Emma Muscat Eltern

Emma Muscat Eltern
Emma Muscat Eltern

Emma Muscat Eltern/\Muscat hat einen Song in den Wettbewerb eingereicht, um Malta beim Eurovision Song Contest 2022 zu vertreten, der im Februar 2022 stattfinden wird.

Der Song „Out of Sight“ wurde mit insgesamt 92 Punkten zum Gewinner des Wettbewerbs erklärt , was der Darstellerin das Privileg einbrachte, ihre Nation beim Eurovision Song Contest 2022 zu vertreten, der in Turin, Italien, stattfinden wird.

Sie gewann nicht nur das Votum des Publikums, sondern auch das Votum der Jury. Emma erhielt 12 Punkte von jeder der sechs Personen, die in der nationalen Jury in Malta tätig waren, zusätzlich zu 20 Stimmen von Mitgliedern der allgemeinen Öffentlichkeit, die an der Teleabstimmung teilnahmen.

Ein neues Lied mit dem Titel „I Am What I Am“ wurde am 14. März 2022 veröffentlicht, um „Out of Sight“ als Muscats Beitrag zum Eurovision Song Contest zu ersetzen.

Die Sängerin und Songwriterin Emma Muscat stammt aus dem Inselstaat Malta. Seit ihrem fünften Lebensjahr tritt sie alleine als Sängerin auf und spielt Klavier, in beiden Bereichen hat sie eine formelle Ausbildung erhalten.

2016 hat sie ihre Debütsingle unter dem Titel „Alone“ auf YouTube hochgeladen.

Emma wurde 2018 berühmt, als sie an der siebzehnten Staffel der bekannten italienischen Talentshow Amici di Maria De Filippi teilnahm.

Sie konnte in die „Abendphase“ des Wettbewerbs einziehen, schied jedoch in der Endrunde aus und landete am Ende auf dem vierten Platz in der Kategorie Gesang.

Nach ihrem Auftritt in der Show unterschrieb Emma im Juni 2018, als sie 18 Jahre alt war, einen Plattenvertrag beim Plattenlabel Warner Music Italy.

READ ALSO  Barbara Wussow Alter

Es folgte die Veröffentlichung ihres Debütalbums mit dem Titel „Moments“. Das Album debütierte auf Platz drei der Charts der beliebtesten Alben in Italien.

Was bedeutet Weiterlesen mit Werbung? Die Bereitstellung unserer journalistischen Inhalte verursacht Kosten.

Zusätzlich zu unserem kostenpflichtigen Abonnement stellen wir Ihnen auch eine kostenlose Version zur Verfügung.

Im Rahmen dieser speziellen Angebotsvariante wird nutzungsbasierte Werbung zur Erzielung von Einnahmen zum Zwecke der Bereitstellung des von Ihnen gewünschten Telemediendienstes durchgeführt. Darüber hinaus arbeiten wir mit unseren Partnern zusammen, um Tracking-Technologien wie Cookies, Geräte-IDs und andere ähnliche Technologien auf Endgeräten zu verarbeiten.

Mithilfe der Informationen, die wir aus Ihrer Nutzung gewonnen haben, können wir unter anderem Werbung und Inhalte gezielter anzeigen, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website verbessern und neue Produkte entwickeln.

In diesem konkreten Fall können gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. b DSGVO auch Daten an Drittstaaten übermittelt werden, die sich außerhalb der EU befinden.

Emma Muscat Eltern
Emma Muscat Eltern

Reply