Frank Elstner Alter

Frank Elstner Alter
Frank Elstner Alter

Frank Elstner Alter/\Die Sendung Wetten, dass..? (“Wetten wollen…?”), die er 1981 ins Leben rief, erfreute sich großer Beliebtheit und war zeitweise eine der erfolgreichsten Fernsehsendungen in Europa.

Elstner wurde im selben Jahr mit dem Bambi, dem deutschen Fernseh- und Medienpreis, ausgezeichnet.

In Großbritannien wurde die Show in You Bet umbenannt! und lief von 1988 bis 1997 mit der gleichen Besetzung.

Bevor er die Sendung 1987 an Thomas Gottschalk übergab, moderierte Elstner sie selbst bei insgesamt 39 Auftritten beim deutschen Fernsehsender RTL.

Elstner arbeitete viele Jahre für das ZDF, bevor er zu RTL wechselte, als die Zuschauerzahlen des Unternehmens zu sinken begannen.

Er trat bei der Veranstaltung auf und präsentierte die deutsche Version der Spielshow Jeopardy! Außerdem besitzt er eine Firma namens Elstnertainment, die neue Ideen für Fernsehsendungen entwickelt und sie sowohl an öffentlich-rechtliche als auch an private Fernsehsender verkauft.

Frank Elstner ist jedem ein Begriff, der vor 1990 geboren wurde, da diese Personen mit ihm und seinen Fernsehsendungen aufgewachsen sind.

Alle anderen sollten sich auch die Zeit nehmen, ihn kennenzulernen. Schließlich ist er ein Titan der Medien!

Timm Elstner war Frank Elstners Vorname, als er in Linz, Österreich, geboren wurde, aber er wuchs in Baden-Württemberg auf.

Schon als Kind interessierte sich der spätere Moderator für das Radio, indem er an verschiedenen Hörspielen für den Südwestfunk mitwirkte, in denen er unter anderem der Figur „Bambi“ seine Stimme verlieh.

Elstner hatte ursprünglich vorgehabt, Theaterwissenschaft zu studieren, scheiterte aber am Abitur.

Eine seiner ersten Stationen war die als Moderator bei Radio Luxemburg, wo er später zum Programmdirektor einer bestimmten Sendung aufstieg.

READ ALSO  Dietmar schönherr todesursache

Bei Frank Elstner wurde im April 2016 Prostatakrebs diagnostiziert. Drei Jahre später offenbarte er seine Krankheit fast auf den Tag genau der Öffentlichkeit.

Laut einem Interview mit „Time“ erklärte er damals: „Ich leide an der Parkinson-Krankheit.“ Außer meiner Familie und meinem besten Freund habe ich diese Informationen nie mit jemand anderem geteilt.”

Der Moderator hat sich nun offiziell aus der Fernsehbranche zurückgezogen, allerdings noch nicht ganz, wie er kürzlich in einem Interview mit dem „Spiegel“ verriet.

Er hat einige neue Konzepte und Ideen parat: Bis heute seien „drei davon sehr konkret, einer eine Bombe und die restlichen zwanzig nur Spielereien“.

Frank Elstner, ein ehemaliger Fernseh-Entertainer, der derzeit krank ist, ist ein Unterstützer der Parkinson-Stiftung.

Sein Kampf gegen Corona dient als Beispiel dafür, wie Forschungsgelder dazu beitragen können, die Chancen auf eine erfolgreiche Genesung zu verbessern.

Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson und ist vor allem als Moderator der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ bekannt.

Jens Volkmann ist Direktor der Neurologischen Universitätsklinik in Würzburg, wo er seit vielen Jahren die Parkinson-Forschung betreibt.

„Dann zittere ich – Leben mit der Parkinson-Krankheit“ wird in wenigen Tagen veröffentlicht und von ihnen gemeinsam geschrieben.

Vom RND wurde ein Gespräch mit Elstner und Volkmann über das Buchprojekt, den Umgang mit der Krankheit und Fortschritte in Forschung und Therapie geführt.

Frank Elstner Alter
Frank Elstner Alter

Reply