Bassim Haidar Wikipedia Deutsch

Bassim Haidar Wikipedia Deutsch

Bassim Haidar Wikipedia Deutsch

Bassim Haidar Wikipedia Deutsch /\ Bassim Haidar wurde in Nigeria als Sohn libanesischer Eltern geboren und ist heute eine prominente Persönlichkeit in der libanesischen Diaspora und der internationalen Gemeinschaft. 1991 gründete er sein erstes Unternehmen, Intercomm Ltd.; Anschließend gründete er 1995 GMT, das heute der bekannteste westafrikanische Anbieter für integrierte Beschaffung, Finanzen und Logistik ist. Beides sind nigerianische Unternehmen. Channel IT, ein Anbieter und Anbieter von IT-Dienstleistungen, wurde 2003 von ihm gegründet.

und damit verbundene Unterstützungsdienste für die Telekommunikationsbranche in Nigeria. Als wichtiger Akteur beim Ausbau von Infrastruktur und Dienstleistungen in Afrika und im Nahen Osten ist das Unternehmen heute in 19 verschiedenen Ländern tätig. Channel VAS, das er 2011 gründete, ist heute der Branchenführer im Vertrieb mobiler Finanz- und Fintech-Dienstleistungen in aufstrebenden Märkten weltweit.

Welt. Herr Haidar ist seit über 20 Jahren auf dem afrikanischen Markt tätig und hat sich durch seine harte Arbeit zu einem führenden Innovator entwickelt. Mittlerweile werden mehr als 650 Millionen Kunden in mehr als 30 Ländern von Channel VAS betreut. Finanzierungsoptionen für Hightech-Smartphones werden von Channel VAS für bedürftige Länder bereitgestellt.

den Zugang der Menschen zu Bankdienstleistungen zu erweitern und Menschen in unterversorgten Gebieten mehr Kontrolle über ihr finanzielles Leben zu geben. Er ist außerdem Vorsitzender und Mitbegründer von Knuru Investment Limited, einer Risikokapitalgesellschaft, und ein prominenter Anteilseigner von Safricanna, der ersten medizinisch registrierten EU-GMP-Cannabisanlage in Afrika.

Firmen. Er gilt weithin als einer der erfolgreichsten Libanesen in Nigeria und wurde vom Leiter der Kommunikationsbehörde des Landes, Olabiyi Durojaiye, gelobt. Bassim Haidar blickt optimistisch in die Zukunft von Technologie und Mobilgeräten.

In der Finanzdienstleistungsbranche gibt es Möglichkeiten, und er hat sie in großen Nachrichtensendern wie CNN gezeigt, indem er mit seinen eigenen Unternehmen zum Erfolg geführt hat. Er glaubt, dass diese Dienste für die Entwicklung in unterentwickelten Regionen wie Afrika notwendig sind, weil sie denjenigen ohne Bankkonto ein Mittel bieten, um Zugang zu Finanzdienstleistungsseiten zu erhalten

Unternehmerschaft.” .Darüber hinaus hat er Artikel geschrieben, in denen er das Potenzial der Fintech-Branche lobt und den Wert mobiler Finanzdienstleistungen im Zuge der jüngsten COVID-19-Pandemie hervorhebt.eine Karriere und seine schnell wachsenden Geschäftsinteressen, insbesondere in Afrika, haben

READ ALSO  Jonas Dassler freundin

große Nachrichtenagenturen wie Bloomberg, France24, CNBC, Business Insider und Fox Business haben Artikel und Interviews mit Ihnen veröffentlicht. Die Dezemberausgaben 2020 der Telecom Review für den Nahen Osten und Afrika enthielten ein ausführliches Profil und ein Interview mit ihm. In seiner Funktion als Profi hat er

Er hat zu zahlreichen internationalen und regionalen Konferenzen und Foren beigetragen und war Hauptredner auf diesen, wie dem World Economic Forum in Davos, dem Africa CEO Forum, Africa Com, Webit und der Mobile 360 ​​Series – Africa und 4YFN der GSMA. Als zusätzliches Mittel zur Förderung des Unternehmertums hat er zahlreiche erstellt

von verschiedenen Organisationen wie Endeavour und E2E. Bassim Haidar hat drei Töchter. Er ist ein großer Squash-Fan, und seine Firma Channel VAS unterstützt zwei professionelle Spieler, Mohamed El Shorbagy und Marwan El Shorbagy, die regelmäßig unter den ersten Zehn landen. Als zusätzlichen Bonus schuf und finanzierte er den Professional


