Enissa Amani Verheiratet

Enissa Amani Verheiratet
Enissa Amani Verheiratet

Enissa Amani Verheiratet | Als Tochter eines Literaturwissenschaftlers und einer Ärztin wurde Enissa Amani 1981 in Teheran geboren. Ihre Eltern sind beide Ärzte. 1985 unternahm die Familie die gefährliche Reise aus dem Iran nach Frankfurt am Main, um der politischen Verfolgung ihrer sozialistischen Eltern zu entgehen.

Nach dem Abitur 2003 studierte sie zunächst Jura, wechselte dann aber zur Literaturwissenschaft. Darüber hinaus verfügt sie über Erfahrung in der Kosmetikbranche.

In den Jahren 2004 und 2005 arbeitete sie auch als Flugbegleiterin.

2006 zog sie nach Köln und ist seitdem dort.

Amani nahm an zahlreichen Schönheitswettbewerben teil und war mehrfach siegreich und gewann die Titel Miss 24.de, Vize-Miss Westdeutschland und Miss Tourismus Iran. Einen Monat lang war sie Moderatorin beim Shopping-Sender QVC, wo sie verschiedene Kosmetik- und Modelinien promotete.

Mitte 2013 begann sie, Stand-up-Comedy auf einer offenen Bühne zu spielen, und kurze Zeit später trat sie bei NightWash, TV total, Satire Summit und StandUpMigranten auf.

Es war das erste Mal, dass sie RebelComedy auf einer ihrer Tourneen begleitete. Sie wurde im Jahr 2014 für den Prix Pantheon (auch bekannt als Preis der Jury) in Betracht gezogen.

Ihre Teilnahme am RTL Comedy Grand Prix fand im Januar 2015 statt. Sie war 2015 Teilnehmerin der RTL-Show Let’s Dance, ihr Partner für den Wettbewerb war Christian Polanc. Die beiden belegten den vierten Platz.

2016 moderierte Enissa Amani ihre erste Late-Night-Show, die den Titel Studio Amani trug und auf ProSieben [9] ausgestrahlt wurde. Zwischen den Monaten März und Mai wurden insgesamt acht Folgen der Show gezeigt.

Die Show sollte eine Kombination aus täglichen Kommentaren, Stand-up-Comedy und Konversationsshows sein, in denen Amani Themen wie Migration, soziale Medien, alte Internetbilder und Werbung diskutierte.

Laut einer auf Spiegel.de erschienenen Kritik war der unterhaltsamste Teil der Sendung ein Kulturkampf, bei dem Amani “teilweise heftig austeilte, auch unter die Gürtellinie ging und Klischees bediente”.

Die Sketchshow „nissa – Geschichten aus dem Leben“ startete im Dezember 2016 auf ProSieben und lief bis April 2017.

In vier Folgen erzählte Amani persönliche Anekdoten aus ihrem Leben und wurde von Sabine Vitua in der Rolle ihrer Psychotherapeutin unterstützt und ermutigt.

Amani und der Sender trennten sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Ansichten über die Bedeutung der Botschaft in Bezug auf die Zukunft.

READ ALSO  Aline Abboud Verheiratet

Seit April 2018 stellt der Streamingdienst von Netflix ein Comedy-Special mit dem gleichen Namen wie der Dienst zur Verfügung: Word of Honor. Als Aufnahmeort diente das Hamburger St. Pauli Theater.

Enissa Amani Verheiratet
Enissa Amani Verheiratet

Aus diesem Grund war sie die erste Person aus Deutschland und die erste Frau aus Europa, die ein Programm auf Netflix hatte. 2019 wurde im Rahmen der Serie Comedians of the World eine 30-minütige Aufführung auf Netflix verfügbar gemacht.

Bei der Verleihung der About You Awards, die im April 2019 stattfand, war sie eines der neun Mitglieder der Jury und leitete die Kategorie Comedy. Die Verleihung wurde auf ProSieben übertragen.

Natasha A. Kelly, Nava Zarabian, Max Czollek, Gianni Jovanovic und Mohamed Amjahid waren in der Februar-Folge 2021 der Debattensendung Die Beste Instanz zu sehen, die von Amani produziert und in diesem Monat ausgestrahlt wurde.

Die Sendung entstand als Reaktion auf eine Folge der WDR-Chatshow Die Linke Instanz, in der Rassismus thematisiert wurde, obwohl die Gäste der Sendung kein konkretes Verständnis für das Thema hatten.

