Franziska Knuppe Vermögen

Franziska Knuppe Vermögen – Modell. Geboren am 07.12.1974 in Rostock, Deutschland.

Franziska Knuppe, heute 44, ist eines der gefragtesten Models Deutschlands, seit sie mit 22 Jahren von Wolfgang Joop in einem Potsdamer Café entdeckt wurde. Die gebürtige Rostockerin behauptet, dass sie sich jetzt, mit weit in den Vierzigern, zwischen Jobs entscheiden kann.

Der Wert von Franziska Knuppe wird auf etwa 2,7 Millionen Dollar geschätzt.

Knuppe und ihr Bruder und ihre Mutter, eine Potsdamer Kinderärztin, blieben bis nach dem Abitur in der Stadt. Kurz nach ihrem 18. Lebensjahr ließ sich Franziska Knuppe in der bayerischen Landeshauptstadt nieder, um ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau zu absolvieren. Danach ging sie zurück nach Potsdam, um ihr BWL-Studium abzuschließen.

1997 stolperte Designer Wolfgang Joop über sie in einem Café in Potsdam und verliebte sich sofort in sie. Sie spielte eine bedeutende Rolle in Werbekampagnen für Triumph International, JOOP!, Oasis und Reebok.

Eine Reihe von Designern nutzte sie als Modell, darunter Thierry Mugler, Diane von Furstenberg, Escada, Rocobarocco, Strenesse, Vivienne Westwood und Issey Miyake.

Peter Lindbergh, Karl Lagerfeld, Michel Comte und Manfred Baumann gehörten zu den Fotografen, die sie fotografierten. Ab dem Jahr 2020 hatte sie ihr Masked Singer: The Opera-Debüt als Fledermaus in der deutschen Adaption gegeben.

Franziska Knuppe, heute 44, ist in Deutschland ein begehrtes Model. Sie wurde mit 22 Jahren von Wolfgang Joop in einem Potsdamer Café entdeckt.

Die gebürtige Rostockerin ist auch mit 40 Jahren noch eine feste Größe auf ihrem Gebiet und kann sich ihren Beruf endlich selbst aussuchen.

Ihr neuster Coup: Erstmals setzt die Pflegelinie Eau Thermale Avène mit Franziska Knuppe auf einen bekannten Namen. Es gibt eine Herausforderung, die dem Topmodel sehr viel Spaß macht: Ich verwende ausschließlich Naturkosmetik, weil sie meine Haut pflegt.

READ ALSO  Linda De Mol vermögen

Dass sie so viel Zeit in der Modebranche verbringen, für so viele verschiedene Designer arbeiten und auf den Titelseiten so vieler verschiedener Magazine erscheinen würde, hätte sie zu Beginn ihrer Karriere nicht vorhersehen können. Knuppe erklärt:

„Als ich anfing, dachte ich mir: ‚Ich kann nicht schaden, wenn ich es probiere.’“ Nachdem sie ein halbes Leben lang gewartet hatte, schaffte sie es schließlich als junges Model nach Paris. Seitdem, bzw. in den letzten 22 Jahren, bin ich ununterbrochen angestellt. Außer bei sommerlichen Temperaturen!

Neben der Hamburger Zentrale arbeitet Knuppe mit Schwesteragenturen in Paris, New York, London und Mailand zusammen.

Sie hat auf der ganzen Welt Vorträge über Designer wie Joop und Wunderkind Couture, Diane von Fürstenberg, Strenesse, Vivienne Westwood und Thierry Mugler gehalten.

Vor ihrer Zusammenarbeit mit Peter Lindbergh und Karl Lagerfeld fotografierte die Fotografin Ellen von Unwerth 2015 das Cover des „Stern“ zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit.

Knuppe ist häufig in Fernseh- und Filmrollen zu sehen, die nicht mit ihrer Modelkarriere verbunden sind. Natürlich ist alles super.

Sie erschien auf den Titelseiten einiger der renommiertesten Modemagazine der Welt, wie Vogue und Harper’s Bazaar, und präsentierte Kollektionen für Designer wie Diane von Furstenberg und Vivienne Westwood. Gibt es wirklich etwas, was Franziska Knuppe nicht kann?

Keine Ahnung, aber sie hat sich in mehreren Filmen als schauspielerisch bewiesen, unter anderem in “Free Rainer” an der Seite von Moritz Bleibtreu. Sowohl als Moderatorin der Schweizer Ausgabe von «Supermodel» als auch im wahren Leben machte sie eine attraktive Figur.

Wenn hingegen eine Auszeit angesagt ist, stellt Franziska Knuppe die Zeit mit den Liebsten über arbeitsintensive, sorgfältig gearbeitete Frisuren.

READ ALSO  Alec Baldwin Vermögen

Sie erklärt: „Wenn ich nicht arbeite, verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und unserem Kind, und es gibt wirklich keinen Grund für eine langwierige Schönheitsroutine.“

„Mal schnell unter die Dusche springen, ein leichtes Tages-Make-up auftragen, die Haare hinters Ohr stecken oder zu einem kleinen Knoten binden, und schon kann es losgehen.“

Von den Erfahrungen, die sie während ihrer bisherigen Modelkarriere gesammelt hat, scheint sie sehr profitiert zu haben. Auch mit weit über 40 fühlt sie sich noch wohl in ihrer Haut

„Das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, den eigenen Körper richtig einzuschätzen, entwickeln sich mit zunehmendem Alter. Und seit der Geburt unserer Tochter bewege ich mich körperlich ganz anders .” Die Zeit mit ihrer Familie immer über ihre Fitnessroutine zu stellen, hat für sie oberste Priorität.

Franziska Knuppe Vermögen