Giovanni Zarrella Vermögen

Giovanni Zarrella Vermögen
Giovanni Zarrella Vermögen

Giovanni Zarrella Vermögen/\Giovanni Zarrella, das erste Kind von Clementina und Bruno Zarrella, wurde 1978 in Hechingen, Deutschland, als erstes ihrer drei Kinder geboren.

Er wurde, wie seine Schwester und sein Bruder, als zweisprachiger deutsch-italienischer Sprecher erzogen.

Schon in jungen Jahren begann er Klavier- und Orgelunterricht zu nehmen, mit 15 Jahren begann er mit Gesangsunterricht.

In den frühen 1990er Jahren lebte er mit seiner Familie eine Zeit lang in Italien. Brotherhood war seine erste Band, die er mit 16 Jahren gründete. 1995 erhielt er sein Abitur in Hechingen, Deutschland.

Nach der Fachhochschulreife absolvierte er eine Ausbildung zum Systemkaufmann für Informationstechnik. Anschließend arbeitete er im Vertrieb bei Hugo Boss. Zarrella ist eingebürgerte italienische Staatsbürgerin.

Seit seiner Kindheit komponiert und musiziert Giovanni Zarrella. Schon in jungen Jahren begann er Klavierunterricht zu nehmen und mit 15 Jahren seine Gesangsstimme zu trainieren.

Mit sechzehn Jahren gründete er seine erste Band. Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre als Systemkaufmann für Informationstechnik und arbeitete anschließend für das Modeunternehmen Hugo Boss.

Während der zweiten Staffel der Fernsehshow Popstars, in der er einer von fast 11.000 Kandidaten war, sprach er im Oktober 2001 für die Show vor.

Er wurde für einen Workshop auf Ibiza ausgewählt, an dem er von 32 anderen Teilnehmern begleitet wurde.

Im November 2001 stellte die Jury der Show fest, dass Zarrella den Übergang von der vierköpfigen Band zur sechsköpfigen Band vollzogen hatte.

Das brachte Ihnen den Spitznamen Bro’Sis ein, und Sie gehörten einer Reihe von Prominenten an, darunter Ross Antony und Indira Weis.

READ ALSO  Zack Robidas Alter

Die Eltern des Musikers, Clementina und Bruno Zarrella, hießen ihn 1978 in Hechingen auf der Welt willkommen.

Da seine Eltern Italiener sind, wuchs Giovanni Zarella wie seine Schwester und sein Bruder sowohl mit Italienisch als auch mit Englisch auf.

Giovanni Zarella begann schon in jungen Jahren mit dem Klavier- und Orgelunterricht und mit 15 Jahren mit Gesangsunterricht. Seitdem tritt er auf.

In den 1990er Jahren verbrachten Giovanni Zarella und seine Familie viel Zeit in Italien. Folglich besitzt Giovanni Zarella eher die italienische als die deutsche Staatsangehörigkeit und umgekehrt.

Giovanni Zarella gründete im Alter von 16 Jahren die Band Brotherhood. Giovanni Zarella begann nach Abitur und Fachhochschulreife 1995 seine Ausbildung zum Informatik-Systemkaufmann.

Danach arbeitete Giovanni Zarella für einige Zeit bei Hugo Boss.

Gianluigi Zarrella gab 2001 sein professionelles Debüt als Mitglied der Casting-Band Bro’Sis. Auch nach der Auflösung der Gruppe blieb der Italiener eine herausragende Figur in der deutschen Unterhaltungsindustrie, trat mit seiner Frau Jana Ina in dokumentarischen Seifenopern auf, nahm an Fernsehwettbewerben teil und fungierte als Fernsehmoderator.

Er war auch ein sehr erfolgreicher Solokünstler, der viele Erfolge erzielte. Das Vermögen von Giovanni Zarrella wird auf 4 Millionen Euro geschätzt.

Giovanni Zarrella Vermögen
Giovanni Zarrella Vermögen

Reply