Gerard Butler Schlaganfall

Gerard Butler Schlaganfall – Der britische Schauspieler und Produzent Gerard „Gerry“ James Butler. Gerard Butler wurde am 13. November 1969 in Paisley, Renfrewshire, Schottland, als jüngstes Kind von Margaret und Edward Butler geboren.

Nach einer langen Beziehung haben Gerard Butler und Morgan Brown beschlossen, sich zu trennen. Eine Reihe von Medienveröffentlichungen weisen darauf hin, dass der 50-jährige Schauspieler und der Immobilienentwickler und -designer ihre mehr als 6-jährige Beziehung beendet haben.

Die Quelle behauptet, dass „Menschen, die ihnen nahe stehen, glauben, dass sie als Freunde besser dran sind“, nachdem sich das Paar getrennt hat.

Noch im Juli wurde Butler mit dem Model in Malibu gesichtet. Einen Monat nachdem sie sich verabredet hatten, wurde das Paar gesehen, wie es durch die Stadt fuhr und sich am Strand küsste.

Nach ihrer öffentlichen Liebeserklärung während eines PDA-gefüllten Strandausflugs in Malibu im Herbst 2014 haben die P.S. Der I Love You-Schauspieler und seine langjährige Freundin durchliefen eine Reihe von Beziehungen, die immer wieder aufs Neue stattfanden.

Berühmte Paare, die sich wegen des Coronavirus-Verbots getrennt haben Das Paar trennte sich im November 2016 erneut und versöhnte sich im April 2016.

Im Juli 2017 unternahmen die beiden eine Reise nach Tulum, Mexiko, wo ihre Beziehung wiederbelebt wurde. Berichten zufolge war Butler drei Monate später in die Singleszene zurückgekehrt.

Während sie getrennt waren, datierte Butler eine Menge schöner Hollywood-Schauspielerinnen. Anfang 2016 berichtete Us exklusiv, dass der Schauspieler in einem Hotel in West Hollywood eine Affäre mit Rita Ora hatte.

Seine irischen Vorfahren waren gläubige Katholiken. Als kleines Kind verbrachte er einige Zeit in der kanadischen Stadt Montreal. Nachdem die Ehe seiner Eltern in die Brüche gegangen war, zog Gerards Mutter mit der Familie zurück nach Paisley, wo er mit seinem Bruder Brian und seiner Schwester Lynn aufwuchs.

READ ALSO  Karsten Giffey Scheidung

Er hatte seinen Vater, Edward, nicht mehr gesehen, seit er 16 Jahre alt war. Danach wurde ihre Beziehung intensiv. Als Butler etwa zwanzig Jahre alt war, starb sein Vater.

Im Oktober 2017 starb der Hollywood-Schwarm Gerad Butler auf tragische Weise bei einem Motorradunfall. Nun erstattet der Schauspieler Anzeige gegen eine Kollegin.

Der Star von „Hunter Killer“, Gerard Butler, hat offenbar eine Klage gegen eine Frau eingereicht, die seiner Meinung nach an seinem Motorradunfall im Jahr 2017 schuld war. Dies geht aus offiziellen Unterlagen hervor, die der Promi-Nachrichten-Website TMZ vorliegen.

Laut der Geschichte wurde Butler aus seiner Maschine geschleudert, als eine Frau „ihr Fahrzeug achtlos von der Klippe fuhr“, vor ihm, über alle Fahrspuren hinweg.

Der “Angel Has Fallen”-Darsteller hatte die Geduld verloren und rammte sein Motorrad in das Auto des anderen Unfallbeteiligten. Nicht einmal der herbeigerufene Rettungsdienst und die Krankenhausärzte konnten ernsthafte Verletzungen der Hollywood-Schönheit feststellen.

Er ging mit ein paar Prellungen und ein paar blauen Flecken aus der Tortur hervor. Rechtsanwalt Butler fordert nun vor Gericht Schadensersatz für seine Verletzungen. Wie hoch es ist, ist ein Rätsel.

Die gemeinnützige Organisation Mary’s Meals wird seit 2010 von Butler unterstützt, als er zum ersten Mal auf ihre Existenz aufmerksam wurde.

2014 reiste er nach Liberia, um dort ein internationales Hilfsprogramm zu sehen. Butler teilt seine Zeit seit Oktober 2011 zwischen Los Angeles und Glasgow auf.

Berichten zufolge hat Butler Interesse am Kauf eines schottischen Schlosses bekundet.

Butler ist seit seiner Kindheit ein Fan von Celtic Glasgow, daher spielte er 2011 bei einem Wohltätigkeitsspiel für das Team.

READ ALSO  Gerard Butler Schlaganfall

Ein ganzes Jahr später porträtierte er in Kiss the Coach einen pensionierten Footballspieler.

Im August 2013 kaufte er Aktien des Cricket-Teams Jamaica Tallawahs, das in der Limacol Caribbean Premier League antritt.

Zu den vielen Affären, die Butler in den letzten Jahren zugeschrieben werden, gehören solche mit Naomi Campbell, Cameron Diaz und Jennifer Aniston.

Keine dieser Beziehungen wurde jedoch jemals von einer der Parteien bestätigt. Seine letzte Affäre hatte er mit dem rumänischen Model Mădălina Ghenea, wie er Anfang Dezember letzten Jahres in der Sendung Jay Leno verriet. Im Juni 2013 bestätigte Butler offiziell die Trennung.

Um für ihren Film Den of Thieves zu werben, kamen 50 Cent und Gerard im Januar 2018 zu Watch What Happens Live mit Andy Cohen. Schließlich kam im Verlauf des Gesprächs das Thema Gerards Liebesleben zur Sprache.

Er teilte Andy Cohen mit, dass er während seiner Romanze mit Brandi Glanville keine Ahnung hatte, dass sie in The Real Housewives of Beverly Hills war. Weitermachen, sagte er

Wie auch immer, wir hingen zusammen, wir hatten eine gute Zeit, und danach verlor ich sie aus den Augen. Die TMZ-Leute schrien, als ich mit einem Regisseur die Straße entlang schlenderte:

„Hey, was ist mit dir und Brandi Glanville?“ Und ich kannte nicht einmal ihren Nachnamen, also dachte ich: “Wer ist Brandi Glanville?” Ziemlich aufgebracht reagierte sie wütend.

Gerard Butler Schlaganfall