James Wade Vermögen

James Wade Vermögen
James Wade Vermögen

James Wade Vermögen |James Wade begann seine professionelle Dartskarriere 2001 bei der World Darts Federation. 2004 wurde er Mitglied der Professional Darts Corporation.

Bei den Players Championships 2006 trat er in der PDPA Players Championship Hayling Island 2 gegen Alan Warriner-Little an und gewann mit 2:0.

Im selben Jahr wurde er im World Matchplay Finale in Las Vegas von Phil Taylor besiegt. Wade konnte das World Matchplay 2007 gewinnen, nachdem er im Halbfinale Dennis Priestley, Mervyn King, Adrian Lewis und Terry Jenkins besiegt hatte.

Drei Monate später folgte der Sieg beim World Grand Prix, diesmal gegen Jenkins. Wade besiegte Gary Mawson bei den United Kingdom Open im Juni 2008.

Im Januar 2009 nahm er an der PDC World Darts Championship teil, wo er im Halbfinale von Raymond van Barneveld mit 4:6 besiegt wurde. Im Mai 2009 gewann er die Darts Premier League mit einem 13:8-Sieg über Mervyn King im Meisterschaftsspiel.

James Wade, der am 6. April 1983 im Sternzeichen Widder geboren wurde, schoss schon als Teenager zum ersten Mal Darts. Doch erst im Alter von 21 Jahren machte er seinen Weg in die Welt des professionellen Darts. “

The Machine” ist seit 2004 Mitglied der PDC, nachdem er zuvor seit 2001 Mitglied der BDO war. James Wade, der derzeit auf Platz vier der Weltrangliste der Professional Darts Corporation steht, hat ein Nettovermögen von rund drei Millionen Briten angehäuft Pfund durch Darts Preisgeld.

Im Laufe seiner PDC-Karriere hat James Wade eine Menge Medaillen und Trophäen für die Pokalsammlung angehäuft, darunter die folgenden:

READ ALSO  Janin Ullmann Gewicht

So prognostizierte „The Machine“ unter anderem den Gewinn des World Matchplay 2007 und der Premier League 2009. Er prognostizierte auch den Gewinn der Champions League of Darts 2010.

Auch bei den UK Open 2008 und 2011 war James Wade siegreich, außerdem gewann er die World Series of Darts 2018 und die Darts-Europameisterschaft 2018.

Darüber hinaus hat James Wade bewiesen, dass er ein glückliches Paar Händchen hat, wenn es um das perfekte Spiel geht: „The Machine“ ist nur einer von drei Spielern weltweit, der bei beiden World Grand Prix ein Neun-Dart-Finish erzielt hat und der Grand Slam of Darts.

Trotz zahlreicher Major-Erfolgs hatte James Wade nur ein Ziel vor Augen: den PDC-Weltmeistertitel zurückzuerobern, was ihm noch nicht gelungen war.

Dartspieler. Er wurde am 6. April 1983 in der englischen Stadt Aldershot, Großbritannien, geboren. Das Nettovermögen von James Wade wird auf etwa 2,5 Millionen Euro geschätzt. Wade begann seine professionelle Dartkarriere 2001 bei der British Darts Organisation, bevor er 2004 zur Professional Dart Corporation wechselte.

James Wade Vermögen
James Wade Vermögen

Im Jahr 2007 wurde er im Alter von 24 Jahren der jüngste Spieler in der Geschichte, der einen großen PDC-Titel beim World Matchplay gewann. Dieser Rekord wurde gebrochen, als Michael van Gerwen, damals 23 Jahre alt, den World Grand Prix gewann 2012, der den bisherigen Rekord bricht.

James Wade Vermögen

James Wade Vermögen