Frankie Muniz Krankheit

Frankie Muniz Krankheit |Frankie Muniz verbrachte seine Kindheit in Knightdale, North Carolina, und es war seine Schwester, die ebenfalls Schauspielerin war, die ihn zu einer Karriere in der Unterhaltungsindustrie inspirierte. Anfangs wurde er in einigen Independent-Filmen in Nebenrollen gecastet, darunter „To Dance with Olivia“ und „Blast of Silence“

Ab dem Jahr 2000 übernahm er die Rolle des Malcolm McDowell in der Fox-Comedyserie Malcolm mittendrin. 2003 trat er zum ersten Mal in dem Spielfilm Agent Cody Banks auf, und im folgenden Jahr, 2004, wiederholte er seine Rolle in der Fortsetzung des Films mit dem Titel Agent Cody Banks 2: Mission London.

Nachdem die letzte Folge von Malcolm mittendrin im April 2006 ausgestrahlt wurde, gab Moniz bekannt, dass er einen Vertrag mit Jensen Motorsport für einen Zeitraum von zwei Jahren unterzeichnet hatte. Im selben Jahr begann er seine Karriere als Rennfahrer in der amerikanischen Formel BMW Serie.

In den Jahren 2007 bis 2009 war er Mitglied verschiedener Teams, die in der Champ-Car Atlantic-Serie an den Start gingen. Sein größter Erfolg gelang ihm in der dritten Saison, als er in der Gesamtwertung Neunter wurde. Im Jahr 2011 nahm Muniz an einem Rennen um den Mazda MX-5 Cup teil.

Muniz war von Februar 2010 bis Dezember 2012 Mitglied der Band You Hang Up und spielte Schlagzeug für eine Reihe ihrer Songs, darunter „All of My Life“. Muniz war von 2012 bis 2014 auch Mitglied der Band Kingsfoil aus York, Pennsylvania, und fungierte während dieser Zeit als Schlagzeuger der Band. Seit Anfang 2017 fungiert Muniz auch als Manager der Band Astro Lasso, die sich aus Muniz’ ehemals aktiven Bandkollegen Jordan Davis und Tristan Martin zusammensetzt.

Im Jahr 2012 erhielt Muniz die Diagnose einer transitorischen ischämischen Attacke, besser bekannt als kleiner Schlaganfall. Im November 2013 wurde festgestellt, dass sie einen zweiten Schlaganfall erlitten hatte, wenn auch einen milderen.

READ ALSO  Heinz Marecek Krebserkrankung
Frankie Muniz Krankheit
Migraines with aura

Die Medien erweckten im Oktober 2017 den Eindruck, dass er durch nachfolgende leichte Anfälle Teile seines Gedächtnisses verloren habe und sich kaum an seine Zeit mit Malcolm in der Mitte erinnern könne. Auf der anderen Seite bestätigte Muniz am 2. Dezember 2021 im Steve-Wild O’s Ride-Podcast, dass sie einen Fehler in ihrer Diagnose gemacht hatten und dass er tatsächlich eher an Migräne mit Aura als an einem Schlaganfall litt.

Diese Informationen wurden als Antwort auf eine Frage eines Zuhörers bereitgestellt. Dass Malcolm sich in der Mitte erinnern konnte, war, dass er sich nicht an seine Zeit erinnert. Das war falsch. Nur wenige Lücken bleiben in seinem Gedächtnis, was damit zu erklären ist, dass er in seinem Leben sehr viel gesehen und getan hat und es ihm aufgrund der Fülle an aufgenommenen Reizen unmöglich ist, sich an alles zu erinnern.

In einem Interview, das im Rahmen der Sendung „Dancing with the Stars“ ausgestrahlt wurde, verriet Muniz, dass er sich an viele Details aus seinen jungen Jahren nicht mehr erinnern kann. Selbst in der Serie „Malcolm mittendrin“ ist es nie passiert.

Gedächtnislücken sind eine ständige Begleiterscheinung der Krampfanfälle des 31-jährigen Epileptikers. Payge Pryce, seine Freundin, ist immer für ihn da und unterstützt ihn. Zusammen mit ihrem Partner führt sie ein Notizbuch, damit der Schauspieler, der als Kind eine erfolgreiche Karriere hatte, möglichst viele seiner Erinnerungen speichern kann. Diese Information stammt aus einem Bericht der „Daily Mail“. Auch sein jüngerer Kollege, der Schauspieler Bryan Cranston, mit dem er an der Sitcom „Malcolm mittendrin“ gearbeitet hat, hat dem Schauspieler seine volle Unterstützung zugesagt.

READ ALSO  Anita Hofmann Krankheit

Frankie Muniz ist nicht zu beneiden! Nach dem Ende der Serie hatte der Schauspieler, den die meisten Menschen aus seiner Rolle als Malcolm mittendrin kennen werden, viel Unglück in seinem Leben. Sein Ziel war es, seinen Ehrgeiz, Rennfahrer zu werden, zu verwirklichen, und er war ziemlich erfolgreich dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Und er war nicht der einzige; Viele junge Schauspieler in der heutigen Branche haben Karrieren, die überhaupt nichts mit Auftritten zu tun haben! 2009 war er jedoch in einen schrecklichen Unfall verwickelt, bei dem er lebensgefährlich verletzt wurde. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass der Schauspieler an einer Erkrankung leidet, die als transitorische ischämische Attacken oder kurz „Mini-Schlaganfälle“ bekannt ist.

Während seines Interviews auf Steve-Wild O’s Ride! Podcast gab der Schauspieler bekannt, dass ihm die ganze Zeit die falsche Diagnose gestellt worden war und dass er wirklich unter Migräne-Auren litt. Laut WebMD „ist eine Migräne mit Aura ein starker Kopfschmerz, der mit Dingen wie Schwindel, Ohrensausen, Sehstörungen oder Lichtempfindlichkeit einhergeht.“ Diese Beschreibung passt gut zu den Symptomen einer Migräne mit Aura.

Frankie Muniz hat eine schlechte Erinnerung an seine Zeit mit der Arbeit an Malcolm mittendrin, da er in dieser Zeit häufig unter Migräne-Auren litt. Er drückte seine Verwirrung aus, indem er sagte: „Es fühlt sich fast so an, als wäre ich es nicht gewesen.

Es macht mich ein wenig melancholisch. Mir fallen immer wieder Dinge ein, an die ich mich eigentlich hätte erinnern sollen. Ich musste jeden einzelnen meiner Herzenswünsche erfüllenUm die Wahrheit zu sagen, ich erinnere mich nicht wirklich an allzu viel davon: “Der Schauspieler war ehrlich darüber.