Harriet Herbig-matten Eltern

Harriet Herbig-matten Eltern
Harriet Herbig-matten Eltern

Harriet Herbig-matten Eltern /\ Erste Bühnenerfahrungen im Theater sammelte Herbig-Matten im Jahr 2015, unter anderem durch die Mitwirkung an einem familienproduzierten Kurzfilm, der im selben Jahr unter dem Thema „Was ich schon immer wollte zu tun” sowie die Teilnahme an Testspots.

2016 nahm sie am Castingverfahren für den deutschen Spielfilm Das Pubertier – Der Film teil, in dem sie als Carla, die Hauptfigur, gecastet wurde.

2017 spielte sie zusammen mit Christine Urspruch und Simon Licht in der ersten Folge der vierten Staffel der Fernsehserie Dr. Klein, wo sie eine der Hauptfiguren der Folge war.

Im Jahr 2020 spielte sie in der Fernsehserie Bibi & Tina – Die Serie mit. Außerdem ist sie im Musikvideo The One zu sehen, das von Rea Garvey und VIZE erstellt wurde.

Harriet Herbig-Matten wurde 2003 in München geboren und ist eine junge deutsche Schauspielerin, die in dem Constantin-Film Das Pubertier unter der Regie von Leander Haußmann als Carla Wenger gecastet wurde.

Sie spielte neben Jan Josef Liefers und Heike Makatsch die Rolle der Carla Wenger.Harriet Herbig-Matten wurde 2003 in München geboren und ist eine junge deutsche Schauspielerin, die in dem Constantin-Film Das Pubertier unter der Regie von Leander Haußmann als Carla Wenger gecastet wurde.

Sie spielte neben Jan Josef Liefers und Heike Makatsch die Rolle der Carla Wenger.

Wenn sie doch nur so süß und klein bleiben könnten! Wenn viele Eltern an ihre Kinder denken, hoffen sie, dass sie so sind.

Die Pubertät folgt jedoch unaufhaltsam und sorgt häufig für Zwietracht innerhalb der Familie. Wie der Film „Das Pubertier“ zeigt, gibt es aber auch Schönes und Humorvolles.

READ ALSO  Detlef Steves Vermögen

Sie riechen entweder nach blumigem Deo oder nach Schweiß und können sich in Sekundenschnelle von lächelnden Kreaturen in schreiende Monster verwandeln. Sie sind in ihrem Verhalten ebenso zurückhaltend wie unverschämt.

Warum um alles in der Welt würdest du dich mit so jemandem herumschlagen, fragst du dich vielleicht. Einfach gesagt, Eltern haben keine andere Wahl, als ihre Kinder zu erziehen.

Kinder werden erwachsen, und wenn sie die Pubertät erreichen, verwandeln sich die süßen Kleinen in willensstarke junge Menschen mit eigenen Ideen, für die man sie immer wieder bewundert und bewundert.

Obwohl Regisseur Detlev Buck den Stoff bereits auf die Kinoleinwand gebracht hatte, mussten für die Amazon-Serie noch einmal jüngere Schauspieler nachrücken. So landete Herbig-Matten überhaupt erst in der Rolle der Tina.

Darin sieht man sie tanzend, singend und auf ihrem nach ihr benannten Filmpferd Amadeus, der mit bürgerlichem Namen Henri heißt, über den Martinshof traben, der eigentlich irgendwo in Brandenburg liegt.

Die dreieinhalbmonatigen Dreharbeiten im vergangenen Sommer waren für die Frau aus Wessling eine aufregende Zeit, auch wenn sie zuvor mit Regisseur Detlev Buck als Darsteller in der Verfilmung von „Pubertier“ zusammengearbeitet hatte.

Harriet Herbig-matten Eltern
Harriet Herbig-matten Eltern

Reply