Jaco Jacobs Biografie

Jaco Jacobs Biografie

Jaco Jacobs Biografie

Jaco Jacobs Biografie /\ Jaco wurde in der Kleinstadt Carnarvon in der Karoo-Region geboren. Als er seine erste Geschichte schrieb und illustrierte, war er erst sieben Jahre alt (aber er sagt, es sei so albern gewesen, dass nicht einmal seine Mutter und sein Vater sie lesen wollten). Seine gesamte akademische Laufbahn verbrachte er an der Carnarvon High School, wo er als Schulsprecher abschloss (von nur 14 Immatrikulierten!). Abschluss mit dem Bachelor of Arts

an der University of the Free State, wo er auch Auszeichnungen in Afrikaans und niederländischer Literatur erhielt; Anschließend arbeitete er als Journalist für das Volksblad in Bloemfontein und stieg später in die Position eines Verlegers bei einem renommierten Verlagshaus auf. Derzeit widmet er seine ganze Zeit und Energie dem Schreiben und Übersetzen. Bereits gegen Ende der Immatrikulation schrieb er seinen ersten Roman Pretpark (der allerdings erst viel später veröffentlicht wurde).

wurde nachträglich freigelassen). Troetelgedrogd war sein erstes veröffentlichtes Werk (2001). Seitdem hat er über 220 Bücher für Kinder jeden Alters veröffentlicht. Er und seine Familie – Frau Elize, die Töchter Mia und Emma, ​​drei Hunde, eine Katze und eine Eidechse – leben in Bloemfontein. Bald nach der High School beendete er seinen Bachelor of Arts in Kommunikation und seinen

Nachdem er sein Studium an der University of the Free State mit Auszeichnung in Afrikaans und niederländischer Literatur abgeschlossen hatte, begann er beim Volksblad in Bloemfontein zu arbeiten, wo er schließlich Herausgeber von JIP wurde. Heute arbeitet er beim LAPA-Verlag als Kinder- und Jugendbuchlektor. Bereits gegen Ende der Matura schrieb er seinen ersten Roman Pretpark (der allerdings erst viel später veröffentlicht wurde). Seine

Die erste veröffentlichte Arbeit war Troetelgedrogd (2001). Danach schrieb er über 140 Bücher für Kinder jeden Alters.Er und seine Familie – Frau Elize, die Töchter Mia und Emma, ​​die vierbeinigen Gefährten Pippie, Binki und Otto sowie eine Haustierpython – leben in Bloemfontein.
Verfilmungen von drei von Jacos Büchern wurden produziert:

Motorrad. Jacobs Geburtsort war die südafrikanische Stadt Carnarvon in der Karoo-Region. Als er seine erste Geschichte schrieb und illustrierte, war er erst sieben Jahre alt (aber er sagte, es sei so einfach, dass selbst seine Eltern sie nicht lesen würden). Seine gesamte akademische Karriere begann und endete an der Carnarvon High School, wo er während seines Schuljahres auch als Schulsprecher diente.

nur 14 Matrizen in der gesamten Klasse! Nach dem Abitur ging Jaco an die University of the Free State, um seinen Bachelor of Arts in Kommunikationswissenschaft zu machen; Dort erwarb er auch Auszeichnungen in Afrikaans und niederländischer Literatur. Danach begann er bei der Zeitungsagentur Volksblad in Bloemfontein zu arbeiten. Dort war er Redakteur der beliebten Jugendzeitschrift JIP. Vor kurzem ist er ein geworden

READ ALSO  Sabine Dahinden Scheidung

Autorin und Redakteurin für junge Leser bei LAPA Publishers. Am Ende seiner Matura schrieb er seinen ersten Roman Pretpark (der aber erst viel später veröffentlicht wurde). Sein erstes Buch wurde 2001 veröffentlicht, und seitdem hat er mehr als 140 Bücher für Babys, Kinder und Teenager geschrieben. Jaco Jacobs und seine Familie – Frau Elize, Töchter Mia und

sowie Emma, ​​drei Hundebegleiter namens Pippie, Binki und Otto und eine Haustierpython. Während bekannt ist, dass Jaco Jacobs noch als Student mit dem Schreiben begann, hat TheCityCeleb keine Informationen darüber bestätigt, welche Schule Jaco besucht hat. Elize Jacobs, mit der Jaco verheiratet ist, ist eine sehr glückliche Frau. Beide Elternpaare haben wunderschöne kleine Mädchen, die sie Mia nannten.

Jacobs und seiner Frau Emma. Er hat eine extreme Abneigung gegen Klettern und andere Aktivitäten, die ihn in eine prekäre Höhe bringen. Wenn es darum geht, eine Krawatte zu binden, ist er genauso schlecht wie alle anderen. Lasagne ist der Name eines seiner Lieblingsgerichte. Die meisten Bücher von Jaco Jacobs sind nur in Afrikaans erhältlich. Sein Buch „Ein guter Tag zum Sterben“ ist sehr beliebt.

for Climbing Trees“, herausgegeben von Oneworld Publications in Großbritannien, war sein erstes Buch, das international große Aufmerksamkeit erregte. Einer seiner Romane, A Good Night to Shoot Zombies, wurde in Südafrika verfilmt. Zwei Filme waren für „Best Picture”: „Ein guter Tag zum Klettern auf Bäume“ und „Ein guter Tag zum Schießen auf Zombies“.


