Claudia Jung Alter

Claudia Jung Alter
Claudia Jung Alter

Claudia Jung Alter/\Claudia Jung hat im Laufe ihrer Karriere eine beeindruckende Sammlung von Gold- und Platinschallplatten angehäuft.

Darüber hinaus erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Echo-Preis, die Goldene Stimmgabel und den Fred-Jay-Textdichterpreis.

Eine Reihe internationaler Stars, darunter Richard Clayderman (z. B. „Je t’aime mon amour“), Rosanna Perinic („Domani l’amore vincerà“), Nino de Angelo („Hand in Hand“) und Cliff Richard (z. B.

„ Je t’aime mon amour”), haben Duette mit Jung (“Mistelzweig und Wein”) aufgeführt. Sie singt hauptsächlich auf Deutsch, ihrer Muttersprache, hat aber auch Lieder in Englisch, Französisch und Italienisch aufgeführt und aufgenommen.

Claudia Jung begann ihre berufliche Laufbahn in Italien, wo sie als Fotolaborantin, Arzthelferin und Reiseleiterin arbeitete.

Zwischenzeitlich hatte sie als Hobbysängerin einige Cameo-Auftritte. Mit 18 Jahren begann sie bereits während ihrer Schulzeit mit dem Gitarrenunterricht und dem Singen im Chor Amt Angerland.

Von 1974 bis 1980 besuchte sie die Liebfrauenschule in Ratingen.

1984 traf sie den Musikproduzenten Hartmut Schairer (siehe Adam & Eve) und arbeitete mit ihm an mehreren Testaufnahmen zusammen.

Die ersten Songs wurden in Zusammenarbeit mit Schairer, dem Komponisten und Produzenten Jean Frankfurter und dem Texter Erich Offierowski geschrieben, und die Ergebnisse gipfelten in der Veröffentlichung der Single im Jahr 2007.

Sie ist seit 1997 mit Hans Singer, einem Musikproduzenten, verheiratet, und das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Seit 1998 lebt sie in Gerolsbach, einem Dorf bei Pfaffenhofen an der Ilm, wo sie Landwirtschaft betreibt.

Claudia Jung litt 2005 an einer Stimmbandlähmung, weshalb ihre Tournee verschoben werden musste.

Claudia Jung ist eine in Hamburg geborene deutsche Schlagersängerin, Schauspielerin und Politikerin (Freie Wähler). Die Bayern wählten sie 2008 in ihren Landtag. Dort war sie von 2008 bis 2013.

READ ALSO  Demi Moore Vermögen

Ute Krummenast erhielt den Namen Ute Krummenast, als sie am 12. April 1964 in Ratingen, Nordrhein-Westfalen, geboren wurde.

Claudia Jung lernte schon als Kind Gitarre spielen. Während ihrer Zeit an der Liebfrauenschule, die sie von 1974 bis 1980 besuchte, war Jung Mitglied des Chores Amt Angerland.

Zu ihren früheren Beschäftigungen in Italien gehörten Positionen als Zahnarzthelferin, Reiseleiterin und Fotolaborassistentin, die sie alle nach dem Verlassen des Landes fortsetzte.

Jung trat während seiner Karriere zufällig auf kleinen bayerischen Bühnen auf.

Adam Schairer, ein Musikproduzent, wurde den Deutschen 1984 vorgestellt. Nach einer Reihe von Testproduktionen arbeiteten sie mit dem Komponisten und Produzenten Jean Frankfurter sowie dem Songwriter Erich Offierowski zusammen, um ihre ersten Songs aufzunehmen. Als Ergebnis des Projekts wurden auch einige Singles veröffentlicht.

Ute Krummenast wurde 1964 im nordrhein-westfälischen Ratingen geboren. Sie ist Autorin und Schauspielerin.

Das junge Mädchen lernte in ihrer Grundschule schnell Gitarre spielen und im Chor singen. Obwohl sie schon in jungen Jahren musikalisch veranlagt war, debütierte die Sängerin, die später unter dem Künstlernamen Claudia Jung bekannt wurde, erst viel später in ihrer Karriere auf den wichtigsten Bühnen der Welt.

Zunächst arbeitete sie als Reiseleiterin in Italien, dann als Fotolaborantin und schließlich als Arzthelferin. Hartmut Schairer, ein Musikproduzent, wurde ihr 1984 vorgestellt.

Die Veröffentlichung der ersten Single erfolgte etwas später im Jahr. Noch wichtiger als ihre Karriere ist Claudia Jungs Familie: ihre Tochter Anna und ihr Mann Hans Singer.

Claudia Jung Alter
Claudia Jung Alter

Reply