Jan leyk frau gewürgt

Jan leyk frau gewürgt
Jan leyk frau gewürgt

jan leyk frau gewürgt/\Die Bilder waren gelinde gesagt schockierend: Jan Leyk, besser bekannt als TV-Macho Carlos, hat nach einem Streit eine junge Frau angegriffen und gewürgt, die zufällig die beste Freundin seiner damaligen Freundin war, wie Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen Juni..

Nach Erhalt der Beschwerde des Schauspielers handelten die Produzenten der Serie schnell und entfernten ihn aus der Show.

Es wurde behauptet, er sei durch seine Taten für sie unerträglich geworden. Das ist unserer Meinung nach völlig richtig:
„Ich habe mich für einen Moment verloren und meinen Emotionen freien Lauf gelassen“, sagt Leyk heute über den Vorfall. Der Vorfall, räumt er ein, sei „der größte Fehler meines Lebens“ gewesen und „hätte nie passieren dürfen“.

Es ist nicht akzeptabel, dass ein Mann eine Frau körperlich angreift! Das einzige, woran ich im Moment denken kann, ist “Es tut mir leid.

” Die Frau, die Leyk gewürgt hatte, erstattete Anzeige wegen Körperverletzung bei der Polizei, die später abgewiesen wurde.

Diese Seite wird Ihnen angezeigt, weil Sie einen Werbeblocker installiert haben. Für BILD.de deaktivieren Sie diese bitte, damit Sie unsere Artikel wieder online abrufen und lesen können.

BILD versorgt Sie 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche mit Neuigkeiten. Unsere 500 Reporter decken die Welt für Sie ab und bringen Ihnen die neuesten Nachrichten aus der ganzen Welt.

Um dies zu ermöglichen, sind wir auch auf Werbeeinnahmen angewiesen, um unsere Einnahmen zu ergänzen.

Ihr Adblocker verhindert, dass Werbung auf BILD.de erscheint. Die Arbeit unserer Journalisten hingegen ist ohne Einnahmen aus dem Verkauf von Werbeflächen nicht finanzierbar.

READ ALSO  Celine behringer alter

Diese Seite wird Ihnen angezeigt, weil Sie einen Werbeblocker installiert haben. Für BILD.de deaktivieren Sie diese bitte, damit Sie unsere Artikel wieder online abrufen und lesen können.

BILD versorgt Sie 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche mit Neuigkeiten. Unsere 500 Reporter decken die Welt für Sie ab und bringen Ihnen die neuesten Nachrichten aus der ganzen Welt.

Um dies zu ermöglichen, sind wir auch auf Werbeeinnahmen angewiesen, um unsere Einnahmen zu ergänzen.

Hamelin – Hat er die Rolle seines Charakters im wirklichen Leben übernommen? Jan Leyk, ein Fernsehmacho, der in der Sendung „Berlin Tag & Nacht“ auftrat, überfiel und würgte eine junge Frau (21) in einer Bar. Der Ausraster wird videoüberwacht.

Dem Fernsehpublikum ist Jan Leyk vor allem durch seine Rolle als „Carlos“ in der beliebten RTL2-Serie „Berlin – Tag & Nacht“ bekannt.

Er hat auch in mehreren anderen Fernsehserien mitgewirkt. Er repräsentiert den Höhepunkt des Machismo in dieser Umgebung.

Jan Leyk soll in einer Cocktailbar in Hameln (Niedersachsen) einen kompletten Zusammenbruch erlitten haben.

Er soll ein weibliches Opfer gewürgt und heftig geschubst haben. Das mutmaßliche Opfer ist Carina B., eine 21-jährige Frau.

Berichten zufolge wurde der Vorfall von einer Kamera in der Bar auf Video festgehalten, die jede Sekunde davon aufzeichnete.

„Leyk und die junge Frau saßen an einem Tisch in unserer Bar, als sie in einen Streit verwickelt wurden“, sagte ein Barkellner gegenüber „Bild.de“.

Sie trat für einen kurzen Moment aus dem Raum. Als sie zurückkam, fing er sofort an, sie zu schikanieren.”

Um es mit den Worten von Carina B. zu sagen: „Ich war mir überhaupt nicht bewusst, was da vor sich ging.“ Berichten zufolge rief das Personal der Bar sofort die Polizei.

Jan leyk frau gewürgt
Jan leyk frau gewürgt

Reply