Jaco Jacobs Biografie

die Carnegie-Medaille; die italienische Ausgabe von A Good Day for Climbing Trees. Eines seiner Werke für junge Erwachsene mit dem Titel Suurlemoen! wurde 2007 vom International Board on Books for Young People zum besten Buch des Jahres gewählt (IBBY). Mehr als 250 Bücher wurden von Jaco Jacobs aus dem Englischen und Niederländischen ins Afrikaans übersetzt. Als er für die übersetzte

In Chris Riddells Ottoline Ein Geschichtenerzähler im Herzen war Jacos Großvater immer der Mittelpunkt von Familientreffen. Seine Oma war Lehrerin und teilte ihre Leidenschaft für traditionelle Kinderlieder mit ihren Schülern. Jaco Jacobs, ein südafrikanischer Bestseller, wuchs in einer abgelegenen Karoo-Stadt auf, wo er seine lebenslange Leidenschaft für das Lesen entdeckte. Als er in der High School war, beteiligte er sich an zahlreichen Schreibprojekten und begann seine professionelle Schreibkarriere.

READ ALSO  Sido Neue Freundin

Iting-Wettbewerbe und Zeitschriften für neue Autoren, wo seine frühen Geschichten veröffentlicht wurden. Seine Muttersprache Afrikaans ist die Sprache der meisten seiner Bücher. Im Alter von achtzehn Jahren schrieb er seinen ersten Roman, eine Horrorgeschichte für junge Erwachsene mit dem Titel „Pretpark“ (oder „Funfair“), der von einem großen südafrikanischen Verlag aufgegriffen wurde. Jaco hat darüber geschrieben und veröffentlicht

Er war Gegenstand zahlreicher Features in Printmedien sowie auf Sendung und online. Neben dem Alba-Bouwer-Preis, dem MML-Literaturpreis und dem C.P. Hoogenhout-Medaille (der einzige Buchpreis in Afrikaans, bei dem Kinder für ihre Lieblingsbücher stimmen können). In 2008,

Sein Roman Suurlemoen! wurde als IBBY-Ehrenbuch auf globaler Ebene ausgewählt. Seine Veröffentlichung Willemien en die geel kat (Ottoline und die gelbe Katze) aus dem Jahr 2009 gewann den Elsabé-Steenberg-Preis für Afrikaans-Kinderbuchübersetzungen und wurde als IBBY-Ehrenbuch für Kinderbuchübersetzung anerkannt. Autor und Illustrator Jaco

Ich bin Buchverlegerin, Kolumnistin, freie Autorin und begeisterte Hobbyfotografin. In diesem Fall ist das fragliche Buch Suurlemoen! (Zitrone! ), die vom International Board on Books for Young People (IBBY) ausgewählt wurde. Zweimal in seiner Karriere wurde Jacobs mit dem Alba-Bouwer-Preis geehrt (einmal für sein 2007 erschienenes Buch Wurms with tamatiesous en ander lawwe rympies; einmal für seinen Roman The (Worms In Tomato Sauce and Other Silly Poems),

Auszeichnungen 2018 für Grom! (Knurren!) und 2019 für Dinge wat ek nie van skape geweet het nie (Dinge, die ich nicht über Schafe wusste). Südafrika hat die Premiere einer Filmversion von Suurlemoen gesehen!

2017 wurde sein Roman Oor ‘n motorfiets, ‘n zombiefliek, en lang getalle wat deur elf gedeel kan word (international als A Good Night for Shooting Zombies veröffentlicht) in einen Spielfilm mit dem Titel Nul is nie niks nie umgewandelt. Sein Buch „n Goeie dag vir boomklim“ wurde als südafrikanische Ausgabe zum Young Adult Book of the Year gewählt.

als einer der Gewinner des In Other Words-Wettbewerbs des British Book Trust Schließlich erwarb Oneworld Publications 2017 die weltweiten englischen Rechte an dem Buch. Rizzoli Libri veröffentlichte die italienische Ausgabe von A Good Day for Climbing Trees, die auch für die Carnegie-Medaille in die engere Wahl kam. Jacobs schrieb sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

veröffentlicht Kolumnen und Artikel in Zeitschriften. Er hat über zweihundertfünfzig Bücher aus dem Englischen und Niederländischen ins Afrikaans übersetzt. Ottoline und die gelbe Katze (Willemien en die Geel Kat) von Chris Riddell wurde von ihm übersetzt und gewann sowohl den Elsabe-Steenberg-Preis als auch den SATI-Preis für Übersetzungen von Kinderliteratur. (in)


Jaco Jacobs Biografie