Dagegen wollte Amani ankämpfen, indem sie ein Programm produzierte, in dem Gäste mit einschlägiger persönlicher Erfahrung sowie fundiertem Wissen über die Thematik diskutierten. Für ihre Arbeit wurde sie 2021 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet.

Ein Auftritt, den Amani im April 2019 bei Spiegel online machte, wurde von der Journalistin Anja Rützel angegriffen. In dem Auftritt drückte Amani ihren Unmut darüber aus, dass Leute sie gelegentlich als Komikerin bezeichneten.

Während ihrer Rede auf der Bühne sagte Amani, wenn sie jemals wieder eine Komikerin genannt werde, werde sie „nach Nicaragua einwandern und Papayas pflanzen“.

Obwohl es eine Stand-up-Comedy-Einlage werden sollte, fand Rützel die Aufführung nicht humorvoll. Deshalb beschloss sie, ihre Kolumne mit folgendem Schluss zu schreiben: „Nur um sicherzugehen: Komiker.“

Daraufhin erhob Amani auf Instagram einen rassistischen Vorwurf gegen Rützel, was zu einer Gegenreaktion von Amanis Anhängern gegenüber Rützel führte.

Sonja Zekri, Ressortleiterin Kultur der Süddeutschen Zeitung, zeigte sich gegenüber dem Deutschlandfunk erstaunt über Amanis “enorme Humorlosigkeit”.

Amani bezeichnete den AfD-Bundestagsabgeordneten Andreas Winhart 2019 in den sozialen Medien als „Idiot, Bastard und Rassisten“. Damit reagierte er auf Winharts rassistische Gesinnung.

READ ALSO  Raffaela schaidreiter verheiratet

Ihre eigenen Eingeständnisse deuten darauf hin, dass das passende Wortspiel

Die Strafe für diese Übertretung ist ein Bußgeld in Höhe von 1.800 Euro. Sie beschloss, anstatt die Geldstrafe zu zahlen, eine Haftstrafe von vierzig Tagen zu verbüßen, um darauf aufmerksam zu machen, dass Winharts Worte keine Folgen für ihn hatten.

Enissa Amani hat einen unerwarteten Auftritt auf der Leinwand und ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Programms im deutschen Fernsehen. Denn ein Comic hat mehr Fähigkeiten zur Verfügung, als nur Witze zu erzählen.

Enissa Amani ist keine Kandidatin für Vorurteile der Sorte „schönes Gesicht, nichts dahinter“ in irgendeiner Weise, Gestalt oder Gestalt. Sogar ihre Eltern haben höhere Abschlüsse; Ihr Vater ist Literaturprofessor und ihre Mutter Ärztin. Auch ihre Großeltern waren gut ausgebildet.

Enissa Amani Verheiratet
Enissa Amani Verheiratet

1985 verließen das Paar und Enissa, die damals noch ein kleines Kind war, den Iran und lebten in Deutschland in Frankfurt am Main.

Dort absolvierte die Komikerin ihr Abitur und begann anschließend ein Studium der Rechtswissenschaften, das sie schließlich abbrach.

Enissa hatte bereits die Zwischenprüfung absolviert, bevor sie beschloss, sich lieber auf ihr Literaturstudium zu konzentrieren. Diese Entscheidung wurde nicht aus Faulheit getroffen.

Erst 2013, als Enissa Amani ihr Debüt als Stand-up-Comedian gab, akzeptierte sie es wirklich als Karriereweg.

Und das mit Erfolg: Enissa konnte nicht nur mit Witzen, sondern auch mit Walzern für ihre Präsenz werben; 2015 nahm sie an der Seite von Profitänzer Christian Polanc bei “Let’s Dance” teil, scheiterte aber im Halbfinale.

Trotzdem war es eine gute Entscheidung für Enissa Amanis Karriere, denn sie erhielt viel mediale Aufmerksamkeit und bekam Anfang 2016 sogar eine eigene Comedy-Sendung namens „Studio Amani“ auf ProSieben.

Es scheint, dass sie in fast allen Unternehmungen erfolgreich war, die sich eine Komödiantin erhoffen konnte.

In der Vergangenheit nahm Enissa Amani als Kandidatin an verschiedenen Schönheitswettbewerben teil. Seit 2013 macht sie jedoch Stand-up-Comedy und war Gast bei Raabs „TV komplett“.

Im Jahr 2015 hatte sie einen Auftritt im Film „Fack ju Gohte 2“. Mit ihrer Show „Studio Amani“ gilt sie heute als eines der aufregendsten New Faces der deutschen Comedy-Branche.

Enissa Amani Verheiratet