Ist Barbara Schöneberger Verheiratet

Ist Barbara Schöneberger Verheiratet – Deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin, Schauspielerin und Sängerin Barbara Schöneberger.

Barbara Schöneberger wurde in Gröbenzell bei München als Tochter des Soloklarinettisten Hans Schöneberger (* 1944) und seiner Frau Annemarie geboren.

Schöneberger ist seit 2009 glücklich mit dem Computerunternehmer Maximilian von Schierstädt verheiratet, das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: einen 2010 geborenen Sohn und eine 2013 geborene Tochter. Die Familie lebt in Berlin-Charlottenburg.

Nach dem Abitur 1993 am Münchner Pestalozzi-Gymnasium engagierte sich Schöneberger ehrenamtlich für das Modemagazin Mode Spezial.

Von 1994 bis 1999 studierte sie Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg. Obwohl sie im Midterm die Bestnote „1,0“ hatte und als Studentin von der Universität eine Stelle als studentische Hilfskraft angeboten bekommen hatte, entschied sie sich, die Schule nach zehn Semestern zu verlassen.

Danach entschied sie sich für eine Fernsehkarriere. Nach ihrem ersten TV-Auftritt als Gaststar in der Serie „Café Meineid“ wurde Schöneberger bereits während ihrer Schulzeit Assistentin bei der beliebten Sat.1-Spielesendung „Bube, Dame, Hörig“.

Barbara Schöneberger, die Tochter des Soloklarinettisten Hans Schöneberger und Annemarie Schöneberger, wurde am 5. März 1974 geboren. Sie wuchs in Gröbenzell auf, einer kleinen Stadt in der Nähe von München, wo sie heute lebt.

1993, nach dem Abitur am Münchner Pestalozzi-Gymnasium, volontierte Schöneberger beim Modemagazin „Mode Spezial“. Von 1994 bis 1999 studierte sie Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg.

Ihre erste TV-Rolle ergatterte sie als Gaststar in der Serie „Café Meineid“ bereits während ihres Studiums bei einer Marketingagentur in München. Ihre College-Karriere beendete sie nach zehn Jahren, um sich auf ihre Fernsehkarriere zu konzentrieren.

READ ALSO  Hinnerk Baumgarten Verheiratet

Alle Frauen sollten so viel Glück haben wie Barbara Schöneberger. Trotzdem hat der Moderator in den letzten Monaten ziemlich viel Geld für unnötige Perks ausgegeben.

Die richtige Ernährung, wie RTL suggeriert, ist entscheidend. Sie kocht leidenschaftlich gern und legt auch zu Hause Wert auf eine ausgewogene Ernährung.

Vor chirurgischen Eingriffen hat sie jedoch keine Angst: Gegenüber Frauke Ludowig äußerte sie, dass Hilfsmittel wie Botox und ähnliche Behandlungen nicht in Frage kämen, weil sie zu ängstlich und abgestoßen sei, sie auszuprobieren.

Barbara Schöneberger begann ihre Fernsehkarriere 1998 als Assistentin von Elmar Hörig in der Sat.1-Sendung „Bube, Dame, Hörig“. Mit 25 Jahren bekam sie ihre erste Moderationsrolle in einer Sportsendung (DSF „Tie Break“), die letztlich scheiterte.

Mit Auftritten in Shows wie „Weck Up“, „Grilscamp“, „Blondes Gift“ und „NDR Talk Show“ wurde die Moderatorin in Deutschland schnell zu einem Begriff. 2003 bekam sie im ZDF ihre eigene Sendung „Die Schöneberger Show“, die jedoch nach nur 17 Folgen abgesetzt wurde.

Außerdem hatte die Blondine zahlreiche Gastauftritte in Shows wie „Genial daneben“, „Frei Schnauze“ und „Typisch Frau – Typisch Mann“.

Die Familie des Moderators war in früheren Interviews ein wunder Punkt gewesen. Was mir im Leben aber wirklich wichtig ist, sind die Kinder, mit denen ich jeden Tag arbeiten darf. In einem im Oktober 2020 veröffentlichten Interview mit „Bunte“ stellte Schöneberger klar: „Man muss (…) sagen, dass ich mit der ganzen Familie so ein wahnsinniges Glück hatte.“

Trotzdem legt Schöneberger in ihrer Ehe auf eines keinen Wert: bedingungslose Loyalität. Viele Paare nutzen einen Seitenblick als Trennungsgrund, doch der Moderator findet das nicht schlimm. Offenheit und Ehrlichkeit zeigt sie im Interview mit schlager.de, indem sie sagt:

READ ALSO  Catrin Striebeck Verheiratet

„Ich bin jemand, der dem Mann glauben würde, wenn er sagt: ‚Es hat mir nichts bedeutet!‘ Denn das kann ich nachvollziehen.

Kein Wunder, dass die Wahlheimat der TV-Blondine Berlin ist, wo sie auch ihre Familie großzieht. Sie wurde in München geboren. Im August dieses Jahres gab Schöneberger offiziell zu, den Nachnamen ihrer Katze angenommen zu haben. In der Öffentlichkeit präsentiert sie sich aber immer noch als Frau Schöneberger.

Am 17. Juli 2009 heiratete Barbara Schöneberger ihren langjährigen Schatz Maximilian von Schierstädt. Im gleichen Zeitraum hätten andere Prominente jedes Netzwerk kontaktiert und sich von ihrem eigenen Filmteam vom Bewerbungsprozess bis zur Tür ihrer Hochzeitssuite für eine Dokuserie begleiten lassen.

Definitiv nicht, Barbara Schöneberger. Es sind keine Fotos oder Videos von ihrer Hochzeit zu finden. Die Moderatorin verwendet den Nachnamen “von Schierstädt” in ihrem Privatleben und auf offiziellen Dokumenten.

Dieser persönliche Leckerbissen wurde in einer Folge von “Käpt’ns Dinner” im NDR enthüllt. Den Namen Schöneberger wollte sie in der Öffentlichkeit weiter verwenden.

Ist Barbara Schöneberger Verheiratet