Daniel Hartwich Krankheit

Daniel Hartwich Krankheit
Daniel Hartwich Krankheit

Daniel Hartwich Krankheit /\ Viele Menschen haben sich während der Staffel von “Let’s Dance” mit Corona infiziert, angefangen bei Juror Joachim Llambi bis hin zu einer Vielzahl von Teilnehmern und Profitänzern.

Und sogar Daniel Hartwich war sich dessen bewusst und musste deswegen das nächste Spiel verpassen. Nun fällt der Moderator erneut aus gesundheitlichen Gründen aus und wird das Finale nicht moderieren können. An welcher Krankheit er leidet, ist unklar.

Jan Köppen ersetzt Daniel HartwichDie unglückliche Information wurde vom Social-Media-Team von “Let’s Dance” geteilt.

In dem Post wird erklärt, dass es vor dem Ende von „Let‘s Dance“ „leider keine guten Nachrichten“ gibt.

Weiter heißt es, dass „unser lieber Moderator Daniel Hartwich leider krankheitsbedingt fehlt“. Wer diese Rolle übernehmen wird, steht bereits fest.

Jan Koppen wird den Rest des Abends an der Seite von Victoria Swarovski führen, nachdem er ihn in seiner Abwesenheit übernommen hat. Danke, dass du @jankoeppen eingesprungen bist. Und gute Besserung, lieber Daniel!”, sagten die Verantwortlichen.

Als Daniel Hartwich während der fünften Folge von “Let’s Dance” an Corona erkrankte, sprang Jan Koppen als Moderator der Show für ihn ein.

An einem besteht kein Zweifel: Das Virus scheint die Tanzshow infiziert zu haben. Es gab mehrere produktionsbezogene Vorfälle, die immer wieder Probleme verursachten.

Positiv auf den Stoff getestet wurden die Teilnehmer Hardy Krüger Jr., Andrzej Cibis, Timur Ülker, Caroline Bosbach und Lilly zu Sayn-Wittgenstein, Kathrin Menzinger, René Casselly und Renata Lusin sowie Jurymitglied Joachim Llambi.

“Ich habe ein bisschen Angst”, gab Koppen zu.Es war im März dieses Jahres, in der fünften Folge der Show, als auch Hartwich bereits Corona hatte und beschloss, aus dem Wettbewerb auszusteigen.

READ ALSO  Michi Beck Krankheit

Jan Koppen, der nun wieder an der Seite von Co-Moderatorin Victoria Swarovski durch den Abend führen wird, ersetzte ihn damals wie heute und wird dies auch weiterhin tun.

Während seiner Ausstrahlung im ZDF und KI.KA stand TKKG – Der Club der Detektive unter seiner Schirmherrschaft. Nach einem kurzen Auftritt als Gastdarsteller bei DMAX entschied er sich für die RTL Group.

Nachdem er als Reporter bei VOX für verschiedene Sendungen (ua Fit for Fun TV und Wissenshunger) gearbeitet hatte, bekam er bei RTL eine eigene Late-Night-Show namens Achtung! Hartwich.

Für diese Show wurde er sowohl für den Deutschen Fernsehpreis als auch für den Deutschen Comedypreis nominiert.

Hartwich-Interview im Jahr 2008Gemeinsam mit Marco Schreyl moderierte Hartwich im Jahr 2008 die Fernsehsendung „Das Supertalent“.

RTL schickte ihn im Januar 2009 in den australischen Dschungel, damit er an der Sonderfolge der vierten Staffel der Reality-Show „I’m a“ teilnahm Berühmtheit… Holt mich hier raus! die er moderiert.

Außerdem arbeitet er regelmäßig als Reporter für RTL und wirkt bei verschiedenen Sendungen mit, darunter Unglaublich! – The Show of Oddities and Appeal – The Show of Law Errors, unter anderem.

2009 war er erneut Moderator von Das Supertalent, im Januar 2010 wurde er mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Daniel Hartwich Krankheit
Daniel Hartwich Krankheit

Reply