Jim neidhart todesursache

Jim neidhart todesursache
Jim neidhart todesursache

Jim neidhart todesursache /\ James Henry Neidhart (8. Februar 1955 – 13. August 2018) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Der professionelle Wrestler der sechsten Generation, Jim „The Anvil“ Neidhart, war vor allem für seine Auftritte in der World Wrestling Federation als Jim „The Anvil“ Neidhart bekannt, wo er als Mitglied der Hart Foundation Erfolge erzielte, zu denen zwei Tag-Team-Meisterschaften der World Wrestling Federation gehörten und ein echter Schwager, Bret Hart.

Neben Stampede Wrestling nahm er auch an Championship Wrestling aus Florida, Mid-South Wrestling, Memphis Championship Wrestling und der Mid-Eastern Wrestling Federation teil, wo er Meisterschaften gewann.

Nachdem er an einer Tankstelle eine große Anzahl von Pillen eingenommen hatte, geriet er in eine Konfrontation mit der Polizei und wurde festgenommen. Im März 2012 wurde er für schuldig befunden und zu fünf Monaten und 29 Tagen Gefängnis verurteilt. Während seiner Haftstrafe wurde er wegen Missachtung des Gerichts festgenommen und inhaftiert.

Die WWE übernahm die Kosten für Neidharts Reha für zwei aufeinanderfolgende Zeiträume.

In den nächsten Jahren arbeitete Neidhart in einer Reihe von US-Territorien sowie in Japan, bevor er 1984 der World Wrestling Federation beitrat.

Zu dieser Zeit hatte Vince McMahon das Stampede-Territorium übernommen und suchte nach den besten Talenten der Welt .

Der Wrestler blieb bis weit ins neue Jahrtausend hinein als unabhängiger Wrestler aktiv und war in dieser Zeit Stammgast bei mehreren Wrestling-Conventions.

Nachdem er sich in seinen letzten Jahren vom professionellen Wrestling zurückgezogen hatte, wurde Neidhart vom extremen Wrestling-Lebensstil beeinflusst.

Die Hart Foundation wurde 1997 innerhalb der damaligen World Wrestling Federation gegründet, kurz nachdem sich der langjährige Fanfavorit Bret Hart als Bösewicht neu erfunden hatte.

READ ALSO  Marion Mitterhammer Krankheit

Zu diesem Zeitpunkt versammelte er seine Familie, die seit langem mit der Welt der WWF-Geschosse zerstritten war, sowie Pillman, der eine Verbindung zu ihnen hatte.

Ursprünglich von 1985 bis 1991 als das Tag-Team von Bret und Neidhart bekannt, wurde die Foundation 1993 zu einem Quintett. Die Gruppe war die zweite Inkarnation der Foundation.

Diese besondere Gruppe war bemerkenswert, weil sie, während sie in den Vereinigten Staaten verleumdet wurden, in ihrem Heimatland Kanada gelobt wurden, wo sie die Rollen mit ihren amerikanischen Kollegen tauschten.

In den 1990er Jahren, als Brets Einzelkarriere an Fahrt gewann, erreichte sein ehemaliger Partner mit dem markanten Spitzbart nicht ganz den gleichen Erfolg, aber er war weiterhin ein Teil der Hart-Familie als Tag-Team-Partner und Kumpel von Bret jüngerer Bruder, Owen Hart.

Darüber hinaus wurde Neidhart schließlich Mitglied der zweiten Inkarnation der Hart Foundation, die aus fünf Mitgliedern bestand, darunter Bret und Owen, der Ex-Rivale Davey Boy Smith und Brian Pillman. Pillman, Owen und Smith wurden alle in ihren frühen Zwanzigern zwischen 1997 und 2002 auf tragische Weise getötet.

Im folgenden Jahr zog sich Neidhart weitgehend aus dem Ring zurück, obwohl er weiterhin sporadisch in unabhängigen Shows auftrat.

Vor allem sollte er im Oktober 1999 am Heroes of Wrestling-Event teilnehmen, wo er im Einzelmatch von Jake Roberts besiegt wurde. Im Jahr 2000 machte er einige Auftritte für Memphis Championship Wrestling, wo er eine Weile rang.

Von 2000 bis 2003 nahm er an den Organisationen Elite Canadian Championship Wrestling und Border City Wrestling in Kanada teil. Am 17. Januar 2003 wurde er im Main Event von Border City, das am Algonquin College in Ottawa, Kanada, stattfand, von Jim Duggan besiegt.

READ ALSO  Anna Planken Vermögen

Als die UXW Florida Debut Show am 23. September 2006 in Orlando, Florida, stattfand, besiegte er Norman Smiley.

Es war am 12. November 2009, Folge von Impact! dass er seinen ersten Auftritt bei TNA hatte und gegen Jay Lethal in seiner ersten offenen Herausforderung gewann, die den Legenden des professionellen Wrestlings vorgeworfen wurde.

Jim neidhart todesursache
Jim neidhart todesursache

Reply