. Aber er bevorzugt den Begriff „Mensch-Hund-Therapeut“, um zu beschreiben, was er tut.

„Das Wichtigste ist, den Menschen eine Möglichkeit zu geben, ihren Hund besser zu verstehen, besser mit ihnen zu kommunizieren und gemeinsam an dem Problem zu arbeiten, das sie haben, und es positiv zu gestalten“, erklärt Bendel, der auch einen Hunde-Podcast macht.

„Das Wichtigste ist, den Menschen eine Möglichkeit zu geben, ihren Hund besser zu verstehen, besser mit ihm zu kommunizieren und gemeinsam an dem Problem zu arbeiten, das sie haben, und es positiv zu gestalten.“

Ihr erstes Treffen war übrigens ein glücklicher Zufall: Medienberichten zufolge hatten sich die beiden bereits acht Jahre zuvor kennengelernt, nachdem Matthias bei einer Online-Auktion einen der Ledermäntel des Moderators ersteigert hatte. Ihre erste Begegnung war übrigens ein freudiger Zufall.

Sie verliebten sich schnell ineinander und sagten nur drei Jahre später am Starnberger See „Ja“ – im Kreise ihrer engsten Familienmitglieder und abseits der zahlreich anwesenden Fernsehkameras. Inzwischen ist das ehemals Münchner Ehepaar nach Cuxhaven im äußersten Norden Deutschlands umgezogen. Sie verbringen dort sehr gerne Zeit mit ihren Hunden.

Jochen Bendel Wohnort