Bettina Tietjen Alter

Bettina Tietjen Alter
Bettina Tietjen Alter

Bettina Tietjen Alter/\Tietjen erhielt seine Ausbildung in Romanistik, Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Münster und der Stadt Paris.

Nach ihrem Studium an der Universität fand sie zunächst beim RIAS und dann beim NDR als Journalistin Arbeit.

Gemeinsam mit Eva Hermann moderierte sie von Januar 1997 bis September 2007 die Talkshow „Stargeflüster“ im NDR.

Seit September 2009 moderiert sie gemeinsam mit Eckart von Hirschhausen die Talkshow „Tietjen und Hirschhausen“ im Norddeutschen Rundfunk .

Von Januar 1997 bis September 2007 war sie neben Eva Herman Co-Moderatorin der Talkshows Stargeflüster und Herman und Tietjen. Seit dem 12. Oktober 2007 moderiert sie gemeinsam mit Yared Dibaba eine Sendung, die einem Format folgt sehr ähnlich zu Talk with Tietjen.

Diese Show wurde zunächst für drei Sendungen unter dem Titel Talk with Tietjen produziert, später aber in Die Tietjen und Dibaba umbenannt.

Die Show wurde als Tietjen und Hirschhausen bekannt, nachdem Yared Dibaba im September 2009 durch Eckart von Hirschhausen ersetzt wurde.

Hirschhausen beantragte am 28. November 2014, aus der Talkshow entlassen zu werden, und seinem Antrag wurde stattgegeben.

Vom 6. Februar 2015 bis zum 12. Juli 2019 führte Tietjen gemeinsam Alexander Bommes, der neu Bettina und Bommes hieß, und ab 9. Juni 2017 Tietjen und Bommes durch das Programm.

Diese Sendung war zuvor unter dem Namen Bettina und Bommes bekannt. Seit dem 09.08.2019 ist die Sendung in das Format der NDR Talkshow eingegliedert und trägt auch den Namen ihrer Muttersendung.

Tietjen fungiert weiterhin als ständiger Moderator und Jörg Pilawa weiterhin als Co-Moderator.

Bettina Tietjen ist eine beliebte deutsche Fernsehmoderatorin, die nach ihrer Show “DAS!” wurde im NDR Fernsehen ausgestrahlt.

READ ALSO  Anna Sorokin Familie

Am 5. Januar 1960 wurde Tietjen in Wuppertal geboren. Ihre Mutter arbeitet als Hausfrau, ihr Vater ist erfolgreicher Architekt.

Sie war die jüngste von drei Schwestern, und eine ihrer älteren Schwestern starb, als sie gerade zwei Jahre alt war. Als dieses Ereignis stattfand, war Tietjen erst sieben Jahre alt.

Im Jahr nach ihrem Abitur arbeitete sie als Au Pair in Paris. Anschließend studierte sie Germanistik, Romanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Paris und Münster.

Danach verfolgte sie eine journalistische Karriere und wurde Reporterin und Autorin für den RIAS Berlin (ein Radiosender, der im amerikanischen Sektor sendet), den NDR und verschiedene Zeitungsverlage.

Sogar das Frühstücksfernsehen des RIAS hat sie moderiert, ebenso die “Aktuelle Stunde” im WDR, das Magazin der Deutschen Welle, und die Sendung “DAS!” beim NDR, für den sie noch heute vor der Kamera steht.

Bettina Tietjen, Moderatorin des NDR, hat sich durch ihre ständigen Auftritte im Fernsehen zu einer der bekanntesten und beliebtesten Fernsehpersönlichkeiten Norddeutschlands entwickelt.

Bettina Tietjen ist vor allem für ihre Arbeit als Talkshow-Moderatorin bekannt.

Die Fernsehfrau ist weder in Norddeutschland geboren noch dort sozialisiert, obwohl sie als typische Norddeutsche der Kategorie „besonders freundlich“ dargestellt wird.

Sie kam am 5. Januar 1960 als eine von vier Schwestern in die Stadt Wuppertal, die bedeutendste Stadt des Bergischen Landes (Nordrhein-Westfalen).

Burchard Schniewind, der Patriarch der Familie Schniewind, war Architekt. Bettinas Erziehung war zu Hause von einer starken christlichen Orientierung geprägt.

Nach dem Abitur studierte sie Germanistik, Romanistik und Kunstgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der Sorbonne in Paris.

READ ALSO  Tony Beets Vermögen

Nachdem sie ihr Ziel, einen Master-Abschluss zu machen, erreicht hatte, beschloss sie, sich mit einer sechsmonatigen Reise nach New York City zu belohnen.

Bettina Tietjen Alter
Bettina Tietjen Alter

Reply