Brendan Fraser Krankheit

Brendan Fraser Krankheit
Brendan Fraser Krankheit

Brendan Fraser Krankheit/\George – Who Came Out of the Jungle“, „Eve and the Last Gentleman“, „Devilish“ und natürlich „The Mummy“. Brendan Fraser war um die Jahrtausendwende einer der heißesten Stars Hollywoods.

Dann allerdings folgte ein deutlicher Rückzug aus dem Rampenlicht und heute ist es weitgehend still um Fraser geworden, der Schauspieler selbst enthüllte die tragischen Gründe dafür.

Infolgedessen brachte ihn Fraser an diesen Ort zurück. Fraser lebt in der Nähe und besitzt ein Grundstück mit Blick auf diese Farm, etwa eine Stunde nördlich von Manhattan.

Und obwohl er den größten Teil des vergangenen Jahres gereist ist, hin und her zwischen Toronto, wo er eine Serie namens Condor drehte, die auf Three Days of the Condor basiert, und Europa, wo er Trust drehte, eine FX-Serie über die Entführung von John Paul Getty III, produziert von Danny Boyle, stellt er sicher, dass er Pecas alle paar Wochen oder so besucht.

Warum er das tut, ist eine Frage mit einigen unterschiedlichen, überraschenden Antworten. Aber so ist das bei Brendan Fraser, lerne ich.

Er kann nicht anders, als abzuschweifen – „Anstatt Ihnen zu sagen, wie spät es ist, gebe ich Ihnen vielleicht die Geschichte der Uhrmacherkunst“, sagt er, während er gerade etwas anderes sagt.

Er ist zwanghaft ehrlich. Sein Geist ist wie ein Labyrinth. Du wanderst hinein und tauchst Stunden oder Tage später wieder auf, desorientiert, aber dankbar, dass etwas so Unvorhersehbares immer noch in dieser Welt existieren kann.

Brendan Fraser hat seine ganz eigene Geschichte des sexuellen Missbrauchs in Hollywood geteilt. Nach eigenen Angaben wurde er von Philip Berk, dem ehemaligen Präsidenten der Hollywood Foreign Press Association (der Organisation hinter den Golden Globes), sexuell missbraucht.

READ ALSO  Linda Hesse Kinder

EMPFEHLUNG DES HERAUSGEBERSMarilyn Manson: Sexuelle Belästigung am „Dr. House“-Set?

In einem Interview mit „GQ“ schildert der Schauspieler den Vorfall aus dem Jahr 2003. Als sich die beiden trafen und sich die Hand geben wollten, packte Berk seinen Hintern und versuchte, seine Finger so tief wie möglich zu bekommen. “Dabei begann er, seinen Finger immer mehr zu bewegen.”

Jetzt hat der 52-Jährige einen seltenen Auftritt auf dem roten Teppich beim Tribeca Film Festival. Fraser besuchte die Premiere von Steven Soderberghs neuem Film No Sudden Move in New York City, in dem er auch eine Hauptrolle spielt.

Fraser ging neben seinen Co-Stars David Harbour, Jon Hamm von Stranger Things und Promis wie Lily Allen und Sharen Stone über den roten Teppich des Festivals.

Brendan Fraser Krankheit
Brendan Fraser Krankheit

Reply