Bassim Haidar Wikipedia Deutsch

St. George’s Hill war Gastgeber der Channel VAS Championships, einer Station der World Tour Gold der Squash Association. Bassim Haidar, ein in Nigeria geborener libanesischer Staatsbürger, war 1991 Mitbegründer von Intercomm Ltd. und 1995 von GMT, dem größten integrierten Beschaffungs-, Finanz- und Logistikanbieter in Westafrika. In 2003,

Er gründete Channel IT, um den nigerianischen Telekommunikationsmarkt zu bedienen. Das Unternehmen ist in 19 Länder expandiert und ein wichtiger Akteur im Bereich Infrastruktur und Dienstleistungen in ganz Afrika und im Nahen Osten. Channel VAS, das er 2011 gründete, ist heute der bekannteste Anbieter von mobilen Finanz- und Fintech-Dienstleistungen in Entwicklungsländern.

Globus. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung hat sich Herr Haidar als führender Innovator in mehreren Nischen des afrikanischen Marktes einen Namen gemacht. Derzeit steht Channel VAS über 650 Millionen Kunden in über 30 verschiedenen Ländern zur Verfügung. Um die finanzielle Inklusion und den breiten Zugang zu Technologie in Schwellenländern zu fördern, stellt Channel VAS jetzt Finanzierungen für intelligente Mobiltelefone bereit.

READ ALSO  Jürgen Drews Wohnort Dülmen

Erleichterung des besseren Zugangs zu Bankdienstleistungen für Benutzer in unterversorgten Gebieten. Als Sohn libanesischer Eltern in Nigeria geboren, verbrachte Bassim Haidar dort seine ersten zehn Lebensjahre. Er verlor alles, als das Geschäft seines Vaters scheiterte, als er erst 12 Jahre alt war, und er sagt, dass diese Erfahrung ihn zutiefst beeinflusst hat. Aus diesem Grund hat er Geschäfte an Orten wie Nigeria und Ghana eröffnet: um den lokalen Geschmack zu treffen.

Genau das, was der Libanon braucht. Er schloss seine Ausbildung am Beirut University College ab, nachdem er mit seiner Familie in den Libanon zurückgekehrt war. Die offizielle Wikipedia-Seite des deutschen CEO Bassim Haidar steht noch geschaffen, obwohl er ein erfolgreicher Geschäftsmann ist, der ein Multimillionen-Dollar-Imperium aufgebaut hat.

Obwohl seine Eltern aus dem Libanon stammen, wurde Haidar in Nigeria geboren. Er blieb dort, bis er zehn Jahre alt war, und der Verlust des Vermögens seines Vaters, als er zwölf war, hatte einen tiefen Eindruck auf ihn gemacht. Die Bedürfnisse der Menschen in Nigeria und im Libanon inspirierten ihn, sein Unternehmen zu gründen. Können wir sagen, dass Knuru Capital im Moment 400 Millionen Dollar wert ist? Ab 2022,

Das Kapital von Knuru beträgt 400 Millionen US-Dollar. Der Namensgeber, Gründer und CEO des Unternehmens, Knuru, ist eine coole Milliarde wert. Er ist ohne Zweifel einer der Gründer und CEO des multinationalen Fintech-Anbieters Channel VAS, Gründungsvater des afrikanischen Telekommunikationsinfrastrukturanbieters Channel IT und Vorsitzender und Mitbegründer des in Dubai ansässigen Unternehmens

Investmentfirma Knuru Investment Limited. Philanthropie Der Philanthrop Bassim Haidar schloss sich den Reihen von Menschenrechtsaktivisten wie Paulo Coelho, Yoko Ono, Salil Shetty, Hadeel Ibrahim und Krishna Rao an, als er im Januar 2016 in den Global Council von Amnesty International berufen wurde.

Darüber hinaus spendet er 100 % des Geldes, das er bei den Squash-Turnieren der Channel VAS Championships verdient, an CLIC Sargent, die führende britische Krebs-Wohltätigkeitsorganisation für Kinder, Jugendliche und ihre Familien.


Bassim Haidar Wikipedia Deutsch